Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek

Josefsplatz 1, Wien 1010, Österreich
+43 1 53410
Telefon
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
29,91 $*
oder mehr
Wien stellt sich vor - die Hauptstadt der Habsburger
Weitere Infos
59,82 $*
oder mehr
Vienna Christmas Tour including Belvedere Palace Market
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
Mehr
Schließung Prunksaal Aufgrund einer Veranstaltung ist der Prunksaal am Mittwoch, 22. November, geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Schließung 7. und 8. Dezember 2017 Aufgrund einer Veranstaltung bleiben Prunksaal und Papyrusmuseum sowie alle Benützungsbereiche am Josefsplatz und am Heldenplatz von Donnerstag, 7. Dezember, bis Freitag, 8. Dezember, geschlossen. Die barocke Welt im großen Saal Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an einen Bibliothekssaal denken? Betreten Sie den Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek und Ihre Vorstellungen werden garantiert übertroffen! Spüren Sie den Atem der Geschichte Der Prunksaal – als Teil der ehemaligen Hofbibliothek im 18. Jahrhundert erbaut – überrascht mit 80 Metern Länge und 20 Metern Höhe. Eine aufwendig geschmückte Kuppel und zahlreiche Fresken sorgen für kaiserliches Flair. Mehr als 200.000 Bände beherbergt dieses barocke Juwel. Vier venezianische Prachtgloben mit über einem Meter Durchmesser vollenden das Herz der Österreichischen Nationalbibliothek.
  • Ausgezeichnet73 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 21:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
ORT
Josefsplatz 1, Wien 1010, Österreich
KONTAKT
Webseite
+43 1 53410
Bewertung schreibenBewertungen (1.842)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 750 Bewertungen

Bewertet am vor 5 Tagen

Der Prunksaal ist Teil der österreichischen Nationalbibliothek. Die Teilnahme an einer Führung ist sehr zu empfehlen.

Danke, 1x_2yz_3xyz!
Bewertet am vor 3 Wochen

Wunderbar, dass man den Saal begehen darf. Nicht wie sooft von der Türe aus auf die Regale schauen. Derzeitige Freimaurerausstellung ist sehr gelungen

Danke, 123eri98!
Bewertet am vor 3 Wochen

Der Prunksaal der österreichischen Nationalbibliothek ist schon alleine wegen der zahlreichen alten Schriftstücke und Bücher ein sehr sehenswerter Ort für Literaturinteressierte. Wenn man sich dann auch noch für Architektur und Kunst interessiert, dann muss man diesen Ort einfach gesehen haben. Die Deckengemälde sind wunderschön anzusehen,...Mehr

Danke, Christoph A!
Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Ein beeindruckendes Bild was dort geboten wird. Interessante Ausstellungen sind dort auch zu beachten. Die 7 Euro waren gut investiert.

Danke, Erik M!
Bewertet am vor 4 Wochen

Den Prunksaal muss man einfach gesehen haben - einfach superklasse und sehr beeindruckend. Es gibt auch Sitzgelegenheiten um das ganze wirken zu lassen.

Danke, Isabel S!
Bewertet am vor 5 Wochen

Nicht versäumen, das Äußere so schlicht, und innen die Pracht! Dazu immer wieder Sonderausstellungen, die einen fast vergessen lassen, die Decke und die Wände gebührend zu bewundern.

Danke, DieLehrerin!
Bewertet am 7. November 2017

allein schon die Größe und die Gestaltung sind beeindruckend hinzukommen die sehr interessanten Sonderausstellungen

Danke, roland_teuber!
Bewertet am 4. November 2017

Der barocke Prunksaal der österreichischen Nationalbibliothek wurde von johann Bernhard Fischer von Erlach und dessen Sohn Joseph Emanuel errichtet und beherbergt derzeit die sehr interessante Freimaurer Ausstellung. Abgesehen von den 200.000 Büchern der Hofbibliothek gibt es wunderbare Skulpturen und eine Kuppel mit Fresken von Daniel...Mehr

1  Danke, golfmarie!
Bewertet am 29. Oktober 2017

Sehr empfehlenswert! Geringer Eintrittspreis (€ 7,-). Derzeit läuft auch eine interessante Sonder-Ausstellung über die Freimaurer.

1  Danke, Menschen-im-Vertrieb!
Bewertet am 27. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Die Gemälde, die Bücherregale, die derzeitige Ausstellung über 300 Jahre Freimaurer sind es wert, den Prunksaal zu besichtigen. Wenn man einen ruhigen Ort zum lernen sucht, dann ist der Lesesaal besser. Auch gibt es die Möglichkeit sich die Bücher und Zeitschriften vor Ort auszuborgen und...Mehr

1  Danke, Elisabeth M!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Trattoria Toscana La No
727 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Café Hofburg
518 Bewertungen
0,16 km Entfernung
L'Osteria
524 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Palmenhaus
1.138 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Hofburg
8.746 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Kaiserliche Schatzkammer
1.637 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Sisi-Museum
2.305 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden