Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Geschichte der Auswanderer

Zentrale Lage im Casino Cosmopol, 5 Minuten von der deutschen Kirche Christinae Kyrka. Die ... mehr lesen

Bewertet am 5. Juli 2018
Wildcatcher
,
Draguignan, Frankreich
Sehenswerte Ausstellung

Kleine,aber feine private und liebevoll gestaltete Ausstellung. Für 30 SKR kann man die Ausstellung ... mehr lesen

Bewertet am 27. Juni 2017
Christian G
über Mobile-Apps
Alle 24 Bewertungen lesen
21
Alle Fotos (21)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut43 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft8 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
7 Packhusplatsen, Göteborg 411 13, Schweden
Webseite
+46 31 13 00 51
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Göteborg
ab 26,00 $
Weitere Infos
ab 26,00 $
Weitere Infos
ab 148,60 $
Weitere Infos
Bewertungen (24)
Bewertungen filtern
15 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
6
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
6
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 15 Bewertungen
Bewertet am 5. Juli 2018

Zentrale Lage im Casino Cosmopol, 5 Minuten von der deutschen Kirche Christinae Kyrka. Die Auswanderung aus Schweden - vor allem nach Amerika - wird hier sehr deutlich dargestellt - aber wer weiß, dass Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts auch viele Schweden nach...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
1  Danke, Wildcatcher!
Bewertet am 27. Juni 2017 über Mobile-Apps

Kleine,aber feine private und liebevoll gestaltete Ausstellung. Für 30 SKR kann man die Ausstellung gut ansehen. Viele interessante Informationen über die Auswanderung von Millionen von Schweden in die USA und den Einfluss auf Amerika (wer wusste schon,dass der Gründer von Greyhound Schwede war?). Unbedingt am...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, Christian G!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. September 2018

Ich war das erste Mal im Jahr 2016 auf meiner ersten Reise nach Schweden. Dann im Jahr 2018 war es ein Stopp während meiner SaxenTours Swedish Genealogie and Culture Tour. Es befindet sich im selben Gebäude wie das Casino Cosmopol, suchen Sie nach der Tür...in der Mitte des Gebäudes. Nur einen Block vom Alten Rathaus entfernt. Zwischen 1850 und 1930 waren mehr als 1. 6 Millionen Schweden haben das Land verlassen. Von diesen 1. 3 Millionen gingen in die Vereinigten Staaten, und von diesen 1. 1 Million wanderte durch den Hafen von Göteborg aus Dies ist das Gebäude, das diese Auswanderer durchlaufen mussten, um in die USA zu ziehen. Eine Art Ellis Island in umgekehrter Richtung. Dies ist ein kleines Museum auf den Etagen zwei und drei. Im zweiten Teil wird untersucht, warum die Schweden gegangen sind, woher sie kamen und was sie durchmachen mussten, um ihre Heimat zu verlassen. Neu im Jahr 2018 ist eine Nachbildung des Green Parrot, dem Schiff, das Auswanderer von Göteborg nach Hull, England, brachte, wo sie nach Liverpool fuhren, um Boote in die Vereinigten Staaten zu nehmen. Du betrittst den Laderaum des Schiffes und bekommst ein gutes Gefühl für die enge Nachbarschaft, die sie gemeinsam hatten, um ihre Reise zu machen. Der zweite Stock erzählt die Geschichte der Einwanderer in den USA: Wohin sie gingen, was sie taten, wie es ihnen erging. Es gibt auch eine kleine Ausstellung auf der Titanic, da die White Star Line viele Schweden nach Amerika brachte. . . und es gab über 100 auf der Titanic, und nur ungefähr 34 überlebten. Preiswert, 30 Kr. und sie werden dir Handreichungen auf Englisch geben. Eine angenehme Art, ein paar Stunden zu verbringen. Wir hatten Führer auf dieser Tour, aber Sie können auch eine selbst geführte Tour machen und das Personal ist sehr hilfreich bei der Erteilung von Anweisungen und Beantwortung von Fragen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 22. August 2018

Mein Schritt - Mama und ich beschlossen, ins Emigrantenmuseum zu gehen und es war in Ordnung. Wir tauchten auf und offensichtlich hatte eine Gruppe von Amerikanern eine Art Tour gebucht, so dass uns gesagt wurde, dass wir sitzen und warten sollten, obwohl wir keine Tour...wollten. Aber wir haben es getan. Es hat sich nicht wirklich gelohnt. Wir haben sicherlich ein paar Dinge gelernt, die wir nicht kannten, aber es dauerte lange, bis die Gruppe ankam, und wir verschwendeten viel Zeit. Letztendlich haben wir die "Tour" verlassen, als es zurück ins Schiff ging (wir hatten das bei der Ankunft getan) und uns in das Foyer und den dritten Stock gebracht. Das Problem mit den Schildern im Foyer ist, dass sie nicht aufgestützt waren. Also, es sei denn, es gibt jemanden in Ihrer Gruppe, der für gut 2 Minuten knien kann, ist es nicht einfach, die Informationen zu lesen. Der dritte Stock war ein wenig unzusammenhängend. Wir waren nicht wirklich sicher, was wir sahen. Für den Preis haben wir in den 1800er Jahren definitiv etwas über schwedische Emigration gelernt. . . aber es könnte mit sehr kleinen Verbesserungen besser gemacht werden.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 12. Juli 2018

Da meine schwedischen Vorfahren wahrscheinlich ihre Reise nach Amerika in Göteborg begannen, fand ich dieses Museum faszinierend, aber ich bin mir nicht sicher, welches Interesse es für andere ohne eine solche Verbindung hätte. Es ist jedoch ein kleines, preiswertes Museum, so dass ein Besuch nicht...zu viel Zeit oder Geld kostet. Ich dachte, einige der angezeigten Informationen würden sich ein wenig wiederholen, vor allem, wenn Sie eine Führung durch die erste Etage bekommen, die nicht wirklich notwendig ist, aber hilfreich sein kann, wenn Sie viele Fragen haben. Mein Favorit war die wunderbar detaillierte Nachbildung der Passagierkabine eines der Schiffe, auf denen die Auswanderer ihre Reise begannen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 1. Juli 2018

Das Museum ist im alten Customs House, was ist nun ein Casino. Das Museum, in der zweiten und dritten Geschoss, hat ein schönes Arbeit in Betonung der Einwanderung nach Amerika in den späten 1800 s/Anfang 1900 s. Es gibt eine kleine Schale - up Bereich...für Kinder und eine Ausstellung, ermöglicht eine Person zu laufen - durch eine Erholung auf einem Schiff ist Liegeplätzen Gegend. Der Höhepunkt war für uns eine Stunde der Genealogie Forschung auf mein Mann die Großmutter Seite der Familie. Es war faszinierend zu sehen, wie verschiedene Quellen - Boot Listen, Listen Parrish - genutzt werden kann, das anders zu schaffen eine Geschichte Stücke kamen zusammen aus den Aufzeichnungen. Wir hatten zwar einen distanziert persönliche Verbindung zu den schwedischen Migration, ich glaube, es wäre interessant, die wissen möchten, wie Leute Populationen bewegen und ändern. Zusätzlich, es ist klein und leicht zu handhaben und so fällt es schwer zu langweilen!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 22. September 2017 über Mobile-Apps

Dies ist ein etwas kleines Museum im zweiten und dritten Stock eines Gebäudes am Hafen. Es gab Fotos von dem Leben in Schweden um die Zeit, als viele Schweden beschlossen nach Amerika zu gehen, auch Fotos und Kommentare über das Leben in Amerika damals und...heute. Die meisten Fotos hatten Beschreibungen in Schwedisch und Englisch, obwohl einige nur auf Schwedisch waren. Auch im Museum war eine Nachbildung der Wohnquartiere in einem Schiff nach Amerika. Das Personal war sehr angenehm und ich bekam eine private Tour von einem netten englischsprachigen Guide. Definitiv ein Muss für diejenigen schwedischer Abstammung, obwohl ich es jedem Amerikaner oder Kanadier empfehlen würde, der etwas über die Geschichte Ihres Landes und der Leute (Immigranten) erfahren möchte, die es gebaut haben. Der Preis war sehr günstig, ca. 50 Kronen, wenn ich mich richtig erinnere.Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 20. September 2017 über Mobile-Apps

Wären viele Familienmitglieder von hier nach Nordamerika ausgewandert. Das Gebäude, in dem sich dieser Veranstaltungsort befindet, war zu einer Zeit das Zollhaus, das alle Einwanderer durchquerten, bevor sie das Schiff besteigen, das sie nach Nordamerika brachte. Es war sehr emotional für mich, an diesem Ort...zu sein, an dem getrennt meine Eltern ihre Heimat, ihre Familien, ihre Freunde, das Leben, das sie gekannt hatten, verlassen mussten, um an einen neuen Ort zu kommen und ein neues Leben aufzubauen war voraus. Das Haus selbst beherbergt eine der besten Erholungen, die ich gesehen habe, wie es aussah und sich anhörte, an Bord eines Schiffes in den späten 1800 s zu sein. Viele andere ebenso informative Exponate auch.Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 9. Juli 2017

Eines der coolsten Dinge an diesem kleinen Museum ist, dass es sich im Zollhaus befindet (es ist jetzt ein Kasino), durch das fast jeder schwedische Auswanderer zwischen 1850 und 1930 ging, einschließlich meiner Großeltern und Urgroßeltern. Ich genoss das Zimmer im zweiten Stock über das...Leben der Emigranten in Amerika, einschließlich Karten, die Bereiche der schwedischen Emigrantenkonzentration zeigten. Ich habe die meiste Zeit meines Lebens in zwei dieser Bereiche gelebt! Ein Highlight für mich war ein Foto von dem Schiff, auf dem mein Großvater 1902 gereist ist. Wie andere bemerkt haben, ist es billig, es gibt gute englische Handouts und erfordert keine große Zeit Investition.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 14. Februar 2017

Toll, dass sie zeigen die Ähnlichkeiten zwischen unsere Emigranten und die Einwanderer, die heute hier sind. Auch ein Titanic Ausstellung.

Erlebnisdatum: November 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 64 Hotels in der Umgebung anzeigen
Comfort Hotel Goteborg
388 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Elite Plaza Hotel Göteborg
900 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Hotel Riverton
989 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Hotel Vanilla
256 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.491 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pinchos
108 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Restaurang Simba
160 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Bhoga restaurang
227 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Fiskekrogen
591 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 214 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Göteborg Opera (Göteborgsoperan)
228 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Maritiman Göteborg
380 Bewertungen
0,18 km Entfernung
City Museum (Goteborgs Stadsmuseum)
337 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Kronhusbodarna
133 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Emigranternas Hus.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien