Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Finnish Labour Museum Werstas

Jetzt geschlossen: 11:00 - 18:00
Heute geöffnet: 11:00 - 18:00
Highlights aus Bewertungen
Toll!

Super, wenn man sich für diesen Themenbereich interessiert. Oder wenn man es nutzen möchte, dass ... mehr lesen

Bewertet am 12. August 2018
Taabeaa
,
Mannheim, Deutschland
Alle 56 Bewertungen lesen
19
Alle Fotos (19)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 11:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-4°
-10°
Jan
-5°
-11°
Feb
-1°
-8°
Mär
Kontakt
Väinö Linnan Aukio 8, Tampere 33210, Finnland
Webseite
+358 10 4209220
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (56)
Bewertungen filtern
27 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
11
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
14
11
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 27 Bewertungen
Bewertet am 12. August 2018

Super, wenn man sich für diesen Themenbereich interessiert. Oder wenn man es nutzen möchte, dass dieses Museum tatsächlich kostenlos ist :). Liebevoll gestaltet und in mehreren Sprachen gehalten.

Erlebnisdatum: November 2017
Danke, Taabeaa!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. August 2018 über Mobile-Apps

Dieses Museum behandelt tatsächlich zwei Aspekte der Arbeit - das tägliche Leben der Angestellten in den Fabriken in Finlayson und die Geschichte der Arbeit im Allgemeinen in Finnland und wie Arbeitsorganisationen die Regierungspolitik beeinflussten. Es gibt eine Menge Inhalte und interaktive Exponate, die in den...Raum gepackt sind, aber Sie fühlen sich nie überfordert. Alles ist in Finnisch und Englisch (was ich sehr geschätzt habe), und es gibt Reiseführer auf Englisch, die auf einer Bank liegen, wenn Sie das Museum betreten. Ich habe viel über die Geschichte Finnlands gelernt, insbesondere über die entscheidenden Entscheidungen, die den modernen finnischen Staat geschaffen haben. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit - insgesamt nur ein sehr gut gemachtes Museum, das mehrere Stunden Ihrer Zeit wert ist.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 8. August 2018

OK Museum, weil es kostenlos ist, ich werde nie dafür bezahlen, aber weil es kostenlos ist Es ist ziemlich gut! Aber Sie können für das Museum spenden, wenn Sie möchten. Würde es empfehlen!

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 22. Juli 2018

Das Finnische Arbeitermuseum Werstas bietet einen interessanten Bericht über die Geschichte Finnlands aus der Perspektive der einfachen Finnen der Arbeiterklasse. Viel zu sehen und darüber nachzudenken!

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 16. Juli 2018

Nationale Geschichte der Arbeiterklasse von gestern bis heute. Konzentrieren Sie sich auf frühe Zeiten der Unabhängigkeit und des Bürgerkrieges. Auch kurz über Zeit WW2. Nach dem Krieg. Enthaltene Ausstellung der Dampfmaschine, Volkskünstler. Freier Eintritt. Englisch, Schwedisch, Finnisch.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 12. März 2018 über Mobile-Apps

Ich hoffe, ich hätte dieses Museum früher besucht. . . Ich fand es sehr interessant und ich denke jeder Finne sollte diesen Ort besuchen - aber natürlich ist es auch für Ausländer interessant.

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 27. Dezember 2017

Ich habe dieses Museum vorweggenommen, um langweilig zu sein. Da wir nichts anderes zu tun hatten, beschlossen wir, diesen Ort zu besuchen, um die Zeit an einem Sonntagmorgen zu verbringen. Aber dieser Ort war alles andere als langweilig. Sehr informativ über die Geschichte der finnischen...Arbeitskraft, ihre Arbeitsbedingungen, das Freizeitleben, die Genossenschaftsbewegung und so weiter. Unser Besuch im Museum begann mit einer temporären Ausstellung zur Tragödie des Rana Plaza. Es hat geschafft, einen Teil von mir etwas emotional zu bekommen. Es hat mich bestimmt zum Nachdenken gebracht. Die nächste war eine Ausstellung über den Freiheitskampf Finnlands, das Leben während der Kämpfe und Kriegszeiten. Es kann manchmal etwas provokativ und emotional werden. Sehr informativ. Die andere Ausstellung beinhaltete eine detaillierte Erklärung (Bilder, Banner etc.) über Aufstieg und Etablierung der Genossenschaftsbewegung, wie die Arbeiterklasse und Unternehmen ihre Rolle bei der Entwicklung der Wirtschaft und der Industrie spielten. Ein großer Teil des Textes und der Erklärung war auf Englisch, was es sehr einfach machte, den Exponaten zu folgen und sie zu verstehen. Die Ausstellung endete mit lebensgroßen Nachbildungen einer Bank, eines Lebensmittelgeschäfts und einer Druckerei. Diese gaben einen Einblick in das Leben von Menschen in alten Zeiten. Und nicht zuletzt der Dampfmaschinenraum. Es gibt eine tatsächliche Dampfmaschine, die verwendet wird, um Energie zu erzeugen. Schiere Größe war aufregend. Wir haben unseren Besuch sehr genossen und können es wärmstens empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 14. Oktober 2017

Tolles kleines Museum - Eintritt frei und ein abwechslungsreiches Angebot an intelligent kuratierten Ausstellungen zu Aspekten der Arbeiterkultur und Arbeitergeschichte in Finnland. Die Dampfmaschine ist enorm und es lohnt sich einen Blick darauf zu werfen. Einige der Ausstellungen sind ziemlich skurril und humorvoll, und all...das ist zum Nachdenken anregend - ich lernte viel über die Geschichte der Genossenschaftsbewegung und ihre Schwierigkeiten und Schwierigkeiten durch die Höhen und Tiefen der finnischen Wirtschaft im 21. Jahrhundert kennen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 25. Mai 2017

Ein gutes unternehmen in Tampere sind die Museen der Stadt der industriellen Vergangenheit. Eines der Museen ist Verstas und den nächsten Museum ist auf der gegenüberliegenden Seite des dem Tammerkoski Foss. Die Museen befinden sich in einem alten red brick Fabrik, später umgewandelt in Büros,...Geschäften und Wohnungen. Die Museen sind sehr gut kuratiert und auch relativ klein, sie geben ein tolles Einblick in die Geschichte der Industrie arbeiten und leben in Finnland working Class von 1800 s bis 1970 s.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 4. Mai 2017

Dieses Museum ist sehr informativ und hat gute Übersetzungen in Finnisch, Schwedisch und Englisch. Eintritt wenn kostenfrei und in der Geschichte lernen Sie nicht nur über die Stadt selbst, sondern die Industrien und Finnland ist wirklich beeindruckend. Sehr gut gemacht. Super Sache für ein regnet...oder verschneit Tag (was kann man oft) . Montags geschlossen!Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 26 Hotels in der Umgebung anzeigen
Radisson Blu Grand Hotel Tammer
269 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Scandic Tampere Koskipuisto
116 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Cumulus Pinja
27 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Forenom Aparthotel Tampere City
7 Bewertungen
0,53 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 528 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Panimoravintola Plevna
631 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Ravintola Tampella
117 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Trattoria Tammerin Puisto
108 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Finlaysonin Palatsi
50 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 172 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Vapriikin Museokeskus
313 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Spy Museum
155 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Finlayson Church
35 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Finnish Labour Museum Werstas.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien