Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Haus des Meeres - Aqua Terra Zoo

Nr. 31 von 503 Aktivitäten in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Fritz-Grünbaum-Platz 1 | 1060 Wien, Wien 1060, Österreich
Telefonnummer: +43 1 5871417
Webseite
Heute
9:00 - 18:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Do 9:00 - 21:00
Fr - Mi 9:00 - 18:00
Beschreibung:

Der Haus des Meeres Aqua Terra Zoo ist in einem ehemaligen Flakturm aus dem...

Der Haus des Meeres Aqua Terra Zoo ist in einem ehemaligen Flakturm aus dem 2. Weltkrieg untergebracht und aufgrund seiner Höhe von knapp 50 m besonders auffällig. Allerdings würde von seinem äußeren Erscheinungsbild kaum jemand darauf schließen, dass auf mittlerweile 11 Geschossebenen und einer Fläche von ca. 5000 m² ein derart herrlich buntes und lebendiges Innenleben herrscht.

Es tummeln sich über 10.000 Tiere, darunter Haie, Rochen, Fische aus Süß- und Salzwasser, aber auch verschiedene Äffchen, Reptilien, Vögel, und und und… im Haus des Meeres gibt es immer etwas Neues!

Zu den Höhepunkten zählt zweifellos das große 300.000 Liter fassende Haibecken mit Riffhaien, riesigen Barschen und der Meeresschildkröte Puppi.

Links und rechts - an den Außenfassaden des Flakturms - befinden sich Tropenhaus und Krokipark. Auf einer Fläche von je 200m² und einer Höhe von über 20 Metern beheimatet das Tropenhaus über 500 Tiere. Da turnen freche Weißbüscheläffchen neben tropischen Vögeln und Sie können all diese Tiere ohne Barriere erleben! Ein echtes Dschungelabenteuer – mitten in Wien!

Der „Krokipark“ sticht markant ins Auge. Vom Eingangsbereich aus sehen Sie bereits durch eine große Scheibe von unten ins Becken. Von der Besucherebene aus kann man nicht nur unser „Kroki“, ein Kaimanweibchen, sondern auch die meist frechen und neugierigen Lisztaffen und die Vogelwelt beobachten. Am Glasgeländer entlang rankt sich die vermutlich längste Ameisenstraße der Welt.

Das Hammerhaibecken im 10. Stock, das ist ein wahrer „Hammer“. Bereits aus dem Aufzug kann man einen Blick in die Heimat von Hammerhaien, Kuhnasenrochen & Co werfen. Bullaugen bieten von der Seite aus Einblicke und die Frontscheibe befindet sich im Präsentationssaal, in dem man gemütlich sitzen und den Anblick genießen kann.

Die Café- und Eventlocation „ocean’sky“ – mit einer rundumführenden Terrasse am Dach des Haus des Meeres, bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt.

mehr lesen

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 606 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 124
    Ausgezeichnet
  • 60
    Sehr gut
  • 19
    Befriedigend
  • 3
    Mangelhaft
  • 5
    Ungenügend
Sehr viele Tiere zum Ansehen :-)

Sehr interessant dort, viele Tiere zum ansehen, die Rochen und Haie fand ich persönlich sehr schön. Bisschen Zeit sollte man mitbringen, lohnt sich !

5 von 5 SternenBewertet vor einer Woche
j0ggingh0se
,
Wien, Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

606 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Friedrichshafen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor 6 Tagen NEU

Meine Frau und ich besuchen gerne Aquarien. Dieses war sehr interessant und die Hammerhaie ein Highlight..., auch der geschichtliche Hintergrund des Gebäudes ist nicht uninteressant. Allerdings ist der Preis für unser Gefühl übertrieben... naja werden ja Natur und Tierschutzprojekte mit unterstützt...

Hilfreich?
Danke, 971Silex!
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Dachten uns mal wieder nach langer Zeit das HdM zu besuchen. Der erste Schock ereilte uns bereits an der Kasse. Fast 20,- Eintritt pro Erwachsenen - heftig. Nichts desto trotz sind wir hinein. Leider sind viele der Terrarien und Aquarien, vorallem die Kleineren, für den Besatz viel zu klein und nicht artgerecht. Des Weiteren kam hinzu das der Großteil der... Mehr 

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Deutsche Telekom

Hilfreich?
Danke, Kamizug!
HansMeer, Manager von Haus des Meeres - Aqua Terra Zoo, hat diese Bewertung kommentiert

Sehr geehrter Kamizug! Mit großer Verwunderung lesen wir Ihre Bewertung hier auf Tripadvisor! Wir bedauern wirklich sehr, dass Sie den beschriebenen Eindruck von unserem Haus erhalten haben, können Ihre geschilderten Eindrücke Gott sei Dank nicht nachvollziehen. Der Eintritt von "fast 20,- €" beträgt 16,70 € also 20 % unter der von Ihnen beschriebenen Grenze. Damit liegen wir europaweit bei privaten... Mehr 

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Sehr interessant dort, viele Tiere zum ansehen, die Rochen und Haie fand ich persönlich sehr schön. Bisschen Zeit sollte man mitbringen, lohnt sich !

Hilfreich?
Danke, j0ggingh0se!
Dubendorf, Schweiz
Beitragender der Stufe 
267 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 112 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Planen Sie auf alle Fälle einen Besuch im Haus des Meeres. Was einem hier geboten wird findet man in keinem Zoo oder sonstigen Haus für Fische. Nebst Fischen findet man aber auch Reptilien und andere Arten aus dem Tierreich. Ein Besuch lohnt sich und das Eintrittsgeld ist dies auf alle Fälle wert

Hilfreich?
Danke, Pidi8600!
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Schöne Aquarien und Terrarien in einem alten Flakturm. Darin liegt auch das Problem. Viel zu wenig Platz. Alles sehr eng, besonders bei etwas höherem Besucheraufkommen sehr ungemütlich (Hitze und Herumgeschiebe)

Hilfreich?
Danke, epson2712!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
144 Bewertungen
88 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Es gibt sichere tollere Aquarien/Terrarien als im Haus des Meeres, und wohl auch billigere, aber der Standort in einem alten Flakturm ist natürlich speziell. Und oben, vom Dach des Flakturms hat man eine herrliche Aussicht auf Wien.

Hilfreich?
Danke, alexandergeorge1960!
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Das Haus des Meeres ist für alle Meer- und Tierliebhaber auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier kann man auf Tuchfühlung mit kleinen Kapuzineräffchen gehen oder großartigen Meerestieren direkt in die Augen schauen. Bestimmt auch eine tolle Aktivität in Wien, wenn das Wetter einmal nicht so toll ist.

Hilfreich?
Danke, becci1902!
Merano (Meran), Italien
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Für eine Stadt in einem Land, das vom nächsten Meer gut 500 km weit weg ist ist das Haus des Meeres schon schön. Wer ähnliche Häuser gesehen hat (z.B. Bangkok), der wird es nicht mehr als nett finden. Aber mit Kindern absolut sehenswert und nett. Was ich allerdings (und das ist vor allem der Grund für einen Punkt) absolut unter... Mehr 

Hilfreich?
Danke, pflanzerhof!
HansMeer, Manager von Haus des Meeres - Aqua Terra Zoo, hat diese Bewertung kommentiert

Lieber Besucher! Wir bedanken uns für den Besuch im Haus des Meeres und bedauern, dass Sie unserere Attraktion mit ungenügend bewerten, nur aufgrund der Tatsache, dass die Banknote nicht angenommen wurde. Denn die Ausstellung als solche haben Sie ja mit "absolut sehenswert und nett" beschrieben. Leider haben wir mit gefälschten 200,- € Scheinen trotz Prüfgerät mehrfach negative Erfahrungen gemacht, sodass... Mehr 

Österreich, Oberösterreich
Beitragender der Stufe 
79 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Empfehlenswert für verregnete oder kalte Tage, allerdings ist man in einem halben Tag locker durch...

Hilfreich?
Danke, Rene_Tester!
Innsbruck, Österreich
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Ich denke, dass ich in den 90-ern das letzte mal im Haus des Meeres zu Besuch war- was hat sich da alles verändert- Kompliment. Leider war ich am Sonntag und bei nicht so tollem Wetter dort, so dass sich schon um 10:00 eine Schlange bis vor den Eingang gebildet hatte. Also wenn es nur irgendwie geht, sollte man unter der... Mehr 

Hilfreich?
Danke, 829reinhardw!

Reisende, die sich Haus des Meeres - Aqua Terra Zoo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Haus des Meeres - Aqua Terra Zoo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Haus des Meeres - Aqua Terra Zoo sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Haus des Meeres - Aqua Terra Zoo.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?