Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Kajak-Abenteuer im Angthong National Marine Park
96,57 $ pro Erwachsenem
Vollbild
Standort
Kontakt
Ang Thong National Marine Park, Ang Thong Thailand
Erkunden Sie die Umgebung
Klassische thailändische Yachten Sunset Boutique–Bootstour zum Nationalpark Ang Thong
Ganztägige Touren

Klassische thailändische Yachten Sunset Boutique–Bootstour zum Nationalpark Ang Thong

197 Bewertungen
google
Mit dieser Boutique-Segeltour zum Ang Thong Meerespark können Sie den Tag an Bord einer geräumigen Yacht im Thai-Stil verbringen. Persönlicher Service umfasst ein leichtes Frühstück, frisches Obst und Mittagsbufett, PADI-zertifizierten Schnorchelguide, Bootstransfer im Dingi und Abholung vom Hotel von Koh Samui. Entspannen Sie sich im Whirlpool, machen Sie einen Spaziergang zum See Emerald (Talay Nai), und erkunden Sie abgelegene Lagunen.
113,95 $ pro Erwachsenem
28Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 15
  • 11
  • 0
  • 1
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Outdoor T hat im Dez. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Günzburg, Deutschland79 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Was soll man da sagen ein traumhaften Ort zum Seele baumeln lassen. Wenn da nicht der Müll über all wäre. Klar das was auf dem Meer treibt da können die Ranger nichts machen. Aber am Strand wo alle Touristen aus und einstigen müssen die Ranger für Sauberkeit sorgen. Da zahlt Mann 300 bat Naturschutz Gebühr und muss das dann sehen der Strand voll Müll und die Ranger liegen in der Hängematte. Absolutes NO GO
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2015
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Andrew d hat im Mai 2018 eine Bewertung geschrieben.
Perth, Australien15 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Wir wurden vom Reiseveranstalter von unserem Hotel abgeholt und zum Startpunkt der Tour gebracht. Das Boot war komfortabel und sehr trocken vom Meer Spray. Es war reichlich kaltes Wasser zur Hand während der Reise. Angetrieben von drei Außenbordmotoren glitt das Boot mit Leichtigkeit über das glasige Wasser. Die Besatzung war professionell und Sicherheit war von größter Bedeutung. Der Nationalpark war ein Genuss mit seiner natürlichen Schönheit, umgeben von kristallklarem Wasser, mit Fischen herumschwimmen. Der einzige Nachteil war die Menge an Plastik, die im Wasser schwamm. einen Besuch wert. . . . Danke. . .
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2018
Google
Hilfreich
Senden
Gary B hat im Juni 2017 eine Bewertung geschrieben.
Wrenbury, Vereinigtes Königreich620 Beiträge73 "Hilfreich"-Wertungen
Die Insel liegt im nationalen Marinepark und der Hauptgrund, warum Menschen auf dieser Insel landen, ist die steile Treppe hinaufzusteigen (um ehrlich zu sein, an manchen Stellen sind sie mehr wie Leitern!), Um die atemberaubenden Aussichten zu sehen, die einen Besuch wert sind. Der Tag, an dem wir den Abschnitt hinunter zum smaragdgrünen See gingen, wurde wegen Reparaturen geschlossen, es sieht so aus, als wäre er für eine Weile geschlossen. Die Aussicht auf den See von der Spitze war großartig.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2017
Google
Hilfreich
Senden
blackeldo hat im Apr. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Kiama, Australien1.935 Beiträge923 "Hilfreich"-Wertungen
" MEHR ZEUG " ? JA, ICH HABE BEREITS DAS ORIGINAL "STUFF" AUF TRIPADVISOR'S KO MU ANG THONG SEITE (es gibt 2 aus irgendeinem Grund - der mit mehr Bewertungen). KO MAE KOH ist die Insel im ANG THONG NATIONAL PARK mit dem GRÜNEN LAGOON / LAKE, berühmt durch den Roman "THE BEACH. "Zugegeben, später haben sie den Film bei PHI PHI LEY im ANDAMAN SEA gedreht - vor allem, weil der Strand dort näher in die Beschreibung des Romans passte: Der Hauptstrand von KO MAE KO ist zwar schön, aber klein. Beachten Sie jedoch, dass KO MAE KOH nicht die Hauptinsel von ANG THONG ist - das ist die Hauptinsel KO WUA TALAP. Dies hat die noch bekannteren Anstiege zu THE HIGH VIEWPOINT und LOTUS CAVE. Das Gute ist, dass die meisten Tagesausflüge einen Punkt auf beiden Inseln anrufen - wenn nicht, wählen Sie einen anderen Reiseanbieter - die 2 Hauptinseln sind tote Höhepunkte. (In meiner Recherche ersetzt ein Outfit von KO PHANGAN einen Schnorchel-Stop für eine der 2 Hauptinseln. Flaches Wasser und Nähe zu einigen großen Flüssen am Festland bedeutet, dass Wasserklarheit nicht ideal für Korallen oder Schnorcheln ist). Die meisten Besucher der Insel kommen mit einem der Tagesausflüge von KOS SAMUI oder PHANGAN ((letztens hörte ich, dass Sie keine Tagesausflüge von KO TAO oder dem FESTLAND bekommen können, aber es gibt einige Charter und eine gelegentliche Segelkreuzfahrt von der ehemaligen) . Da es im Marine Park noch andere Plätze zu besuchen gibt, dauert jeder MAE KO Aufenthalt 90 bis 120 Minuten. So bleibt genug Zeit, um zum Aussichtspunkt GRÜNER LAGOON / LAKE zu gelangen und danach am Strand zu faulenzen. DER KLETTER - als ich das erste Mal in den 90ern besuchte, gab es einen etwas mühsamen und längeren Aufstieg zur Lagune. Dies wurde durch eine viel kürzere Holztreppe ersetzt, die von der Ecke des Strandes abgeht - es ist in sehr gutem Zustand, was darauf hindeutet, dass es nur ein paar Jahre alt ist. Dies ist ein steiler Anstieg - ich denke, viel ist etwa 45 Grad. Glücklicherweise ist der Aufstieg kurz (ein Schild sagt 150 m, aber ich denke, das war die Höhe der Plattform - die tatsächliche Länge war mehr als 300 m, die immer noch ziemlich kurz ist) und es gibt viele Ruhepodeste auf dem Weg nach oben, so sogar untauglich Leute sollten es mit ein paar Stopps schaffen. Die Aussicht auf die Spitze ist ein 2-Wege-Panorama von THE LAGOON in der einen Richtung und die umliegenden Inseln in der anderen Richtung: es lohnt sich die Mühe. Auf dem Weg nach unten, etwas Neues von meinem 90-s-Besuch - ein Zweig im Treppenhaus führt hinunter zu einer Plattform nicht weit über der grünen Oberfläche der Lagune (Farbe kommt aus dem Kalkstein). Schwimmen ist in der Lagune verboten. DER STRAND - Nach dem Aufstieg verbringen die Besucher einige Zeit am Strand. Dieser ist sehr kompakt - nur ca. 60 m lang, hat aber auch bei Vollwasser viel Sand. Es gibt ein ziemlich großes Schwimmgehege, das Schwimmer von Longtail-Booten fernhält, die Menschen von dem schwimmenden, blauen Plastiksteg nahe dem Fuß der Treppe zu den Ausflugsbooten vor der Küste bringen. Ich schnappte mir eine Tauchmaske und überprüfte die Unterwasserszene im tieferen Teil des Geländes - nicht so toll: ANG THONG liegt in der Nähe einiger großer Festlandflüsse und im seichten Golf, so dass die Wasserklarheit nicht fantastisch ist. Coral mag Klarheit. Aber ich bin elitär - nicht-fanatische Schnorchler werden die Unterwasserwelt nicht langweilig finden. Es müssen 20 Tagesausflüge (gleichmäßig zwischen großen Schnellbooten und Schnellbooten) vor der Küste gewesen sein und der kleine Strand wurde ziemlich voll. Eine Nationalpark-Kantine hinter dem Sand machte gute Geschäfte. In der Nähe gibt es einen Sanitärbereich. Es gab auch viele Kajaks, die am Strand aufgestellt wurden - viele Slowboats tragen Kajaks und die Passagiere haben die Möglichkeit, von einer nahegelegenen Insel zu MAE KOH zu paddeln. Aber im Gegensatz zum Strand auf der NATIONALPARK HQ ISLAND (KO WUA TALAP) glaube ich nicht, dass NP hier Kajaks anheuert. Genießen Sie Ihren Besuch - KO MAE KO und andere Teile des MU KO ANG THONG NATIONALPARKS sind die Zeit wert.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2017
Google
Hilfreich
Senden
barbara1954_13 hat im März 2017 eine Bewertung geschrieben.
Ashburn, Virginia90 Beiträge44 "Hilfreich"-Wertungen
Die Stufe ist ein Wurf mehr als r Erwartet, also sei vorsichtig, vergewissere dich, dass du im Knast bist oder mache den Tag bevor du gehst
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2017
Google
Hilfreich
Senden
Zurück
12