Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Kleiner netter Markt mit leckeren Spezialitäten

Der Markt ist nicht sehr groß und es finden sich die gleichen Stände wie auf den anderen Märkten ... mehr lesen

Bewertet am 11. November 2017
verenasc
,
Nürnberg, Deutschland
über Mobile-Apps
Dom Vorplatz für viele Veranstaltungen und Markt

Der Platz umrahmt den Dom und bietet oft Kulisse für Open Air Veranstaltungen und Aufführungen. Im ... mehr lesen

Bewertet am 10. Mai 2016
738mathiash
,
Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 40 Bewertungen lesen
70
Alle Fotos (70)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet43 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 20 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-4°
Dez
-5°
Jän
-3°
Feb
Kontakt
Domplatz, Salzburg, Österreich
Diesen Eintrag verbessern
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Salzburg
ab 51,80 $
Weitere Infos
ab 113,90 $
Weitere Infos
ab 51,80 $
Weitere Infos
Salzburg-Karte
354 Bewertungen
ab 28,80 $
Weitere Infos
Bewertungen (40)
Bewertungen filtern
17 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
5
3
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
5
3
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 17 Bewertungen
Bewertet am 11. November 2017 über Mobile-Apps

Der Markt ist nicht sehr groß und es finden sich die gleichen Stände wie auf den anderen Märkten auch. Es gibt aber leckere lokale Spezialitäten wie Brezen oder Würstl.

Erlebnisdatum: November 2017
Danke, verenasc!
Bewertet am 19. Oktober 2017

der selbe fade markt den es an drei weiteren Stellen in unmittelbarer nähe auch noch einmal gibt. Es wirkt so als würden immer die selben Stände aufgebaut werden.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Kayakgott!
Bewertet am 28. Februar 2017 über Mobile-Apps

Wir waren mot Freunden am Christkindlmarkt. Der ist ganz nett. Und gross. Naja, sonst so wie jeder andere Christkindlmarkt eben auch. Was man sich evtl. nicht entgehen lassen sollte, ist das Turmblasen. Ansonsten: in einem der umliegenden Gasthäuser einkehren!

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, apt42!
Bewertet am 27. Januar 2017 über Mobile-Apps

Umrahmt von der beeindruckenden Dom Kulisse ein interessanter Ort für Märkte, Feste und Konzerte. Sommer wie Winter eine schöner Anlaufstelle

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, 738mathiash!
Bewertet am 3. Januar 2017

Getreidegasse, Goldgasse, Geburtshaus von Mozart, Kaffee Fürst, Restaurant Peters, Besuchs des Domes

Erlebnisdatum: Dezember 2016
1  Danke, Heidi K!
Bewertet am 10. Mai 2016 über Mobile-Apps

Der Platz umrahmt den Dom und bietet oft Kulisse für Open Air Veranstaltungen und Aufführungen. Im Winter Weihnachtsmarkt. Im Sommer Handwerk und Brauchtum Veranstaltungen.

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, 738mathiash!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 13. August 2018 über Mobile-Apps

Schönes Hotel, aber zu voll. Auch im Sommer gibt es große Bauten für Konzerte, die Änderungen der Panorama. Auch viele Leute dort.

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 27. Juni 2018 über Mobile-Apps

Domplatz ist der riesige offene Hof oder Plaza vor dem Salzburger Dom. Es liegt im Zentrum von Residenzplatz & Straße. Peter's Abbey beide prächtige Strukturen. Die Säule der Jungfrau Maria in der Mitte ist ein schönes Stück Skulptur. Es gibt eine Art Minimarkt auf der...einen Seite, Kutschenfahrten führen Sie durch die imposanten Bögen des Domplatzes zum Residenzplatz und zur nächsten Straße. Peter's Abbey alle wundervollen Beispiele von barouqe Architektur. Die großen Gebäude, die den Platz umgeben, versetzen Sie zurück in den königlichen Lebensstil der Monarchen. Ein wunderbarer Ort, um etwas Zeit mit einem Besuch im Salzburger Dom zu verbringen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 5. Januar 2018

Erstaunlicher Weihnachtsmarkt von einer reinen Blick- und Gefühlperspektive. Aber als jemand, der glutenfreie Optionen brauchte, fand ich es in diesem Markt fast unmöglich, unter Strudel, Brezeln, Raclette auf Toast, Lebkuchen und allen anderen Backwaren. Es gibt jedoch ein paar Stände, an denen man wenigstens etwas...zu essen bekommen kann - Mandle (gezuckerte, geröstete Nüsse), schokoladenüberzogene Früchte (dunkle, Milch- und weiße Schokolade), Toffeeäpfel, handwerkliche Schokoladenblöcke usw. Nichts, das als solches würdig ist aber zumindest etwas, das den Magen auskleidet, wenn man den Glühwein oder "Glühwein" zu den Einheimischen mitnimmt. Mein persönliches Getränk der Wahl waren die "Hot White Russen", für die man sterben sollte.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 2. Januar 2018

Meine Reise im Advent 2017 beinhaltete einen Besuch in Salzburg, Innsbruck und der Straße. Wolfgang in Österreich und Rosenheim in Deutschland, wo wir im Hotel an einem Ort namens Traunreut wohnten. Salzburg, der erste Platz auf unserer Liste, ist eine sehr beeindruckende Stadt, besonders in...der Nacht, wenn alles funkelt und leuchtet von den Lichtern, die für den Weihnachtsmarkt leuchten. Wir haben den Hauptplatz des Domplatzes gesehen, wo sich eine barocke Kathedrale, ein großer Brunnen, ein erzbischöflicher Residenzpalast und einige schöne alte Gebäude befinden. Wir wollten die Stadt aus der Vogelperspektive sehen und kletterten auf die Festung Hohensalzburg, die sich 120 Meter über der Stadt befindet. Es kann zu Fuß oder mit der Seilbahn erreicht werden, die wir benutzt haben. Achten Sie darauf, diese Festung zu besuchen, die eine herrliche Aussicht auf die Stadt und die Umgebung bietet. Als Heimatstadt von Mozart, dem legendären Komponisten, hat Salzburg zwei Museen in Erinnerung an ihn. Wir besuchten das Haus, in dem er wohnte, es ist sehr interessant und es ist einen Besuch wert. Auf der anderen Seite des Flusses, gegenüber der eindrucksvoll geschmückten Brücke, befindet sich das barocke Schloss Mirabell, das ursprünglich im 17. Jahrhundert erbaut wurde und heute ein Rathaus ist, umgeben von einem großen Park voller Statuen und Brunnen. Dies ist eine unvermeidliche Attraktion.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 133 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Am Dom
449 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Hotel Goldgasse
302 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Townhouse Weisses Kreuz
14 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Altstadthotel Wolf
125 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 737 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Gasthaus Zwettlers
1.506 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Gasthof Goldgasse
427 Bewertungen
0,16 km Entfernung
St. Peter Stiftskulinarium
1.712 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Die Geheime Specerey
201 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 329 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Stift St. Peter
967 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Salzburger Dom
3.782 Bewertungen
0 km Entfernung
Petersfriedhof
1.017 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Franziskanerkirche
458 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Domplatz Market.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien