Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Riddarhuset

Nr. 84 von 301 Aktivitäten in Stockholm
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 10 Riddarhustorget, Stockholm, Schweden
Telefonnummer:
+46 8 723 39 90
Webseite
Heute
11:30 - 12:30
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 11:30 - 12:30

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 66 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 12
    Ausgezeichnet
  • 10
    Sehr gut
  • 2
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Ort für Genealogie

Wer in irgendeiner Form nach Schwedischen, adeligen Vorfahren sucht, ist hier bestens aufgehoben. Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Man nimmt sich Zeit ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
Eberhardt v
,
Aachen, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

66 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
414 Bewertungen
262 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 76 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet vor einer Woche

Eintritt frei im Stockholmpass. von aussen wie von innen sehenswert. mehr als 2000 Wappen der Adelsfamilien. Unbedingt anschauen wenn Zeit

Hilfreich?
Danke, Evi D!
Aachen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
146 Bewertungen
50 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet vor einer Woche

Wer in irgendeiner Form nach Schwedischen, adeligen Vorfahren sucht, ist hier bestens aufgehoben. Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Man nimmt sich Zeit. Teilweise sprechen die Mitarbeiter Deutsch. Wichtig: Die Öffnungszeit ist zu beachten.

Hilfreich?
Danke, Eberhardt v!
Düsseldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
226 Bewertungen
138 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. Januar 2017 über Mobile-Apps

Dieses alte Ritterhaus sollte man gesehen haben. Allein der Rittersaal mit seinen 2000 Wappen der Adelshäuser Schwedens ist sehr beeindruckend. Ein wunderbares Gebäude.

Hilfreich?
Danke, Thomas_Koepf!
Berlin, Berlin, Germany
Beitragender der Stufe 
513 Bewertungen
431 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 99 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. Februar 2014 über Mobile-Apps

Das Riddarhuset gehört mit Sicherheit zu den schönsten Gebäuden in Stockholm. Wurde im 17. Jh. im Auftrag des Adels im Barockstil errichtet. Der grosse Saal ist mit den 2326 Wappen des Schwedischen Adels geschmückt. Heut nutzt man das Gebäude für Konzertveranstaltungen.

Hilfreich?
2 Danke, blntouri!

Reisende, die sich Riddarhuset angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Riddarhuset? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Riddarhuset sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Riddarhuset.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?