Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

KODE Art Museums of Bergen

Rasmus Meyers alle 9 | Rasmus Meyers allé 3, Bergen 5015, Norwegen
+47 53 00 97 04
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
schöne Kunstausstellung

Wir haben an einem etwas nasseren Tag die verschieden ausgestellten Künstler in den Kode Art Museen ... mehr lesen

Bewertet am 23. März 2017
Freyja79
,
Bochum
Sehr schön gemachter Kunst-Rundgang

Munch und die Vorläufer in der norwegischen Malerszene werden durch eine didaktisch geschickte ... mehr lesen

Bewertet am 18. Oktober 2016
n0rwegenfan
,
Frankfurt am Main, Deutschland
Alle 444 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut38 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
23. Mär 2017
“schöne Kunstausstellung”
18. Okt 2016
“Sehr schön gemachter Kunst-Rundgang”
Jetzt geöffnet
Rund um die Uhr
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Rasmus Meyers alle 9 | Rasmus Meyers allé 3, Bergen 5015, Norwegen
KONTAKT
Webseite
+47 53 00 97 04

Ähnliche Aktivitäten in Bergen

Bewertung schreiben
Bewertungen (444)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 444 Bewertungen

Bewertet am 23. März 2017

Wir haben an einem etwas nasseren Tag die verschieden ausgestellten Künstler in den Kode Art Museen angeschaut. Uns hats sehr gefallen. Besonders der Lichtkunstbereich war klasse.

Danke, Freyja79!
Bewertet am 18. Oktober 2016

Munch und die Vorläufer in der norwegischen Malerszene werden durch eine didaktisch geschickte Auswahl an Bildern in chronologischer Reihung sowie durch informative textliche Erläuterungen sehr gut erklärt; die Pfadabhängigkeit der Strömungen, die Einflüsse aus anderen Teilen Europas und die norwegischen Spezifika lassen sich darüber gut...Mehr

Danke, n0rwegenfan!
Bewertet am 22. August 2016

Großartig, steht Oslo in nichts nach. Riesengroß, tolle und interessante Objekte, für jeden etwas dabei - und - super günstiger Eintrittspreis.

Danke, kaktusuco!
Bewertet am 25. Juli 2016

Die KODE Art Museums sind eine Gruppierung von vier Kunst- und Design-Museen, die wie eine Perlenkette aufgereiht, mit Ausnahme einer weiteren Kunstgtallerie, die zwischen KODE 2 und KODE 3 liegt, an der Rasmus Meyers Allee, an einem Teich bzw. See liegen. Für alle KODE-Museen muß...Mehr

1  Danke, Arbol01!
Bewertet am 20. März 2016 über Mobile-Apps

Ich liebe die Gemälde von Munch und daher war ein Besuch ein muss. Ich wurde nicht enttäuscht! Man findet eine schöne Auswahl an Gemälden jeglicher Epoche... und eine wechselnde Ausstellung zu bestimmten Themen. Interessant sind auch die ideenreichen und kreativen Beiträge von norwegischen Künstlern! !!!

Danke, InK98!
Bewertet am 2. August 2015

Ansprechende Präsentation norwegischer Malerei, von Romantik bis Munch (Schwerpunkt), Teil des KODE Museums. Eintritt gilt 2 Tage.

Danke, Bernhard S!
Bewertet am 18. Juli 2015

Zentral in der Stadt gelegen, haben diese Kunsthallen sehr viel zu bieten. Es begeistert natürlich die Sammlung über Munch, aber auch die anderen Künster Norwegens und der Welt (es gibt z.B. auch Picasso) sind gut vertreten. Kleiner Tipp: nicht zu viel vornehmen und mit dem...Mehr

Danke, LoboA!
Bewertet am 30. Oktober 2013

Wir waren im August 2013 zwar nur einen Tag in Bergen, Norwegen und hatten uns soviel vorgenommen zu besichtigen: das berühmte Bryggen, eine Fahrt mit der Floibanen, vieles mehr und KODE... Ja, was ist KODE? Da wir das Kunstmuseum suchten, mussten wir uns nun einmal...Mehr

4  Danke, Corvus2010!
Bewertet am 10. Juli 2013

Die Oeffnungszeiten sind ein Witz! Einige Gebäude ab 11 Uhr andere ab 13 Uhr, z.T. bis 15 Uhr oder 17 Uhr. Eintritt zu teuer. Wer nicht unbedingt norwegische Künstler sehen will, sollte sich woanders in ein Kunstmuseum begeben.

1  Danke, bjoern73!
Bewertet am 26. August 2012

Highlights sind natürlich die Werke von Munch, aber auch unbekannte Zeichnungen von Picasso waren sehr beeindruckend. Eher schwach dagegen die Designausstellung

Danke, Wende60!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Marg & Bein
282 Hotelbewertungen
0,25 km Entfernung
Lysverket
344 Hotelbewertungen
0,06 km Entfernung
Zen Cafe Bar
84 Hotelbewertungen
0,08 km Entfernung
Roast Restaurant & Bar
123 Hotelbewertungen
0,16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Leprosy Museum
224 Hotelbewertungen
0,32 km Entfernung
Byparken
118 Hotelbewertungen
0,38 km Entfernung
Lille Lungegaardsvannet
85 Hotelbewertungen
0,24 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des KODE Art Museums of Bergen.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden