Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
Highlights aus Bewertungen
Zufällig bei einem Tagesausflug entdeckt - einfach schön

Die Insel Mandoe mit nur ca. 8 km² und ca. 50 Einwohnern ist eine kleine und wohl die ruhigste ... mehr lesen

Bewertet am 13. April 2015
Wilma123_13
,
Mittweida, Deutschland
Alle 29 Bewertungen lesen
24
Alle Fotos (24)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-2°
Dez
-2°
Jan
Kontakt
Dänemark
Webseite
+45 61 66 56 75
Anrufen
Bewertungen (29)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 13. April 2015

Die Insel Mandoe mit nur ca. 8 km² und ca. 50 Einwohnern ist eine kleine und wohl die ruhigste Insel Dänemarks. Sie liegt zwischen Roemoe und Fanoe mitten im Wattenmeer. Man erreicht sie durch eine öffentliche Schotterpiste (Låningsvejen), die auf seinen 7 Kilometern fast immer...Mehr

Danke, Wilma123_13!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. September 2015

Unser Sohn und seine Familie fuhren die Tracker Bus zum Mono Insel, sie den Tag und zu Mittag essen bevor es zurück zum Festland. Die Flut nur ermöglicht Transit zweimal täglich.

Bewertet am 14. Februar 2015

Wir wohnen nur 20-oder- so Kilometer von Mandø, aber wir haben noch nie da gewesen bin. Es ist eine kleine Insel im Wattenmeer, erreichbar durch eine öffentliche Schotterstraße, namens Låningsvejen. Diese Straße ist mit dem Auto mit einem normalen Auto, aber halten Sie sich der...speed-Limit von 25 km/h, denn es gibt einige Schlaglöcher sind. Die Besonderheit dieser Straße ist, dass es nur mit dem Auto konnten bei Ebbe, wie die Flut der Straße in einem Meter von Meer deckt! Sie sollten auf jeden Fall die Flut Fahrplan vor hier zu fahren: http://www.dmi.dk/en/hav/maalinger/sea-level/#c7577 (nicht an der alten Straße Ebbevejen Fahrt! Es ist für den Verkehr, außer dem großen Traktor Bus) Die Insel selbst ist absolut atemberaubend geschlossen. westlich von den Deich, es ist fast ein Mond-wie Landschaft, und in Richtung der Siedlung ist es wie eine Zeit Kapseln, nimmt sie 50 Jahre zurück.Mehr

Bewertet am 26. September 2013

Bei einer Reise nach Dänemark, machten wir einen Ausflug auf die Insel Mando auf der "Traktor-Bus." das war es wert. Die "Straße" auf der Insel ist nur während der Ebbe nutzbar. Auch wenn man theoretisch Ihre eigenen Auto fahren, würde ich es nicht empfehlen -...ganz einfach zu stecken (oder noch schlimmer) als das Tides in kommen. Der Traktor-Bus Riesen-Reifen und kann mit dem Auto oder zu Fuß durch die zwei Wasser. auf der Insel angekommen, wird man zwei oder drei Stunden zu erkunden Sie auf eigene Faust zu Fuß zu erreichen. Es ist schlicht, schön und ruhig. Es ist ein hohes Pole mit Noten von hohen Wasser Jahre - während einer "stormfloden" vor mehreren hundert Jahren war die ganze Insel überflutet und jeder der es ertränkt. Es ist jetzt von Deichen geschützt. Diese Reise statt besondere Bedeutung für mich, da in den späten 1890er Jahren meine unbeschwerte Fröhlichkeit Großvater hatte eine Arbeit mit dem Pferd und Wagen aus dem Wasser-Straße nach Abholung E-Mail von Schiffen - das Wasser war zu flach für Schiffe in der Nähe zum Festland zu kommen. Auf der Rückfahrt würde er Fakten bis Fisch aus dem flachen Wasser und bringen Sie zu Hause zum Abendessen. Es war ein einzigartiges und lohnenswerten Ausflug für uns!Mehr

Bewertet am 29. Juni 2012

Einsame Insel am Rande des Wattenmeer abgeschnitten bei Flut. Traktor zog offenen Doppeldeckerbusses (Tracktorbussen) dauert 45 Minuten schleppen durch den niedrigen Wasser(kosten). Über 50 Dauerberwohnern, Landwirtschaft und Tourismus, wichtigsten Beschäftigungen. 2 Geschäfte, Kirk (1731 ), historische Windmühle, große B&B und Campingplätze. Weiter ins seal sanctuary...ist auch von Tracker rückte Fahrzeug (Kosten) aber es ist eine offene Seiten 'Wagon" ohne Aussetzung und Timber Sitze. 40 Minuten auf den sehr großen angrenzenden Sandbank, Koresand. Amber finden Sie nach Gewitter in der Nähe der Robben angespült werden. Diese Kreaturen waren genauso neugierig wie den Menschen und schwammen Ebene mit uns. Ein wunderschöner Tag in einem ruhigen Tempo.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 309 Hotels in der Umgebung anzeigen
Ribe Byferie
164 Bewertungen
6,61 km Entfernung
Hotel Ribe
54 Bewertungen
6,77 km Entfernung
Den Gamle Arrest
36 Bewertungen
6,98 km Entfernung
Hotel Dagmar
294 Bewertungen
7,05 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3.629 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Sælhunden
445 Bewertungen
7,11 km Entfernung
Weis Stue Restaurant
276 Bewertungen
7,03 km Entfernung
Quedens Gaard Cafe og Krambod
257 Bewertungen
7,11 km Entfernung
Temper Chokolade
36 Bewertungen
7,28 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3.947 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Mandoe Event
26 Bewertungen
0,73 km Entfernung
Vadehavscentret
155 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Mandø Traktorbusser
6 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Mandøbussen
29 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Mandoe.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien