Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
tierisch...

es handelt sich um einen etwas unübersichtlich gestalteten brunnen, dessen hauptaugenmerk auf die ... mehr lesen

Bewertet am 25. Oktober 2018
jeanloup1
,
Heidelberg, Deutschland
Hübscher Brunnen

Ein netter, lustiger Brunnen, bei dem es viel zu sehen gibt. Er behauptest seinen Platz auf einem ... mehr lesen

Bewertet am 19. Dezember 2016
gala582016
,
Düsseldorf, Deutschland
Alle 101 Bewertungen lesen
57
Alle Fotos (57)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Jan
-1°
Feb
Mär
Kontakt
Luxemburg, Luxemburg
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Luxemburg
ab 188,92 $
Weitere Infos
ab 127,23 $
Weitere Infos
ab 181,10 $
Weitere Infos
Bewertungen (101)
Bewertungen filtern
29 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
17
6
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
17
6
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 29 Bewertungen
Bewertet am 25. Oktober 2018

es handelt sich um einen etwas unübersichtlich gestalteten brunnen, dessen hauptaugenmerk auf die schafhämmel gerichtet ist. ein sorgfältiges betrachten des kunstwerks offenbart einige überraschungen. heute und früher wurde mit diesem brauchtum beim umzug der musikanten mit den schafen auf die kirchweih hingewiesen.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, jeanloup1!
Bewertet am 15. April 2018

Wir gingen an dem Brunnen vorbei und haben erst danach realisiert, dass man ihn gesehen haben sollte. Ist ok aber auch nicht mehr.

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, Morair!
Bewertet am 31. Dezember 2017

Eine sehr lustige Statue zu Ehren des Luxemburger Volkstum Gebrauchs am Kirmestag mit Musik und verschreckten Schafen durch die Strassen zu ziehen und das Volksfest "schueberfouer" zu eröffnen . Besonders lustig : Der Künstler Lofy hat sich doch selbst mit einer Ziehharmonika verewigt und beimgenaueren...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, HoriLuxusbourg!
Bewertet am 19. Dezember 2016

Ein netter, lustiger Brunnen, bei dem es viel zu sehen gibt. Er behauptest seinen Platz auf einem winzigen Platz.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, gala582016!
Bewertet am 18. Mai 2016 über Mobile-Apps

Lustiger kleiner Brunnen mitten in der Oberstadt. Bei einem Bummel durch die Oberstadt kommt man fast zwangsläufig daran vorbei.

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, Dunkelelfpirotess!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. Oktober 2018

Diese benutzen, um eine gute Menge Wasser von verschiedenen Punkten herunter zu laufen. War einzigartig in Luxemburg. Die Wartung war schlecht und es ist nicht die gleiche schöne Zeit wie vor Jahren.

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 6. Oktober 2018

Meine Frau und ich stießen während unserer Tour durch Luxemburg auf diesen Brunnen. Wir beide mögen ungewöhnliche Dinge und dieser Brunnen hat uns sehr angesprochen. Der ganze Bronzeskulpturenbrunnen hat eine Menge zu bieten - zunächst die Musikkapelle, die aus vier Mitgliedern besteht, einem Akkordeonspieler, einem...Mann mit einem Horn, einem Mann mit einer Trommel und einem Mann mit einer Tuba. Der Boden des Brunnens ist von Schafen umgeben, aber auch zwei Kinder unter einem Regenschirm. Die Geschichte von allem zu verstehen, macht mehr Sinn. Hammelsmarsch ist eine luxemburgische Sitte. Die Musiker spielen einen Marsch, mit dem Schafe zur jährlichen Kirmes geführt wurden. Damals diente das Schaf als Preis auf der Messe. (Schaf ist Hammel in Luxemburg, daher der Name). Außerdem ist der Akkordeonspieler ein Selbstporträt des Bildhauers Wil Lofy. Wir waren sehr erfreut, dass wir auf unseren Reisen auf diese Reise gestoßen sind und die Geschichte dahinter kennengelernt haben.Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 1. Oktober 2018

Es ist ein Brunnen im noblen Viertel der Stadt. Abgesehen davon, gibt es keine Informationen über die Herkunft, Bildhauer oder irgendetwas. Ein paar Sekunden für einen Boxenstopp wert, wenn Sie an der Gegend vorbeikommen, aber ansonsten würde ich nicht sagen, dass es ein Muss ist.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 29. Juli 2018

Wir trafen auf diese auf unserer Tour de Luxembourg. Die Statue schien aus dem Ort, und es war nicht viel Beschreibung. Ich mag es, wenn Sie Fotos und lernen Sie etwas über ihre Bedeutung, aber ich habe nicht eine gefunden für diese Statue. Es gibt...keinen Grund zu suchen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 17. Juli 2018

Ein Fontain mit Musikern und Schafe. es geht bis zur Kathedrale besucht. Es gibt Bänke um es sich auf

Erlebnisdatum: Juli 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 52 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Vauban
190 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Hotel Francais
231 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Le Place d'Armes Hotel
395 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Hotel Parc Beaux-Arts Luxembourg
233 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 888 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cafe Restaurant Bodega
177 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Oberweis
401 Bewertungen
0 km Entfernung
Urban City
240 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Onesto
378 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 156 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
National Museum of Art and History (Musee National d'Histoire et d'Art)
357 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Place d'Armes
718 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Palace of the Grand Dukes (Palais Grand-Ducal)
987 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hämmelsmarsch.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien