Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Astrup Fearnley Museet

Strandpromenaden 2, Oslo 0252, Norwegen
+47 22 93 60 60
Telefon
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
14,80 $*
oder mehr
Astrup Fearnley Museet - Museum of International Contemporary Art Entrance ...
Weitere Infos
48,71 $*
oder mehr
Visit Oslo-Pass
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet43 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend2 %
Geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Strandpromenaden 2, Oslo 0252, Norwegen
Bewertung schreiben
Bewertungen (652)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 261 Bewertungen

Bewertet am 18. Oktober 2017

Sehr schönes Museum mit überschaubarer Sammlung und interessanten Sonderausstellungen. Unbedingt auch den Glasfahrstuhl hinter dem Museum nutzen.

Danke, Versandkosten!
Bewertet am 13. Oktober 2017

Das Museum ist durch die Holzarchitektur der Gebäude schon von außen ein Hingucker. Bei der Präsentation kommt es natürlich darauf an: hier wird moderne Kunst gezeigt, was nicht jedermanns Sache ist, mir hat es aber sehr gut gefallen.

Danke, meilenfreund!
Bewertet am 15. September 2017

sehenswerte Ausstellung moderner Kunst in toller Architektur. Öffnet leider erst um 12 Uhr. Großen Raum nehmen die riesigen die Werke von Anselm Kiefer und Damien Hirst ein. Die Sonderausstellung war leider noch nicht eröffnet

Danke, gandalf374!
Bewertet am 23. August 2017 über Mobile-Apps

Wir haben das Museum zweimal besucht, da eine Stunde bei weitem nicht reichte. Die Architektur von Renzo Piano nimmt Bezug auf den Fjord, die Boote und ist ein Landmark auf einer neu modern gestalteten Halbinsel des Hafens. Die Sammlung beinhaltet Standardwerke von Pop Art und...Mehr

Danke, alfredstaehelin!
Bewertet am 13. Juli 2017 über Mobile-Apps

Halbierte, eingelegte Tierhälften, diverse grossflächige Bilder, eine spannende Sonderausstellung mit zeitgenössischer Kunst aus China, verpackt in zwei architektonisch der Landzunge angepasste Gebäude an der Hafenpromenade gelegen - dass alles bietet dieses Museum im Sommer 2017. Ich mag moderne Kunst mit speziellen Installationen und zum Teil...Mehr

Danke, SiGe74!
AstrupFearnleyMuseet, Guest Relations Manager von Astrup Fearnley Museet, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juli 2017

Hallo, Vielen Dank für Ihre nette Feedback! Willkommen zurück! Mit freundlichen Grüßen Astrup Fearnley Museet

Bewertet am 8. Mai 2017

schôn von innen und aussen. nehmen sie such zeit dieses stylische bauwerk zu betrachten von allen seiten

Danke, taupsi!
AstrupFearnleyMuseet, Guest Relations Manager von Astrup Fearnley Museet, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juni 2017

Hallo, Vielen Dank für Ihre nette Feedback! Willkommen zurück! Mit freundlichen Grüßen Astrup Fearnley Museet

Bewertet am 16. März 2017

Die Architektur dieses Gebäudes ist fantastisch - hier wurde Neues versucht und gekonnt umgesetzt. Bei den Ausstellungsstücken ist man sich da nicht immer so sicher. Auch wenn Kunst im Auge des Betrachters liegt: Zwei Stühle hinstellen ist für mich keine Kunst. Aus meiner Sicht daher...Mehr

1  Danke, BTS1972!
Bewertet am 8. Januar 2017

Ein arhcitektonisch eindrucksvolles Gebäude mit tollem Blick auf das Wasser, ein Zwischenstop im Cafe lohnt sich.

Danke, engelchen792016!
AstrupFearnleyMuseet, Guest Relations Manager von Astrup Fearnley Museet, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juni 2017

Hallo, Vielen Dank für Ihre nette Feedback! Willkommen zurück! Mit freundlichen Grüßen, Astrup Fearnley Museet

Bewertet am 19. August 2016 über Mobile-Apps

Museum für moderne Kunst in der Osloer Akker Brygge. Sonderausstellung von Alex Israel. Großzügige Räume lassen die Objekte gut wirken. Top Lage.

Danke, kamo_de!
AstrupFearnleyMuseet, Guest Relations Manager von Astrup Fearnley Museet, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. August 2016

Hallo, Vielen Dank für Ihre nette Feedback! Willkommen zurück! Mit freundlichen Grüßen, Astrup Fearnley Museet

Bewertet am 1. Juli 2016

Das Gebäude an sich ist schon interessant. Die Kunst innen noch mehr. Insbesondere der Anselm Kiefer Raum ist sehenswert. Ab und zu werden auch kurze Art Talks angeboten, die einzelne Kunstwerke erläutern. Unbedingt mitnehmen.

Danke, mai3096!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Hanami
595 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Dognvill Burger Tjuvholmen
489 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Rorbua
644 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Lofoten Fiskerestaurant
962 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Oslo Fjord
2.211 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Aker Brygge
712 Bewertungen
0,54 km Entfernung
The Nobel Peace Center
1.353 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Astrup Fearnley Museet.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden