Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Heeresgeschichtliches Museum

Travellers Choice Gewinner
Stadtviertel: Landstraße
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Arsenal Objekt 1, Wien 1030, Österreich
Telefonnummer: 43 1 795 61 0
Webseite
Heute
9:00 - 17:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 9:00 - 17:00
Im Voraus buchen
Weitere Infos
66 $*
oder mehr
Wiener Pass inklusive Wiener Hop-on-Hop-off-Busticket
Weitere Infos
116 $*
oder mehr
Herzlich Willkommen in Wien - Vienna Card, Hop-on-Hop-on-Hop-off-Tour, Tee am ...
Weitere Infos
153 $*
oder mehr
Wien Supersparpaket: Salzburg Tagesausflug plus Wien Hop-on-Hop-off-Tour

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 799 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 58
    Ausgezeichnet
  • 33
    Sehr gut
  • 8
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Geschichte zum Anfassen

Im Heeresgeschichtlichen Museum wird Geschichte begreifbar vermittelt. Sonderveranstaltungen wie "Auf Rädern und Ketten" (Juni) oder Weihnachtspunsch runden das Programm ab.

5 von 5 SternenBewertet vor 2 Wochen
Martin C
,
Wien, Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

799 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
240 Bewertungen
49 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 123 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Im Heeresgeschichtlichen Museum wird Geschichte begreifbar vermittelt. Sonderveranstaltungen wie "Auf Rädern und Ketten" (Juni) oder Weihnachtspunsch runden das Programm ab.

Hilfreich?
Danke, Martin C!
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Gewaltiges Museum im wahrsten Sinne des Wortes. Sehr viel Interessantes, museal allerdings sehr konservativ aufgebaut. Das Gebäude selbst sicher eine der Hauptattraktionen.

Hilfreich?
Danke, Manfred S!
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Eine beeindruckende Sammlung, bei der mir persönlich etwas der geschichtsdidaktische Blick fehlt, so fehlen beispielsweise Erläuterungen zu den Exponaten im "Panzergarten". Gelungen fand ich hingegen die Darstellung der Ereignisse in Österreich vor dem sog. "Anschluss". Aber insgesamt allemal einen Besuch wert.

Hilfreich?
Danke, Reemt B!
Gelsenkirchen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2016

lohnt sich - vor allem wegen der Türkenkriege (Waffen, Uniformen usw.) aber auch desgleichen aus der Kaiserzeit. Ist auch für Kinder geeignet

Hilfreich?
Danke, Wienliebhaber2013!
1230 Wien
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2016

Ich bin aus Wien und kenne mich natürlich hier sehr gut aus! Leider führt dieses wunderbare Museum ein etwas stiefmütterliches Dasein. Aber es sind so unglaublich viele Schätze zu bewundern. Als die Türken 1683 nach der 30 tägigen Belagerung Hals über Kopf flüchteten, haben sie praktisch alles stehen und liegen lassen. Deshalb findet man in diesem Museum prachtvolle Zelte, einmalige... Mehr 

Hilfreich?
Danke, pipi46wien!
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2016

Ich war hier weil ich sowohl geschichtlich, als auch militärisch interessiert bin, hatte also bereits die geschichtlichen Hintergründe im Kopf. Um allerdings die tatsächlichen Ausmaße, sowie die Dimensionen wirklich realisieren zu können ist auf jeden Fall ein Besuch lohnenswert. Wünschenswert wäre allerdings ein Tieferes eingehen/ablichten in die Hintergründe politischer/militätischer Entscheidungen, diese wären vor allem für Leute die Geschichte wirklich nachvollziehen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Markus E!
Vienna, Wien, Austria
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2016

Das Heeresgeschichtliche Museum ist sehr interessant. Leider liegt es etwas ausserhalb. Besonders hervorzuheben ist der mittelalterliche Adventmarkt, der hier jährlich stattfindet.

Hilfreich?
Danke, Daniela T!
Steiermark, Österreich
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2016

Österreichs Militärgeschichte ist hier fast komplett zu sehen. Man kann mehrere Stunden durch die verschiedenen Säle schlendern und sich zu jeder Epoche informieren. Besonders interessant fand ich den Saal zum ersten Weltkrieg. Am Freigelände, hinter dem Gebäude befindet sich der Panzergarten der ebenfalls besonders interessant ist.

Hilfreich?
Danke, Inter1986!
Oebisfelde, Deutschland
Beitragender der Stufe 
68 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2016

Hier wird die Militärgeschichte von Östereich, von den Anfängen über die Türkenkriege bis zu den Weltkriegen gut dargestellt.

Hilfreich?
Danke, Holger K!
Schweiz
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2016

Wohl kaum an einem anderen Ort findet man so viel interessante Informationen rund um die Geschichte von Österreich. Zahlreiche Ausstellungsstücke zeugen vom Glanz früherer Zeiten. Einmalige Exponate wir originale Uniformstücke von Kaiser Franz Josef I oder das berühmte Automobil, in dem der Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajevo einem Attentat zum Opfer fiel, machen dieses Museum zu etwas Einmaligem.

Hilfreich?
Danke, Erwin A!

Reisende, die sich Heeresgeschichtliches Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Heeresgeschichtliches Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Heeresgeschichtliches Museum sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Heeresgeschichtliches Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?