Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Popsenteret

Nr. 22 von 71 Touren in Oslo
Jetzt geöffnet: 10:00 - 19:00
Heute geöffnet: 10:00 - 19:00
Speichern
Senden
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
85
Alle Fotos (85)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend3 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 19:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Okt
-3°
Nov
-2°
-8°
Dez
Kontakt
Schous kulturbryggeri | Trondheimsveien 2, bygg T, Oslo 0560, Norwegen
Webseite
+47 22 46 80 20
Anrufen
Bewertungen (58)
Bewertungen filtern
19 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
4
3
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
10
4
3
0
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 19 Bewertungen
Bewertet 16. Mai 2017 über Mobile-Apps

Das Popsenteret ist ein mittelgrosses Museum mit sehr unterhaltsamen Ausstellungsstücken. Es beginnt mit einer Chronik der norwegischen Popmusikkultur, danach folgen diverse interaktive Stationen. Die Beschreibung ist mehrheitlich auf Norwegisch gehalten, mit ein paar Grundkenntnissen kommt man aber sehr gut zurecht :) Das Highlight ist das...Mehr

Danke, C_Latura!
Bewertet 20. August 2016 über Mobile-Apps

Nettes Museum für Freunde und Liebhaber norwegischer Popmusik. Für andere, insbesondere wenn man der norwegischen Sprache nicht mächtig ist, wird es nur bedingt Freude machen, da die Texte nur in der Landessprache vorhanden sind.

1  Danke, kamo_de!
Bewertet 11. Juli 2016 über Mobile-Apps

Sehr enttäuschend Für mich als Tourist. Nichts war in Englisch oder Deutsch. Keine Richtige Reihenfolge der Artisten. Sie könnten aus diesem Museum extrem viel Mehr machen mit dem was sie haben Aber sie nutzen es nicht. Schade. Besuch auf jeden Fall nur wert mit Oslo...Mehr

Danke, G7900FVsandrar!
Bewertet 2. Juli 2016

Popmusik aus Norwegen? Nicht erst seit aha bekannt. Witziges Museum mit der Möglichkeit, auch selbst mal Schlagzeug und Klavier auszuprobieren!

Danke, Caren R!
Bewertet 23. November 2015

Ein riesiges Museum mit tollen Ausstellungen, Hörstationen und noch aktiven Elementen. So macht es auf jeden Fall Spaß , sich über Norwegens Musikgeschichte zu informieren. Vor allem das computeranimierte Wohnzimmer ist ein Hit. So kann man sich aus jeder Dekade ein Wohnzimmer herzaubern lassen und...Mehr

Danke, Caro T!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 25. August 2018

Ich liebte dieses Museum. Es gibt so viel zu tun, viele verschiedene Möglichkeiten, die Musik allein und im Kontext der Ausstellung des Museums zu hören. Neben vielen Videos auf den Displays gibt es Abhörmodi, Albumauswahltabellen und Musikvideo-Hörräume. Es gibt ein ganzes "do it yourself" -Studio,...das Sie durch den gesamten Musik-Schreib-, Aufnahme- und Distributionsprozess führt. Die interaktiven Aspekte schienen Spaß zu machen und erinnerten mich an das ABBA Museum in Stockholm.  Kann für keinen Musikliebhaber verpasst werden!Mehr

Bewertet 22. August 2018 über Mobile-Apps

So froh, dass wir dort waren. Interaktiv und sehr lustig und unterhaltsam. Beachten Sie, dass die Englisch Tour nicht jeden Tag läuft - uns wurde gesagt, dass es nur während der Haupttouristenzeiten verfügbar ist. Nichtsdestotrotz sind die meisten wichtigen Informationen auf Englisch und wenn Sie...Schwierigkeiten haben, das Norwegische zu verstehen, stehen Ihnen hilfreiche Mitarbeiter zur Verfügung.Mehr

Bewertet 18. August 2018 über Mobile-Apps

Wir besuchten das Poppsenteret mit unseren zwei Kindern (15 und 13 und beide in Musik, obwohl verschiedene Genres) und kamen pünktlich zum englischen Intro (Punkt 11 Uhr). Der Führer war so freundlich und als die Tour vorbei war half uns mit den verschiedenen Dingen im...Museum - es war sehr ruhig, also keine Ahnung, wie viel Aufmerksamkeit Sie bekommen würden, wenn es belebter war. Wir haben es genossen, durch das Ausstellungsstück, das Studio zu gehen, die Instrumente zu spielen und uns für unser Albumcover zu verkleiden. Sie müssen sich hineinwerfen oder Sie werden nicht alles genießen, aber wenn Sie es tun, ist es ein paar Stunden Spaß.Mehr

Bewertet 15. Juli 2018 über Mobile-Apps

Das hat so viel Spaß gemacht, dass man unbedingt besuchen sollte.  2 Erwachsene und unsere 16-jährige Tochter gingen mit unseren Oslo-Karten (Eintritt frei, aber auf jeden Fall wäre unser Eintrittsgeld wert gewesen), und wir hatten wirklich so viel Spaß. Das beste Stück:  - Tongeprüfte Aufnahmestudios...mit vielen Liedern zum Singen (wir haben Aha gemacht, nehmen Sie mich und ABBA an) mit witzigen Voice-Effekten, die Sie singen, aufnehmen und speichern. Die Studios sind ideal für eine kleine Gruppe  - Dann verkleiden Sie sich in Ihrer Auswahl an unkonventionellen Klamotten, Hüten usw. und machen ein Fotoshooting für Ihr Albumcover.  - Sie entwerfen dann Ihr Cover, wählen Ihren persönlichen Song und Bandnamen und bearbeiten Ihren Song.  - Nach dem Speichern wird es auf der Website des Museums gespeichert, damit Sie es herunterladen können, wenn Sie online / home sind.  - Ich habe vor Lachen über das Playback geweint, wir werden unsere Tagesjobs nicht aufgeben! Geh einfach damit, wir haben so viel gelacht! Was gibt es noch?  - gute Anzeige von Instrumenten, Pop - Erinnerungsstücken, Plakaten usw  - Digitale Drum-Kits, Gitarren und Keyboards zum Spielen, mit angeschlossenen Kopfhörern, damit Sie sich entspannen können und sich nicht bewusst fühlen, dass jeder Ihr Amateur-Spiel hören kann!  - Musikboxen und Musikfilme  - eine Konzertbühne mit Videos von schreienden Fans vor dir Wenn du Interesse an Popmusik hast, würde ich dir das Museum gefallen. Wenn du Spaß hast und deinen Song aufnimmst und dein Album Cover machst, wäre ich dir sehr dankbar, dass du gegangen bist.Mehr

Bewertet 1. Juli 2018 über Mobile-Apps

Einige der Texte sind nur in Norwegisch was schade ist aber ich hatte einige viel Spaß beim Spielen um mit verschiedenen Instrumenten. Dieses Hotel hat einige Potential so Ich hoffe, sie werden es weiter auszubauen.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 104 Hotels in der Umgebung anzeigen
Anker Hotel
1.590 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Chateau Apartments
179 Bewertungen
0,61 km Entfernung
PS:Hotell
172 Bewertungen
0,84 km Entfernung
Scandic Vulkan
801 Bewertungen
0,86 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.649 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Trancher
358 Bewertungen
0,38 km Entfernung
New Anarkali
300 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Trattoria Popolare
434 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Sudoest Asian Crossover
623 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 623 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Botanical Gardens (Botanisk Hage og Museum)
563 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Grünerløkka
339 Bewertungen
0,56 km Entfernung
Munch Museum
1.951 Bewertungen
0,57 km Entfernung
Natural History Museum
117 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Popsenteret.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien