Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Natur pur

Wandern Sie von Hallstatt über den Malerweg durchs wunderschöne Echerntal zum ... mehr lesen

Bewertet am 24. August 2016
ernstkurz
,
Linz, Österreich
Alle 24 Bewertungen lesen
47
Alle Fotos (47)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet76 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-4°
Dez
-5°
Jän
-3°
Feb
Kontakt
Erchentalweg, Hallstatt, Österreich
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Hallstatt
ab 67,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (24)
Bewertungen filtern
16 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
14
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 16 Bewertungen
Bewertet am 24. August 2016

Wandern Sie von Hallstatt über den Malerweg durchs wunderschöne Echerntal zum Waldbachstrub-Wasserfall sie kommen bereits im Echerntal an einen schönen Wasserfall vorbei. Beim Rückweg vielleicht nach ca. 15 Min. rechts abbiegen über eine Brücke zum atemberaubenden Naturdenkmal dem Gletschergarten. Gehzeit ca. 2,5 Stunden für ca....Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
1  Danke, ernstkurz!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. Oktober 2018

Wir haben gerade aus der Ferne ausgecheckt, weil unser Baby nicht Lust hatte nach oben zu gehen! ; -) Der Blick auf den Wasserfall war fantastisch.

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 6. August 2018

Große Familienwanderung für unsere Familie mit 3 Teenagern. Bequem von Hallstatt aus zu wandern und überwiegend schattig. Gehe zur P 2 und laufe durch ein malerisches Viertel. Der größte Teil der Wanderung ist asphaltiert und gut markiert. Das letzte Stück ist viel bergauf, was ich...nicht mochte, aber die Temperaturen am rauschenden Fluss waren während der europäischen Hitzewelle erstaunlich kühl. Es ist es wert!Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 5. August 2018

Wir sahen das Spektakel Ab früh von seiner besten Seite, in der Morgen Sonnenlicht. Nach einem angenehmen Spaziergang war es toll zu sehen das sprudelnde Herbst, Hügeldorf über ca. 90 m. Es gibt noch andere attraktiv verfügt über entlang der Strecke. Wir haben nicht weiter...ins Tal der Gletscher Garten zu sehen. Vielleicht ein anderes Mal.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 3. Oktober 2017

Die Wanderung zum Wasserfall ist dies wirklich ein angenehmer Spaziergang auf ein gut markiert Trail, mit leicht Wanderung für die letzten 15 Minuten. Die Wasserfälle an der Spitze sind wunderschön! Es gibt Schilder an der Strecke mit historischen Informationen über die Gegend. Dies ist ein...verpassen Sie nicht Aktivität mit in Hallstatt! Der Eingang zum Trail ist nur einen kurzen Spaziergang von der Stadt entfernt.Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 19. August 2017 über Mobile-Apps

Es ist ca. eine Stunde oder so zu gelangen. Es ist wirklich einfach für 75 % der Trail. Die letzte ~ 15 Minuten sind nicht asphaltiert ist eine wirkliche Schuhwerk und würde weiter bergauf bis zum Wasserfall. Verlassen Sie sich nicht auf GPS, wie es...funktioniert nicht weiter in das Tal. Beschilderung (hauptsächlich in Gelb) sind sehr zuverlässig. Ich empfehle Ihnen einmal erreichen die Wasserfall selbst, Sie geben sich selber eine Gelegenheit, um die Treppen hinunter zum Strömung und nehmen Sie einige wunderschöne selfies. Nun, für bessere Bilder, man sollte also das Sonnenlicht während der Morgen ermöglichen die schöne Bilder mit richtigen Helligkeit. Es war kälter am Wasserfall. Sie können für Ihre Kleidung in Betracht ziehen müssen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 14. August 2017

dauert ungefähr eine Stunde von der Stadt, um den Wasserfall zu erreichen. sehr schöne Wanderung, der Trail ist gut gepflegt. Die Aussicht entlang des Weges sorgt für einen wundervollen Morgen. Bevor wir zurück in die Stadt fuhren, machten wir noch eine kurze Wanderung die linke...Abzweigung hinauf (an der Abzweigung kann man 15 Minuten bergauf zum Wasserfall gehen oder 15 Minuten wandern bis zu einem anderen Aussichtspunkt (ich kann mich nicht an den Namen erinnern) Es endet in "Garten". nicht viele Leute vor 9 Uhr morgens, es ist sehr friedlich.Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 12. Juni 2017

Wenn es die Zeit erlaubt, aber der Spaziergang ist es wert. Top Priority während in Hallstatt, würde das Eis und mamoth Höhlen sowie fünf Finger Aussichtsplattform in Obertraun. . . eine kurze Fahrt mit dem Bus von Hallstatt. Ausflug, verlangt jedoch fast einen ganzen Tag.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 4. Juni 2017 über Mobile-Apps

Die Aussicht von oben ist atemberaubend, und es ist eine tolle Aktivität, ob Sie alleine, mit Ihren Freunden oder Familie gehen. Die Wanderung war wirklich erfrischend, und Wanderschuhe / Sportschuhe wären zu empfehlen und keine Hausschuhe, wenn man den ganzen Weg nach oben gehen möchte....Ich habe mich anfangs verirrt, weil ich nicht wusste, welchen Schildern ich folgen sollte, um zu verhindern, dass jemand wie ich endet, finde das Schild "Echerntalweg" und folge ihm! Es führt Sie zu einem anderen Schild mit dem Namen "Waldbackstrub", dem Namen des Wasserfalls, und Sie werden wissen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Wenn du gehst und merkst, dass die Schilder nicht mehr den "Echerntalweg" haben, hast du vielleicht die falsche Richtung eingeschlagen (so wie ich), es sei denn, du bist bereit, dich für eine Weile zu verlieren und zu wandern Habe die Zeit und überall ist es trotzdem schön), am besten wende ich mich um und gehe zurück zum vorherigen Wegweiser. Und ich sage das alles, weil ich versucht habe, nach den Spots auf Google Maps zu suchen, aber es erscheint nicht und ich landete die Karte auf dem Papier und bin verloren gegangen, weil ich nicht der beste Navigator bin. Bringen Sie Ihre Kamera mit, denn die Aussicht ist großartig! Oder wenn Sie ein Telefon mit Kamerafunktion haben, funktioniert das auch. Der Auf- und Abstieg dauert ungefähr 2 Stunden und könnte kürzer sein, wenn Sie nicht wie ich jeden einzelnen Schritt fotografieren. Ich hoffe, ich habe irgendwie geholfen!Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 25. April 2017

Der Weg zu den Wasserfällen ist einfach und hat sehr schöne Aussicht. Die Wasserfälle selbst sind total lohnt sich die 2 Stunden (insgesamt, beide Richtungen) wandern. Auf dem Weg gibt es ein weiteres Wasserfall zu. Verpassen Sie auf keinen Fall an, genießen Sie die Natur...noch weiter vom touristischen Teil des Dorfes.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in der Umgebung anzeigen
Gasthof Weißes Lamm
162 Bewertungen
3,22 km Entfernung
Seewirt Zauner
214 Bewertungen
3,3 km Entfernung
Seehotel Grüner Baum
774 Bewertungen
3,36 km Entfernung
Heritage Hotel Hallstatt
761 Bewertungen
3,37 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 22 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Restaurant im Seehotel Gruner Baum
728 Bewertungen
3,35 km Entfernung
Uferwirt Seeraunzn
102 Bewertungen
6,3 km Entfernung
Gasthof Zauner
355 Bewertungen
3,29 km Entfernung
Gasthof Höllwirt
267 Bewertungen
6,22 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 18 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
EU Shuttlebus Group
104 Bewertungen
2,51 km Entfernung
5 Fingers
478 Bewertungen
7,15 km Entfernung
Lake Hallstatt Explorer
112 Bewertungen
3,11 km Entfernung
Hallstatt-Dachstein - Salzkammergut Cultural Landscape
547 Bewertungen
7,11 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Waldbachstrub Waterfall.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien