Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Pego do Inferno

Estr. EN514-2, Santo Estevao, Tavira 8800, Portugal
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Ist doch alles prima!

Wir waren gerade dort. Die ganzen Horrorgeschichten sind absolut überzogen. Ja, die Brücke ist zwar ... mehr lesen

Bewertet am vor einer Woche
Manuel V
über Mobile-Apps
Kleine Oase

Mit einer guten Navigation oder Google Maps sehr einfach zu finden. Anfang Juni noch sehr viel ... mehr lesen

Bewertet am vor 3 Wochen
homara
,
Stuttgart, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 342 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet25 %
  • Sehr gut19 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft17 %
  • Ungenügend28 %
ORT
Estr. EN514-2, Santo Estevao, Tavira 8800, Portugal
Bewertung schreiben
Bewertungen (342)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 82 Bewertungen

Bewertet am vor einer Woche über Mobile-Apps

Wir waren gerade dort. Die ganzen Horrorgeschichten sind absolut überzogen. Ja, die Brücke ist zwar abgebrannt. Aber der Weg ist trotzdem recht einfach zu finden, wenn man dem Trampelpfad folgt. Vom Parkplatz sind es ca 10 Minuten. Die Quelle führt aktuell noch Wasser und vermüllt...Mehr

Danke, Manuel V!
Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Mit einer guten Navigation oder Google Maps sehr einfach zu finden. Anfang Juni noch sehr viel Wasser. Genossen die schönen erfrischenden Stunden. Dank des Bambus und der vielen Bäume ausreichend Schatten verfügbar.

Danke, homara!
Bewertet am 23. April 2017 über Mobile-Apps

Es stimmt zwar, dass hier vor rund 4 Jahren ein Feuer gewütet hat und auch, dass die Brücke nicht mehr begehbar ist. Aber wenn man auf der anderen Seite des Geländes parkiert, führt ein kleiner, stellenweise etwas überwachsener Weg völlig gefahrlos zum Wasserfall hinunter (ca....Mehr

2  Danke, GaDeMi!
Bewertet am 13. Januar 2017

Zum letzten Mal war ich als Teenager am Pego Do Inferno, und nun wollte ich diesen Ort mit meinen Kindern wiederfinden. Da es im November viel geregnet hatte, hatte ich gehofft, dass der Wasserfall Wasser führt - und wir wurden nicht enttäuscht. Der Pego Do...Mehr

Danke, ansche!
Bewertet am 31. Mai 2016 über Mobile-Apps

Irgendwann kam mal wieder ein Sommerbrand und alles wurde vernichtet. Ihr seht an den Fotos was noch vorhanden ist... Abgebrannte Brücke, (also nur noch die Metall-Grundvorrichtung, sodass man sie nicht mehr überqueren kann), abgebrochene Warnungsschilder, weggebrochen Schutzgeländer Kein Wasserfall mehr zu sehen wie noch vor...Mehr

6  Danke, Anna Lena H!
Bewertet am 30. Mai 2016 über Mobile-Apps

Mit meiner 11jährigen Tochter fast 1 Stunde mit dem Auto gesucht und dann nochmal über eine halbe Stunde über einen felsigen, teilweise steilen Pfad gesucht. Die kleine Oase muss mal wunderschön gewesen sein, allerdings war diese zur Hälfte (im Vergleich zu den Fotos) ausgetrocknet. Kein...Mehr

Danke, Amelie V!
Bewertet am 3. März 2016 über Mobile-Apps

Leider zu wenig Niederschlag in den letzten Tagen/Wochen. Deshalb kein fließendes Gewässer, was einen Wasserfall bilden und weiter zum Bach fließen könnte. Wenn hier mehr Wasser vorhanden wäre, ist es bestimmt wahnsinnig schön hier!

Danke, Seeq89!
Bewertet am 5. Oktober 2015

Der normale Zugang ist leider durch einen Brand zerstört worden. Er kann aber über einen leicht abenteuerlichen Weg über den nahegelegenen Fluss erreicht werden. Es ist zu beachten das im Sommer kaum Wasser fließt. Badesachen mitnehmen, schwimmen ist im dem See möglich.

Danke, Benima2015!
Bewertet am 8. Juli 2015 über Mobile-Apps

Ich weiß nicht wie es früher war, jetzt ist der Platz vermüllt und der Teich verschmutzt. Das einzig Gute war das Seil mit dem man sich ins Wasser schwingen kann. Meiner Meinung nach ist es die Fahrt nicht wert.

Danke, Jan M!
Bewertet am 15. März 2014

Wenn man gemähten Golfrasen oder eine Parkanlage sucht ist man hier fehl am Platz. Für die, die einfach nur in der Natur sein und die Ruhe genießen oder sich an einer "Liane" ins Wasser schmeißen wollen, ein wunderschönes Stückchen Erde! Als ich dort war gab...Mehr

1  Danke, Liz S!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Restaurante Luis do Prego
108 Hotelbewertungen
2,09 km Entfernung
D'gusta
427 Hotelbewertungen
4,95 km Entfernung
Restaurante Brisa do Rio
770 Hotelbewertungen
5,07 km Entfernung
Casa Simao
382 Hotelbewertungen
5,11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Camera Obscura
429 Hotelbewertungen
5,12 km Entfernung
Ponte antiga sobre o Rio Gilão
273 Hotelbewertungen
5,21 km Entfernung
Castelo de Tavira
265 Hotelbewertungen
5,21 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Pego do Inferno.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden