Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Spanische Hofreitschule

Michaelerplatz 1 | Unter der Michaelerkuppel, Wien 1010, Österreich
43153390310
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
70,84 $*
oder mehr
Vienna Pass inklusive Wiener Hop-on-Hop-off-Busticket
Weitere Infos
19,21 $*
oder mehr
Rundgang durch Wien
Weitere Infos
30,02 $*
oder mehr
Wien stellt sich vor - die Hauptstadt der Habsburger
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
Mehr
Die Spanische Hofreitschule Wien ist die älteste Reitschule und die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der "Hohen Schule" seit mehr als 450 Jahren lebt und unverändert weiter gepflegt wird - was auch zum immateriellen UNESCO Kulturerbe der Menschheit zählt. Die Lipizzaner, die berühmten weißen Hengste, die in der Spanischen Hofreitschule in Wien ausgebildet werden, verzaubern mit ihrem "weißen Ballett" Pferdefreunde aus dem In- und Ausland.
  • Ausgezeichnet41 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft10 %
  • Ungenügend8 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Michaelerplatz 1 | Unter der Michaelerkuppel, Wien 1010, Österreich
Innere Stadt
KONTAKT
Webseite
43153390310
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.282)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

11 - 20 von 1.230 Bewertungen

Bewertet am 2. Mai 2017 über Mobile-Apps

Tolle Vorführung! Vorallem für Personen mit Hintergrundwissen im Pferdesport sehr eindrücklich. Die alte Reithalle ist wunderschön! Einziges Manko: Beschilderung zur Reithalle mangelhaft!

Danke, Sandra S!
Span_Hofreitschule, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Spanische Hofreitschule, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Mai 2017

Liebe Sandra, vielen Dank für Ihr Feedback! Wir nehmen Ihre Anregung sehr gerne an. Herzlich, Andrea Kerssenbrock

Bewertet am 20. April 2017

Tolles Gebäude, mit großem Saal mit eigener Atmosphäre und ausdrucksstarke Pferde im Einklang mit ihrem Reiter, ein sehr harmonisches Bild. Eine wahre Freude nicht nur für Reiter und Pferdenarren...

1  Danke, Heiner M!
Bewertet am 18. April 2017

Wir haben "A Tribute to Vienna" besucht - eine mit einem Orchester begleitete Vorführung - das war wirklich toll. Als Pferdebesitzer und Reiter natürlich das To-Do in Wien. Auch als es nicht ganz glatt lief, wurde mit Ruhe (und nur am Trensenzügel) gearbeitet! War sein...Mehr

Danke, Daniela T!
Bewertet am 16. April 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten uns für die Führung durch die Hofreitschule entschieden. Diese war sehr interessant und kurzweilig. Nicht nur für Pferdenarren sehr zu empfehlen.

Danke, Alexander E!
Span_Hofreitschule, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Spanische Hofreitschule, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. April 2017

Guten Morgen Alexander, vielen Dank für Ihre Empfehlung! Mit besten Grüßen, Andrea Kerssenbrock

Bewertet am 13. April 2017 über Mobile-Apps

Wir buchten das Kombiticket (Morgenarbeit plus Führung) und waren positiv überrascht. Wir sahen im Rahmen des Trainings Pferde unterschiedlichen Alters und Ausbildungsstands, die von sehr guten Reitern individuell abgestimmt trainiert wurden. Ein Highlight war hier insbesondere die Arbeit am Langzügel bzw. das Erarbeiten der Sprünge....Mehr

1  Danke, Sandra K!
Span_Hofreitschule, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Spanische Hofreitschule, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. April 2017

Liebe Sandra K., vielen Dank für Ihre Empfehlung! Wir freuen uns natürlich sehr, dass Sie soviele positive Eindrücke von der Arbeit in der Reitbahn und auch von der Führung haben - und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dies auch zu schreiben. Mit herzlichen...Mehr

Bewertet am 10. April 2017

Wir haben an der Führung teilgenommen und hatten vorerst im großen Saal eine kleine Einführung mit Geschichte, Mythen und Hintergrundinfos. Diese war informativ und leicht humorvoll angehaucht. Damit richtig kurzweilig. Danach ging es in die Stallungen, wo wir um Ausstattung und die Pferde informiert wurden....Mehr

Danke, Klaus Z!
Span_Hofreitschule, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Spanische Hofreitschule, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. April 2017

Lieber Klaus, wir freuen uns sehr über Ihren Besuch und danken Ihnen für Ihr Feedback! Mit herzlichen Grüßen, Andrea Kerssenbrock

Bewertet am 17. März 2017

Wir hatten am Sonntag eine sehr schöne Vorführung mit professionell gerittenen Pferden und toller Atmosphäre. Einen Besuch allemal wert. Morgenarbeit nur für Pferdeliebhaber interessant, da man sonst nichts versteht. Bitte nicht klatschen oder Fotografieren mit Blitz! Es beunruhigt die Pferde, danke.

1  Danke, Weginder!
Span_Hofreitschule, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Spanische Hofreitschule, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. März 2017

Lieber Gast, vielen Dank für Ihr Feedback, das ich gerne an die Reitbahn weiterleiten werde! Mit herzlichen Grüßen, Andrea Kerssenbrock

Bewertet am 8. März 2017 über Mobile-Apps

Die Vorführung an der spanischen Hofreitschule gehört für jeden Pferdeliebhaber zum absoluten Muss bei einem Besuch in Wien. Daneben kann eine Führung durch die Stallungen gebucht werden, bei welcher man den Pferden 1:1 gegenüber steht und viele Hintergrundinfos erhält.

1  Danke, Geniesser797!
Span_Hofreitschule, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Spanische Hofreitschule, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. März 2017

Lieber Gast, vielen Dank für das nette Feedback! Wir freuen uns sehr, dass Sie die Vorführung und den Besuch im Stall genossen haben. Liebe Grüße, Andrea Kerssenbrock

Bewertet am 18. Februar 2017 über Mobile-Apps

Eindrückliches Bauwerk mit Tradition, schöne Pferde, soweit alles bestens, ABER… miserable Organisation! Die vorbestellten Tickets müssen in einem mühsamen Verfahren erst noch in Original Tickets umgewandelt werden, d.h. vorbestellen nützt gar nichts! Niemand versteht das und die Leute beschweren sich in Scharen! Die Klappstühle bei...Mehr

Danke, Carole M!
Span_Hofreitschule, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Spanische Hofreitschule, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Februar 2017

Liebe Carole, vielen Dank für Ihr Feedback! Wir nehmen Ihre Kritik sehr ernst und bemühen uns ständig um eine Verbesserung im Sinne der Kunden. Mit herzlichen Grüßen, Andrea Kerssenbrock

Bewertet am 4. Februar 2017

Wer die Hofreitschule besucht, sollte sich unbedingt eine Führung buchen. Für 19 Euro wird man 50 Minuten über die Geschichte der Schule informiert und bekommt eine Führung durch die Boxen mit den Pferden, die Reithalle und die Sattelkammer. Achtung: Unbedingt 2-3 Tage vorher reservieren.

1  Danke, dogsnoopy!
Span_Hofreitschule, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Spanische Hofreitschule, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Februar 2017

Lieben Dank für die freundliche Empfehlung! Herzlich, Andrea Kerssenbrock

In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Trattoria Toscana La No
649 Hotelbewertungen
0,19 km Entfernung
Café Hofburg
476 Hotelbewertungen
0,1 km Entfernung
L'Osteria
442 Hotelbewertungen
0,13 km Entfernung
Demel
5.617 Hotelbewertungen
0,12 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Hofburg
8.139 Hotelbewertungen
0,05 km Entfernung
Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek
1.696 Hotelbewertungen
0,15 km Entfernung
Kaiserliche Schatzkammer
1.483 Hotelbewertungen
0,08 km Entfernung
Sisi-Museum
2.097 Hotelbewertungen
0,07 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Spanische Hofreitschule.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden