Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Die Hauptsynagoge von Wien

Der Stadttempel steht im Herzen der historischen Mitte von Wien zwischen der Ruprechtskirche und ... mehr lesen

Bewertet am 5. Juni 2018
Axel K
,
Stendal, Deutschland
Schöne Synagoge ...

... aber auf die Öffnungszeiten achten, wenn man vor der Tür steht und nicht mehr eingelassen wird ... mehr lesen

Bewertet am 22. August 2017
4chim
,
Darmstadt, Deutschland
Alle 58 Bewertungen lesen
59
Alle Fotos (59)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut13 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend6 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
18°
Sep
12°
Okt
Nov
Kontakt
Seitenstettengasse 4 | Innere Stadt, Wien 1010, Österreich
Innere Stadt
Webseite
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Wien
ab 70,50 $
Weitere Infos
ab 27,50 $
Weitere Infos
ab 23,90 $
Weitere Infos
ab 23,30 $
Weitere Infos
Bewertungen (58)
Bewertungen filtern
32 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
23
5
1
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
23
5
1
2
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 32 Bewertungen
Bewertet 5. Juni 2018

Der Stadttempel steht im Herzen der historischen Mitte von Wien zwischen der Ruprechtskirche und der Ankeruhr. Von der U-Bahn Station Schwedenplatz aus ist man zu Fuß in weniger als sechs Minuten hier. Die Synagoge wurde von Joseph Kornhäusel, einem bekannten Wiener Architekten seiner Epoche, im...Mehr

Danke, Axel K!
Bewertet 22. August 2017

... aber auf die Öffnungszeiten achten, wenn man vor der Tür steht und nicht mehr eingelassen wird kann seinen Frust mit einem Bierchen im Krah-Krah runterspülen und den Polizisten beim "Wachwechsel" zuschauen :)

Danke, 4chim!
Bewertet 19. August 2016

Die Synagoge in der Seitenstettengasse ist die einzige Synagoge in Wien, welche nicht von den Nazis zerstört wurde. So blieb sie glücklicherweise erhalten und kann heute wieder besichtigt werden.

3  Danke, AndyNer46!
Bewertet 21. April 2015

War einige Male schon dort (schule und Privat) und die Synagoge ist sicher einen Besuch wert. Sie liegt am Weg vom Schwedenplatz zum Stephansplatz und auch wenn von aussen unscheinbar innen schön eingerichtet.

2  Danke, FrontRow4Ever!
Bewertet 12. Juli 2014

Wir haben hier die Führung mitgemacht. Diese war sehr informativ und man bekommt die von der Straßenseite nicht einzusehende Synagoge zu sehen. Man erfährt wichtige historsche Fakten, die zum Bau und heutigen Aussehen der Synagoge geführt haben. Wirklich empfehlenswert! Die Führung dauert etwa 45-60 Minuten...Mehr

3  Danke, Ariane B!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen

Mehr

Bewertet vor 4 Wochen

Mehr

Bewertet 12. Januar 2018

Bewertet 14. Dezember 2017

Bewertet 5. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 360 Hotels in Wien anzeigen
Mercure Wien Zentrum
1.646 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Mercure Vienna First
564 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Hotel Schweizerhof
158 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Hotel Marc Aurel
180 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe4.715 Restaurants in Wien anzeigen
Schachtelwirt
646 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Restaurant Salzamt
525 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Hungry Guy
495 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Restaurant Alef Alef
113 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe1.482 Sehenswürdigkeiten in Wien anzeigen
Ruprechtskirche
111 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Ankeruhr
530 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Bermuda Triangle
39 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Stadttempel Synagogue.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien