Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bisti Beach

171 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Bisti Beach

171 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Hydra
ab 128,25 $
Weitere Infos
ab 128,25 $
Weitere Infos
ab 164,01 $
Weitere Infos
ab 128,25 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Griechenland
Erkunden Sie die Umgebung
Eintätige Bootstour nach Hydra, Poros und Egina von Athen mit optionalem VIP-Upgrade
Tagesausflüge

Eintätige Bootstour nach Hydra, Poros und Egina von Athen mit optionalem VIP-Upgrade

1.010 Bewertungen
google
Der Besuch der Inseln Hydra, Poros und Egina von Athen an einem Tag ist eine Herausforderung, vor allem, ohne ein Boot zu chartern oder mehrere Fähren zu nehmen. Diese Kreuzfahrt macht es möglich an Bord eines komfortablen Schiffes und bietet Zeit zum Bummeln und Einkaufen auf jeder Insel. Entspannen Sie sich mit vorab vereinbarten Tickets und Terminen, genießen Sie ein Mittagessen an Bord, nehmen Sie Inseltouren (auf eigene Kosten) und ein Upgrade für VIP-Boarding und Lounge-Zugang vor.
128,25 $ pro Erwachsenem
171Bewertungen5Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 72
  • 67
  • 22
  • 5
  • 5
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
anne vom dach hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Erfurt, Deutschland65 Beiträge
+1
Mit dem Bootshuttle ging es 11 Uhr vom Hafen direkt zu Bisti Beach. Für zwei Personen hin und zurück kostet das 24 Euro, lohnt sich aber definitiv. Man liegt direkt am Wasser und doch in einem Pinienwald (kann die Liege aber auch in die Sonne ziehen). Liegen und Schirme kosten extra. An der Bar gibt es Sandwiches, frischen Greek Salad, Chips und Süßes, Bier, Cola, Wasser, Ouzo etc. Die Preise sind in Ordnung. Man kann sich aber auch sein eigenes Picknick mitbringen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Hilfreich
Senden
Juan hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Madrid, Spanien217 Beiträge65 "Hilfreich"-Wertungen
Nun, über diesen Strand zu schreiben ist m.M. nach nicht so einfach. Was einige als idyllisch empfinden können, werden bestimmt andere als Rückständisch kritisieren. Ich glaube deshalb, nur die objektivste Beschreibung kann die Stumpfsinnigsten zur Entscheidung helfen, ob man diese Erfahrung tatsächlich verpassen will. Zuerst kann man hier entweder zu Fuß aus dem Hafendorf kommen, oder einer der mehren Boote nehmen, die Besucher um bestimmte Uhrzeiten zu den verschiedenen Stränden fahren und später abholen. Hin- und Rückreise kostet heute 12 €. Also ist schon mal der Zugang vielleicht etwas umständlich, nichtsdestotrotz aber mit einheimischem Charme. Nach einer halben Stunde wird man am Strand entladet. Dort hat man für je 4 € Anrecht auf Sonnenliege und Sonnenschirm aus Palmenblätter. Kaum nach den hintersten Schirmen beginnt ein dichter Pinienwald durch den man über einen Pfad 3 Stunden zum Dorf wandern kann. Als musikalischer Begleitung nur das intensive Zirpen der Heuschrecken, eindeutigster Hinweis des Hochsommers. Es ist ein Kieselsteinstrand, kein feiner Sand weit und breit. Wenn man ins Wasser geht, sind die ersten paar Meter des Meeresbodens womöglich auch etwas unbequem zum Laufen. Zum Glück machen die verschieden farbigen Fische, die an den Füssen herumschwimmen das Baden noch attraktiver. Das Wasser ist, wie sonst auch an den schönsten Stränden des Mittelmeers transparent und kristallklar. Abgesehen von den Sonnenliegen und den Sonnenschirmen ist da nur ein großer Strandkiosk, wo einem drei älter Damen einiges zu essen und mehreres zu Trinken vorbereiten können. Sonst ist nichts mehr: keine Süßwasserduschen, kein Rettungsschwimmer mit offizieller Zertifizierung, ich glaube nicht einmal ein Erste-Hilfe-Kasten. Alles was man zu benötigen glauben mag, muss man selbst mitbringen. Abgesehen von Geld, Sonnencreme und Badetuch eigentlich nichts, oder? Das ist ja aber auch nur Geschmackssache… Um die Mittagszeit kann man von den drei netten Damen einen frisch vorbereiteten griechischen Salat kriegen, als Nachtisch Wassermelone, alles zusammen vielleicht 10€. Und man sitzt dann in aller Gottesruhe in seiner Sonnenliege und erliegt hilflos der Natur-Überdosis, die einem durch Sinne und Magen überwältigt. An der vereinbarten Uhrzeit wird man wieder vom Boot abgeholt, und versucht während der Rückreise an andere Mittelmeerstrände zu denken, wo man sonst noch heut zu Tage solche naturnahe Badeerlebnisse machen kann.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2018
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
jeanine_restrepo hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Sydney, Australien29 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Bisti Strand war wunderschön und einfach zu erreichen. Ich hatte schon sehr früh an und es war wunderschön. Das Meer ist sehr salzig war, aber einen klaren, blauen und wunderbar erfrischend. Es gibt schon ein paar Kinder nach ein paar Stunden, was man beachten sollte, wenn man nicht wie Kinder (Geschrei und spritzt etc) . Die kleinen Kiosk verkauft Wasser, Obst und viele andere Dinge.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
agent4077 hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Brisbane, Australien34 Beiträge14 "Hilfreich"-Wertungen
Nur eine kurze Bootsfahrt von der Hydra Port, Bisti's main Reiz ist es ruhig Isolation und Hintergrund von Pine Forest. Gemütliches sitzen unter Bäumen, während immer noch nur einen Steinwurf vom Wasser ist herrlich. Die Bucht ist klein, aber mit genug Interesse um Kanten für Kinder neugierig. Die frischen Salat aus der Kantine war sehr lecker. Mein einziger Kritikpunkt ist, daß es ein Stückchen Plastik in das Wasser auf den Tag, als wir dort waren.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Christeve80 hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Sydney, Australien28 Beiträge11 "Hilfreich"-Wertungen
tolle Lage und man kommt leicht Fahrt mit dem Schnellboot von der Hydra Stadt. HAT Ein kleines CANTEENA mit Bier, Wein, Salate geschnitten auf Nachfrage von frisch Garten Produkten. . günstig Liegen und kristallklares Wasser. . . die Damen im canteena sind sehr freundlich. . . . zu Fuß durch das Tor hinter dem canteena und über die Hügel. . . Nehmen Sie Ihre Kamera ist, da es dort eine unberührte Bucht über die kleine ansteigen. . . . . . .
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
1234569