Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Erlebnisreich wandern und (oder) baden.

Der Besuch der Nachbarinsel Saria ist ein lohnenswertes Ausflugsziel.Wir haben die Insel mit einem ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
WernerG711
,
Bietigheim-Bissingen, Deutschland
Lohnender Ausflug

Wir haben von Diafani aus eine Bootstour mit Vassilis Balaskas gemacht. Sehr schön! Wir haben viel ... mehr lesen

Bewertet vor 3 Wochen
EDvonHD
,
Heidelberg, Deutschland
Alle 36 Bewertungen lesen
80
Alle Fotos (80)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet71 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Griechenland
Webseite
+30 697 798 7008
Anrufen
Bewertungen (36)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor einer Woche

Der Besuch der Nachbarinsel Saria ist ein lohnenswertes Ausflugsziel.Wir haben die Insel mit einem Ausflugsboot (Kaiki) von Pigadia aus besucht. Das nur 16 m2 große und steinige Eiland ist die nördliche Verlängerung von Karpathos und nur durch eine schmale Meerenge voneinander getrennt. Auf der Insel...Mehr

2  Danke, WernerG711!
Bewertet vor 3 Wochen

Wir haben von Diafani aus eine Bootstour mit Vassilis Balaskas gemacht. Sehr schön! Wir haben viel erlebt und Herr Balaskas hat das super toll gemacht. Sehr zu empfehlen. Preis: 20 Euro pro Person absolut ok. 10 Euro für Essen.

Danke, EDvonHD!
Bewertet 19. Juni 2018

Mite dem Boot von Nikos zur Insel Saria, an einem Ende aussteigen und dann die Insel überqueren zum Traumstrand am anderen Ende. Spannend, nicht allzu schwierig - viel Wasser mitnehmen - kann man in die Geschichte der früher bewohnten Insel Saria eintauchen. Olivenplantagen, verlassene Häuser...Mehr

3  Danke, GerhardL278!
Bewertet 11. August 2017

Die, für Piraten als Unterschlupf dienende, Insel Saria im Norden von Karpathos bietet verlassene Strände und tolle Wanderwege für Abenteuertouristen. Manche Wanderwege schlängeln sich durch eindrucksvolle Schluchten und enden in bereits verlassenen Bauerndörfern. In Strandnähe kann man den ein oder anderen Piratenunterschlupf erspähen. Sarias Buchten...Mehr

1  Danke, Thomas R!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 15. Juli 2017

Wir haben einen Ausflug mit dem Boot auf " Captain Nikolas " Boot, waren wir zu spät in 2 Minuten und sahen das Boot verlassen, die wir so freundlich, uns und bekommen. Es war fast schon ein ganzer Tag, zu verlassen und wieder in den...Morgen am späten Nachmittag. Wir buchten die Reise mit Mittagessen und alles war einfach nur super. Die Sehenswürdigkeiten auf dem Weg zu Saria sind atemberaubend, den Farben der Wasser sind unwirklich. Als wir dann Saria wir hatten ein Mittagessen - Hühnchen BBQ, frischer Salat und Brot. Es gibt keine Bevölkerung auf Saria Insel, aber einige Familien behalten ihre Ziegen. Wir hatten eine sehr nette Dame, die 2 Ziegen auf dem Schiff Saria Island. Wir haben auf dem Weg zurück Wassermelone, es war eine schöne Überraschung, und wir hielten an der " Alimounda Beach " von dort aus das Hotel bekam seinen Namen, ein wunderschöner Ort.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Saria Island.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien