Potteria - die Töpferlounge

Potteria - die Töpferlounge, Wien

Potteria - die Töpferlounge
3.5
Mal- und Töpferwerkstätten • Kurse & Workshops
Mehr lesen
14:00 – 21:00
Mittwoch
14:00 - 21:00
Donnerstag
14:00 - 21:00
Freitag
14:00 - 21:00
Samstag
14:00 - 21:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Weißgerber
Anfahrtsbeschreibung
  • Rochusgasse • 5 Min. zu Fuß
  • Landstraße • 8 Min. zu Fuß
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
3.671 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
830 im Umkreis von 10 Kilometern

3.5
5 Bewertungen
Ausgezeichnet
3
Sehr gut
0
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
2

stress-frei
1 Beitrag
Okt. 2021
Tolles Erlebnis, schönes Ergebnis! Perfekter Kurs! Intensivkurs gebucht und voll erfreut! Schöne Location, sehr gut erklärt, über das Ergebnis bin ich erfreut. Tolle Anleitungen und Erklärungen, Fragen werden alle beantwortet. Service 1A, Kaffee ist spitze! Empfehlenswert!
Verfasst am 4. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Geralt-von-Rivia
Wien, Österreich5.866 Beiträge
Mai 2021 • Familie
Der Meinung einziger Frustbolzen, die hier schlechte Bewertungen abgegeben haben, können wir nicht verstehen.
Das Serviceteam ist spitze - sehr freundlich und äußerst hilfsbereit.
Wir hatten sehr viel Spaß auch wenn nicht immer alles so gelungen ist, wie wir uns das vorgestellt hätten. Der Spaßfaktor war uns jedoch wichtiger als schöne Töpferstücke - die Kursleitende hat uns immer geholfen, die schon fast hoffnungslos wirkenden Sachen noch zu retten.
Sehr empfehlenswert, besonders für Leute, die als Erwachsene wieder im Gatsch wühlen möchten und vielleicht etwas draus formen.
Verfasst am 22. Mai 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Mar R
1 Beitrag
Okt. 2020
Kurze Einführung durch "Vorzeigende/Vortragende", dann vollkommen alleine gelassen - völlig egal, ob Werkstücke gelingen oder nicht, keine Tipps - weit weg davon, es als "Kurs" zu bezeichnen - intransarente Abrechnungsmethoden der Werkstücke - kommt der Kursgebühr noch hinzu, keine Empfehlung.
Verfasst am 31. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Norah
Wien, Österreich1 Beitrag
Aug. 2020
Passiv-agressiver Chef passt mich im Hinterzimmer ab.

Ich bat darum, die Klimaanlage auszuschalten. Das schmeckte dem Chef nicht und er verwies mich der Potteria. Unfassbar.

Ein Chef, der Frauen behandelt als ob sie keine Meinung haben dürfen.

Die Situation nahm ihren Lauf und als er mich im Hinterzimmer abpasste, um alleine auf mich ganz leise einzureden, wehrte ich mich.

Ein klassischer Fall von einem Mann, der uns Frauen die Welt erklären will und ich war so "frech" und habe es mir nicht gefallen lassen.

Ich habe einen Anfänger*innenKurs gemacht und als ich pünktlich reinkam, waren schon fast alle Plätze besetzt. Mein Platz bestrahlt von der Klimaanlage, der Laden nicht sonderlich warm. Ich fragte also, ob er die Klimaanlage ausmachen könnte. Ich bekomme sofort Bindehautentzündungen und sie war auf mich gerichtet. Lange Rede kurzer Sinn, er machte sie aus, um sie dann nach 3 Minuten sofort wieder anzumachen, ich bat ihn erneut bzw fragte ihn ob er mich sonst umsetzen könnte, er sagte vor allen es stände 1 gegen 12 obwohl er niemanden fragte, alle würden wegen mir an der Hitze leiden. Statt in die Runde zu fragen, führte er mich vor und ich fragte ihn, ob ihm warm wäre oder den Kund*innen? Ich fragte daraufhin in die Runde ob es für alle ok wäre die Klimaanlage aus zu lassen, stille Zustimmung. Doch Magnus, so wohl der Name des Besitzers, konnte dies nicht auf sich sitzen lassen. Als ich aufstand um das erste mal Ton wegzubringen, passte er mich im Hinterzimmer ab. Er redete leise, passiv-aggressiv auf mich ein, sagte Dinge wie "ganz schön selbstbewusst..." und als ich sagte, dass ich das nicht alleine hier hinten klären möchte, verwies er mich dem Laden. Ich habe es lautstark geklärt, weil es ein Ende geben sollte von so Situationen. Wieso werde ich abgepasst, wieso wird mir die Welt erklärt. Wieso verhalten sich Menschen, komischerweise bevorzugt Männer so und denken es wäre ok. Es ist es nicht.
Töpfert wo anders. Bitte. Und hört auf Menschen wie Dreck zu behandeln weil sie einen Meinung haben.
Verfasst am 21. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Liebe Norah, danke für deine Rezension – Du ahnst es, wir haben eine andere Erinnerung an die Situation. Ich möchte daher die Gelegenheit nutzen und kurz Stellung dazu beziehen. Die Potteria ist ein Ort der kreativen Entfaltung und wir möchten unseren Besucherinnen eine schöne Auszeit vom Alltag bescheren. Deine Anregungen, die Klimaanlage abzustellen, waren konträr zu den Bedürfnissen aller anderen Kurs-Teilnehmer/innen nach Abkühlung an diesem Hitzetag – darum habe ich versucht, mit dir im Wasch- und Glasurraum, der für alle offen und zugänglich ist, eine Lösung zu finden. Da du nach mehrmaligen Versuchen meinerseits nicht bereit warst, die Angelegenheit auf konstruktive Weise zu besprechen und sich die Teilnehmer immer mehr durch den Konflikt gestört fühlten, musste ich dich leider aus der Potteria verweisen. Das habe ich sehr ungern getan und ist bisher auch noch nie vorgefallen. Frauenfeindlichkeit hat in der Potteria absolut keinen Platz – mein Team besteht derzeit aus fünf Frauen, 90 Prozent unserer Kunden sind weiblich, viele davon Überzeugungs- und Wiederholungs-Töpferinnen. Magnus
Verfasst am 24. August 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

thetimebandit13
Wien, Österreich23 Beiträge
Juli 2019 • Allein/Single
Wir waren mit unserer Volksschulgruppe in der Potteria töpfern und es war ein tolles und kreatives Erlebnis! Unsere 20 Kinder fanden mühelos Platz und wurden super von den sehr freundlichen Mitarbeiterinnen betreut und umsorgt. Wir waren ca. 2 Stunden dort und die Rezessionen der Kinder waren alle sehr positiv. Sie konnten noch am selben Tag die Wekstücke glasieren und ungefähr 2 Wochen später waren sie gebrannt und bereit zur Abholung.
Ich war auch schon alleine dort und habe mich an der Töpferscheibe versucht. Die Potteria bietet auch Intensivkurse und Schnupperkurse an.
Öffentlich mit der U3 gut zu erreichen und nur ein paar Gehminuten von Rochusgasse entfernt.

Alles in allem ein sehr positives Erlebnis und ich kann es nur empfehlen. Gerne wieder!

Ps. Gastgarten gibts auch :)
Verfasst am 5. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Potteria - die Töpferlounge

Das sind die Öffnungszeiten für Potteria - die Töpferlounge:
  • Mi - Sa 14:00 - 21:00