Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Marsalforn
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen
Google
Möglichkeiten, Xwejni Bay zu erleben
ab 71,82 $
Weitere Infos
ab 69,57 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Triq IX-Xwejni, Marsalforn, Gozo MFN 1613 Malta
Erkunden Sie die Umgebung
Gozo- und Comino-Inseln: einschließlich blauer Lagune, Kristalllagune und Höhlen
Eintägige Bootstouren
Gozo- und Comino-Inseln: einschließlich blauer Lagune, Kristalllagune und Höhlen
(239)
google
Verlassen Sie mit dieser Tour die Hauptinsel Malta auf der Suche nach Meer und Sonnenschein. von Bugibba. Besuchen Sie die Kristalllagune (wenn Sie von Juni bis Oktober reisen), gefolgt von der Blauen Lagune auf Comino zum Schwimmen und Schnorcheln. Von hier aus geht es weiter zur Insel Gozo, wo Sie die Wahl haben, Ihre Freizeit zu genießen oder eine Tour durch die historischen Stätten der Insel zu unternehmen, bevor Sie über die Santa Maria Piratenhöhlen zurück nach Bugibba fahren.
28,05 $ pro Erwachsenem
106Bewertungen2Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 50
  • 41
  • 13
  • 1
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Ein netter Tauchplatz für die Ausbildung oder mit Kindern. Waren im September mit einer lokalen Tauchbasis zum Eingewöhnungstauchgang dort ... naja, so spektakulär wie beschrieben war er definitiv nicht. Für Ausbildung und mit Kindern kann man dort tauchen, aber weder Fauna oder
Mehr lesen
Wir waren in der Karwoche auf Gozo und haben dabei auch einige Wanderungen gemacht. Man kann am Strand durch die bizarre Küstenlandschaft marschieren. Ist abwechslungsreich und hat auch unserem 7 jährigen Spaß gemacht
Mehr lesen
Kleine Bucht mit hübsch geformtem Felsen und Kiesstrand in der man wunderbar SCHNORCHELN kann. Hier kann an über eine Treppe links ins Wasser steigen, was wegen der Steine praktisch ist. Auch gibt es linker Hand die Salinen aus römischer Zeit zu bestaunen.
Mehr lesen
Einer unserer Lieblingstauchplätze, weil es sehr ein sehr leichter, flacher Ein-und Ausstieg ist. Danach folgt unter Wasser eine seegraswiese und eine Art Canyon. Traumhaft.
Mehr lesen
Kleine Bucht, gut überschaubar, angenehm frisches Wasser. Kleiner Wehmutstropfen: der Strand ist sehr steinig und dadurch pieksig, angeblich soll es auch viele Seeigel geben (wir haben keine gesehen). Direkt nebenan befinden sich die Salzpfannen, man kann also das eine mit dem
Mehr lesen
Zurück
1234569