Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ernst Fuchs Museum

Nr. 121 von 777 Aktivitäten in Wien
Jetzt geöffnet: 10:00 - 16:00
Heute geöffnet: 10:00 - 16:00
Highlights aus Bewertungen
Nette Einblicke oder doch nicht

Ein herrlicher Bau in schöner Landschaft am Stadtrand von Wien - die Ausstellung ist nicht ... mehr lesen

Bewertet am 29. Oktober 2018
Hagra07
,
Linz, Österreich
Einmalig

Das Museum hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Es ist fantastisch. Wir waren froh, dass wir ... mehr lesen

Bewertet am 12. Juni 2018
Gilgamesch
,
Zürich, Schweiz
Alle 66 Bewertungen lesen
149
Alle Fotos (149)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Die heute als Ernst Fuchs-Museum bekannte Otto Wagner-Villa ist ein wertvolles Architekturdenkmal ,welches lange vom Verfall bedroht war und schließlich sogar demoliert werden sollte. Dass jenes nicht eintrat, verdankt die Villa ihrem jetzigen ...mehr
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 16:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
Huettelbergstrasse 26 | 1140 Vienna, Wien 1140, Österreich
Webseite
+43 1 9148575
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Wien
ab 11,60 $
Weitere Infos
ab 52,00 $
Weitere Infos
ab 45,10 $
Weitere Infos
ab 22,50 $
Weitere Infos
Bewertungen (66)
Bewertungen filtern
40 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
22
12
6
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
22
12
6
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 40 Bewertungen
Bewertet am 29. Oktober 2018

Ein herrlicher Bau in schöner Landschaft am Stadtrand von Wien - die Ausstellung ist nicht schlecht, aber könnte doch um einiges besser sein ...

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Hagra07!
Bewertet am 19. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Auch wenn mir die letzten Reste der Originalausstattung besser gefallen. Ich denke dass man die Bilder schon ein Mal gesehen haben muss. Gefallen tun sie mir nicht

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Q8947BUmichaelb!
Bewertet am 12. Juni 2018

Das Museum hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Es ist fantastisch. Wir waren froh, dass wir uns frei ohne Führer bewegen konnten. So konnten wir jeden Raum ausgiebig besichtigen und auch einige Fotos machen. Es ist etwas abgelegen. Wir haben vom Bahnhof ein Taxi genommen (ca....Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
1  Danke, Gilgamesch!
Bewertet am 27. April 2018

Nun ist es so weit, endlich ist das Museum geöffnet. Die Villa wurde von Otto Wagner erbaut und vor langer Zeit von Ernst Fuchs gerettet vor dem Verfall. Es gibt 6 prunkvolle Räume zu besichtigen. Im unteren Bereich befindet sich die Bleiglasfenster von Adolf Böhm...Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, gaho1958!
Bewertet am 1. März 2018

Die Jugendstil-Villa wirkt imüppigen Sommer-Grün sicher viel besser als im Winter-Grau des Februars. Leider waren die Exponate der Ausstellung so gar nicht nach unseremGeschmack, die Räume kalt und duster. Schade, die 11€ Eintritt war es definitiv nicht wert. Selbst die Albertina ist günstiger.

Erlebnisdatum: Februar 2018
1  Danke, TinoCogin!
Bewertet am 1. Oktober 2017

Dem Maler und Künstler Ernst Fuchs ist in dieser phantasievollen Villa ein Museum gewidmet. Die Villa im Wiener Vorort Hütteldorf war einst das Sommerpalais des Jugenstil-Architekten Otto Wagner. Eine prächtige Freitreppe dominiert den Mittelbau, links und rechts wurden nachträglich Seitenflügel angebaut. Schon um 1900 traf...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, ysantis!
Bewertet am 25. September 2017

Otto Wagner baute diese Villa, Ernst Fuchs bewohnte sie viele Jahre. Am Stadtrand von Wien gelegen, ist sie nicht einfach zu erreichen.(außer man wohnt am benachbarten Campingplatz). Sehenswert ist sie aber allemal.

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, AndyNer46!
Bewertet am 13. Juli 2017

Das Ernst Fuchs Museum samt dem zauberhaft magischen Garten ist für mich immer wie ein Urlaub für die Sinne. Eine Reise in das Schaffen des großen Wiener Künstlers, der die Otto Wagner Villa nicht nur vor dem Verfall gerettet, sondern in aller Üppigkeit zu einem...Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, gabimigabi!
Bewertet am 14. Juni 2017

Das Museum besteht aus einer Villa, in der der Künstler wohl bis zu seinem Tod gewirkt hat. Es zeigt nicht nur zahlreiche seiner Werke (von denen man viele kaufen kann), sondern auch von ihm gestaltete Räume. Die Kunst von Ernst Fuchs ist so außergewöhnlich, dass...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, 2016Braveheart!
Bewertet am 18. Mai 2017

Die ehemalige Otto Wagner Villa ist ein Prachtbau.und ein archtiktonisches Juwel, eingebettet in die grünen Wälder des Wienerwaldes. Alle Räume sind aufwaendigst und stilvoll renoviert, ausgestattet mit Möbeln, die der Künstler selbst entworfen hat. viele Bilder von Ernst Fuchs können bewundert werden - ein Kunstgenuss!

Erlebnisdatum: Mai 2017
1  Danke, MariaP15612!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 362 Hotels in der Umgebung anzeigen
Europahaus Wien
179 Bewertungen
0,81 km Entfernung
An der Wien
219 Bewertungen
1,3 km Entfernung
Hotel Gallitzinberg
44 Bewertungen
2,2 km Entfernung
Hotel Lenas West
165 Bewertungen
2,24 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4.800 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Yume
173 Bewertungen
0,91 km Entfernung
L421
71 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Prilisauer
114 Bewertungen
0,78 km Entfernung
Gasthaus Peschta
21 Bewertungen
1,39 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.522 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kirche am Steinhof
565 Bewertungen
1,86 km Entfernung
Medl-Bräu
49 Bewertungen
2,42 km Entfernung
Allianz Stadion
21 Bewertungen
1,57 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ernst Fuchs Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien