Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
35
Alle Fotos (35)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet17 %
  • Sehr gut47 %
  • Befriedigend 20 %
  • Mangelhaft14 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-3°
Dez
-4°
Jan
-2°
Feb
Kontakt
Nußdorfer Straße 54, Wien 1090, Österreich
+43 1 3173601
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Möglichkeiten, Schubert Geburtshaus zu erleben
ab 138,80 $
Weitere Infos
ab 297,41 $
Weitere Infos
ab 158,20 $
Weitere Infos
Bewertungen (34)
Bewertungen filtern
15 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
8
1
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
8
1
3
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 15 Bewertungen
Bewertet am 3. Juli 2017

Das Schubert Geburtshaus ist - im Gegensatz zu der für die Besucher zugänglichen Wiener Wohnung Mozarts - etwas ausserhalb des Zentrums von Wien gelegen. Mit der U-Bahn ist es jedoch schnell zu erreichen. Es ist sehr beeindruckend, diese Wohnung zu besichtigen, da man jetzt eine...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, malibu5820!
Bewertet am 18. November 2016

Ein wirklich schönes Museum/Geburtshaus, leider wird es gerade in Reiseführern zu wenig gewürdigt, sicherlich einen Besuch wert.

Erlebnisdatum: Juli 2016
Danke, FrontRow4Ever!
Bewertet am 15. August 2016

...für andere vielleicht nicht so sehr. Geburtshaus Franz Schuberts. Etwas abseits der Touristenrouten. Einblick in Leben und Schaffen Schuberts.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Danke, HolPBonn!
Bewertet am 5. Juni 2016

sehr hübsches restauriertes altes haus mit nettem garten. das haus ist museum (schubert) und gleichzeitg auch veranstaltungsort für viele veranstaltungen. speziell gastiert dort sehr oft der männergesangsverein des wiener schubertbund. bei schönwetter im freien ansonst im saal. leider gibts dort kein buffet. man muss also...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, altguttl!
Bewertet am 3. September 2013

Man fühlt sich ins 19. Jh versetzt. Sehr klein und ganz liebevoll eingerichtet. Die Brille ist natürlich eine Superattraktion! Tipps: Am ersten Sonntag des Monates sind fast alle Musikerwohnungen des Wien Museums gratis!! Unbedingt ausnützen!

Erlebnisdatum: September 2013
1  Danke, sweetien!
Bewertet am 16. Februar 2012

Das Schubert-Geburtshaus überzeugt durch seine gelungene Rekonstruktion, die das Leben in Wien um 1800 veranschaulicht. Leider ist das Konzept des Museums nicht ganz klar, im Innern befinden sich wenig Originalgegenstände aus Schuberts Besitz oder seinem Umfeld, dafür einige Bilder, Illustrationen und Partituren des Meisters, das...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2012
Danke, MarMal71!
Bewertet am 14. November 2010

Das Geburtshaus von Franz Schubert mit seinem mamlerischen Innenhf und den langen Balkonen, so genannten Pawlatschen, versetzt einen sofort in das Biedermeier. Und das Museum im ersten Stock verstärkt noch den idyllischen Eindruck. Es zeigt zeitgeössische Ansichten Wiens aus dem 18. Jakhrhundert. Faksimiles von Kompositionsblättern...Mehr

Danke, Greenkeeper1!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 10. August 2018 über Mobile-Apps

es hat mir sehr gut gefallen. Klein, aber die Atmosphäre war richtig. Das Personal war cool und erlaubt uns, ziemlich spät. Es hat sich gelohnt und erschwinglich - wenn man das interessiert zu wissen.

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 17. Juni 2018

Es ist wirklich traurig, wieder zu sagen, aber, um ehrlich zu sein, das ist einer der kleinsten Komponisten Museen je. Ich glaube sogar Hummel wurde ein größeres Museum in Bratislava. Das Personal ist auch unangenehm und unfreundlich, und sie sprechen auch nicht ein Wort Englisch...sprechen. Es gibt Residenzen und Kirchen verbunden mit Schubert in diesem Stadtteil. Es sei denn, Sie wollen auch sie zu sehen, Planung der Tag um einen Besuch in dieses Museum ist nicht eine weise Entscheidung.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 8. Juni 2018 über Mobile-Apps

Sehr enttäuschend Museum zu den schönsten Komponisten je geboren in Wien. Die einzigen Dinge erwähnenswert sind die berühmte Gläser und ein ziemlich genial Ausrüstung zu hören seine Musik. Sehr langweilig und langweilig Angestellter.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 362 Hotels in der Umgebung anzeigen
H+ Hotel Wien
9 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Mondial Appartement Hotel
39 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Bellevue Hotel
694 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Arthotel ANA Katharina
92 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4.808 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ginger & Spice
45 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Carmen und ich
31 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Pho 33
70 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Blueorange - Coffee & Bagel
53 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.522 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Volksoper
326 Bewertungen
0,51 km Entfernung
District Heating Plant Spittelau
107 Bewertungen
0,79 km Entfernung
Palais Liechtenstein
15 Bewertungen
0,65 km Entfernung
The Liechtenstein Garden Palace
24 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Schubert Geburtshaus.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien