Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Hans Christian Andersen Museum

Nr. 4 von 143 Aktivitäten in Odense
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Bangs Boder 29, Odense 5000, Dänemark
Telefonnummer:
+45 65 51 46 01
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 458 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 66
    Ausgezeichnet
  • 60
    Sehr gut
  • 17
    Befriedigend
  • 8
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Informativ aktiv beeindruckend

Das Museeum ist eine Zeitgeschichte durch die Zeit von 1805-1870. Dicht und breit dokumentiert. Für Kinder teilweise auch aktiv gestaltet! Schön sind die gespielten Geschichten um ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 26. Juli 2016
StrandCH
,
St. Gallen, Schweiz
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

458 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Partenheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor 4 Wochen

Hier reist man in die Vergangenheit, vor allem für alle Märchenfans ist das Museum ein einziges Muss. Denn hier gibt es wunderschöne Dinge zu sehen, aus dem Leben von Hans Christian Anderson

Hilfreich?
Danke, heiditoyotayaris!
Harrislee, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. Oktober 2016

Immer wieder gerne. Habe auch als Kind alles gelesen, mache es aber auch gerne als erwachsenden. Eine faszinierende Zeitreise.Der Pyrk auch sehr schön gestaltet

Hilfreich?
Danke, Joergen B!
Uster
Beitragender der Stufe 
100 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. August 2016

Grossartiges und vielseitiges Museum, das sich mit Leben und Werk des berühmten dänischen Märchendichters H.C. Andersen beschäftigt. Sein Geburtshaus ist zu besichtigen, daneben werden viele seiner unsterblichen Märchen anschaulich präsentiert. Auch für Kinder geeignet, zumal nebenan auch noch das Kindermuseum liegt, indem Kinder sich spielerisch mit den Andersen-Märchen auseinandersetzen können.

Hilfreich?
Danke, fungi56!
St. Gallen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
420 Bewertungen
128 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 184 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. Juli 2016 über Mobile-Apps

Das Museeum ist eine Zeitgeschichte durch die Zeit von 1805-1870. Dicht und breit dokumentiert. Für Kinder teilweise auch aktiv gestaltet! Schön sind die gespielten Geschichten um 1500h vor dem Theater! Auch Odensee ist ein Stopp wert

Hilfreich?
Danke, StrandCH!
Witten, Deutschland
Beitragender der Stufe 
109 Bewertungen
79 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 25. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wir wussten vorher das H.C. Andersen aus Dänemark stammt und Märchen geschrieben hat. Durch die liebevoll zusammen gestellte Sammlung erfuhren wir aber das er ein außergewöhnlicher Mensch und großartiger Künstler war. Wir hätten ihm nur mehr Glück in der Liebe gewünscht.... Ein kleiner Minuspunkt: Die Erklärungen sind ausschließlich in Dänischer und Englischer Sprache. Gut wer in der Schule aufgepasst hat... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Moinsen16!
Bamberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
156 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. September 2015

Das Andersen-Haus verbindet in einem neuen Gebäudekomplex eine gut aufgebaute Ausstellung zu Hans Christian Andersen und seiner Zeit mit dem kleinen alten Haus, in dem Andersen vermutlich geboren wurde. Die Ausstellung im Neubau stellt anhand zahlreicher Dokumente das Leben und das Werk des Dichters dar. Der alte Teil des Museums, das eigentliche Geburtshaus, ist so eingerichtet, wie es 1805 wahrscheinlich... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, BAGR96!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
693 Bewertungen
147 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 431 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. Juni 2015 über Mobile-Apps

Wir haben dieses Museum verlassen mit dem Gefühl, H.C. besser verstanden zu haben. Aufgewachsen in Armut, zunächst Hang zum Schauspieler und Sänger, ein "kleiner" Meister des Zeichenschnitts, im Privaten ein herzlicher Mensch, unverheiratet und der begnadete Schriftsteller, die Gabe waren natürlich seine Märchen. Sein Geburtshaus ist geschickt integriert in das eigentliche, neue Museum, die Räume verdeutlichen mit Wärme seine Lebensgeschichte,... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, Travexperience!
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Juni 2014 über Mobile-Apps

Meine kleine 4 Jahre alte Tochter War hoch begeistert davon! Sehr empfehlenswert! Sehr gerne wieder!

Hilfreich?
Danke, Sanita W!
Hamburg
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. März 2013

Das Haus an sich von aussen ist sehr unscheinbar, man sollte auf jeden Fall das Museum /Eingang um die Ecke besuchen. Im Shop gegenüber vom Hus lustige Mitbringsel zu kaufen

Hilfreich?
Danke, vossi69!
Flensburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Dezember 2011

...sonst ist hier alles erlaubt. Das Haus bietet neben ausführlichen Informationen über seine Märchen (mit tollen Ausstellungen aus dem vorletzen Jahrhundert) auch seine sehr gut dokumentierte Lebensgeschichte. Seine Reisen und die Verbindung zum Königshaus, seinen Liebschaften (oder auch nicht) sind auch für Nicht-Andersens Fans sehens und lesenswert und für einen Schlechtwettertag allemal eine super Alternative.

Hilfreich?
1 Danke, Troll3!

Reisende, die sich Hans Christian Andersen Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Hans Christian Andersen Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Hans Christian Andersen Museum sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hans Christian Andersen Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Hans Christian Andersen Museum