Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Norwegian Petroleum Museum

Kjeringholmen 1A, Stavanger 4006, Norwegen
+47 51 93 93 00
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
71,14 $*
oder mehr
Sightseeing Tour of Stavanger by Segway
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 19:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Kjeringholmen 1A, Stavanger 4006, Norwegen
KONTAKT
Webseite
+47 51 93 93 00
Bewertung schreiben
Bewertungen (910)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 20 von 469 Bewertungen

Bewertet am 20. Mai 2017

Interessant zu sehen wie das norwegische Volk mit dem Reichtum umgehen. Sehr beeindruckend, wie das Museum es schafft verschiedene Themen darzustellen. Mensch,Technik, Umwelt, Reichtum und Politik werden toll mit einander verbunden.

Danke, Matthias H!
Bewertet am 6. Mai 2017

Im Petroleummuseum kann man sich laenger aufhalten. Man sieht Schiffsmodelle sowie Modelle von Oel-Plattformen. Anhand von Filmen wird die Off-shore Arbeit vorgestellt. Dieses Museum ist auch zum Anfassen. Man kann z. B. auch Tauchanzuege anziehen etc.

Danke, joerg-ulrichr!
Bewertet am 6. April 2017 über Mobile-Apps

Ein Pflichtbesuch bei jeder Stavanger Reise. Zeigt eindrucksvoll die Entwicklung rund um die Ölfelder.

Danke, Eisnerix!
Bewertet am 11. März 2017 über Mobile-Apps

Wir haben keinerlei Bezug zur Petrochemie, um so neugieriger sind wir in's Museum gegangen. Entsprechend haben wir die ganzen Exponate bestaunt. Die Dimensionen und die Technik sind schon sehr beeindruckend. Ganz viele Sachen kann man anfassen und ausprobieren. Empfehlenswert ist auch der Film der im...Mehr

1  Danke, Keiler64!
Bewertet am 18. Februar 2017 über Mobile-Apps

Die Geschichte der norwegischen Ölindustrie wird sehr interessant dargestellt, mit vielen echten Teilen und Aufbauten. Auch die Filme lassen sich sehen. Super cool waren die abwechslungsreichen Darstellungen sowie die Story des Museums. Leider haben nicht alle technischen Geräte zum Selbstbedienen funktioniert (Kran/Bohrführerhaus). Sonst 5/5.

Danke, txo91!
Bewertet am 4. September 2016

Das Museum ist sehr Interaktiv und auf jedenfall eine Reise wert. Es kann zum Beispiel ein Überlebensanzug getestet werden und wie man im Dunklen irgend einen Weg rausfindet. Außerdem gibt es einen Informativen Film welcher für Jung und Alt geeignet ist. Viele Modelle von Ölplattformen...Mehr

Danke, newInput!
Bewertet am 2. September 2016 über Mobile-Apps

Wir waren zwar nur zu Zweit, aber man kann ohne weiteres auch mit Kindern in das Museum gehen. Es gibt überall etwas zu entdecken inkl. Seenotrettungskapsel zum Erkunden und einen Film, der einen direkt in die Arbeit unter Wasser versetzt. Man begleitet die Taucher hier...Mehr

1  Danke, AndreasL1976!
Bewertet am 24. August 2016 über Mobile-Apps

Wer sich für die Geschichte der Ölförderung interessiert, der sollte dieses Museum unbedingt besuchen. Es liegt direkt im Zentrum der Stadt und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Danke, Sandra M!
Bewertet am 15. August 2016

informatives und an etlichen Stellen interaktives Museum. Interessant vor allem der Nachbau einer Olplattform, den man begehen kann. Eine Übersicht der einzelnen Stationen gibt es auf Deutsch. Schöne Lage nahe des Hafens. Nicht den Film nahe des Ausgangs verpassen!

Danke, Conny P!
Bewertet am 12. August 2016 über Mobile-Apps

Hochinteressant, was die Norweger in knapp 50 Jahren Geschichte der Ölförderung geleistet haben. Große technische Pionierleistungen, z.B. Betonbauweise sind sehr gut erklärt. Allerdings nur norwegisch und englisch. Aber auch mit weniger Sprachkenntnissen kommt man gut zurecht. Auch viel Interaktives für Kids.

Danke, jpf371!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Efendi Tea & Coffee House
246 Hotelbewertungen
0,12 km Entfernung
Bøker og Børst
138 Hotelbewertungen
0,11 km Entfernung
Thai Cuisine
339 Hotelbewertungen
0,16 km Entfernung
Renaa Matbaren
223 Hotelbewertungen
0,19 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Ovre Holmegate
178 Hotelbewertungen
0,13 km Entfernung
Jæren
65 Hotelbewertungen
0,15 km Entfernung
Stavanger Kulturhus
38 Hotelbewertungen
0,26 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Norwegian Petroleum Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden