Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Überraschung

Bei unserer Fahrt durch die berge auf diesen ursprünglichen Ort gestoßen.Der halt war es absolut ... mehr lesen

Bewertet am 8. Juni 2017
Rainer V
,
Schaafheim, Hessen, Germany
Klein, aber fein !

Ne Menge Stufen bis hinauf, aber sehenswert. Die Fahrt durch die Bergdörfer war toll. Auf dem Weg ... mehr lesen

Bewertet am 16. August 2016
Dreamer803327
,
München
Alle 16 Bewertungen lesen
20
Alle Fotos (20)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
22°
15°
Okt
18°
12°
Nov
15°
Dez
Kontakt
Kastelos Hill | Kalamafka, Ierapetra, Kreta 722 00, Griechenland
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Ierapetra
ab 60,80 $
Weitere Infos
ab 42,10 $
Weitere Infos
ab 26,83 $
Weitere Infos
ab 31,60 $
Weitere Infos
Bewertungen (16)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
2
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
2
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 8. Juni 2017

Bei unserer Fahrt durch die berge auf diesen ursprünglichen Ort gestoßen.Der halt war es absolut wert.

Danke, Rainer V!
Bewertet 16. August 2016

Ne Menge Stufen bis hinauf, aber sehenswert. Die Fahrt durch die Bergdörfer war toll. Auf dem Weg in die Berge nach Kalamavka gibt es auch einen Stausee.

Danke, Dreamer803327!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 5. Juni 2018

Der Aufstieg ist nicht schwer und die Aussicht von oben über das Dorf Kalamafka und seine Umgebung ist schön. Es ist nicht spectaculair, aber es ist definitiv den kleinen Aufstieg wert.

Bewertet 27. September 2017 über Mobile-Apps

Fand es zufällig auf dem Weg nach Hause durch das Dorf. Wie ist es frei, was hast du zu verlieren? Es ist 5 Minuten zu Fuß den Hügel hinauf auf einem gut gepflegten Pfad.

Bewertet 4. November 2014

Kalamafka ist eine schöne ländliche Dorf nahe Ierapetra in South-East Crete. Die kleine Kapelle auf dem Gipfel von Z.b. Kastelos Hill ist einer der wichtigsten Gründe für einen Besuch. Es gibt ein wenig zu klettern, bis 224 Stufen, aber die Aussicht ist die Mühe wert....Der Blick auf Kalamafka selbst, in den Bergen ist großartig, und es gibt auch einen Blick auf das libysche Meer, wenn man um die Seite zu Fuß. Es gibt ein Cafe am Ende der Treppe, die sich in einer attraktiven gepflasterten Platz. Kalamafka hat auch einige ziemlich alten Häusern und 2 Kirchen. Einige der Aussichten auf das libysche Meer auf dem Weg nach Kalamafka sind auch toll.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1.539 Hotels in der Umgebung anzeigen
Elpida Village
353 Bewertungen
8,34 km Entfernung
Mistral Mare Hotel
130 Bewertungen
9,48 km Entfernung
Daios Cove Luxury Resort & Villas
2.080 Bewertungen
9,63 km Entfernung
Istron Bay Hotel
475 Bewertungen
10,16 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4.299 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Taverna Oasi
35 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Taverna Stavrakakis Kroustas
60 Bewertungen
7,11 km Entfernung
Petrino
30 Bewertungen
6,88 km Entfernung
Smile Cafe
14 Bewertungen
7,38 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.801 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Walk With Donkeys
24 Bewertungen
3,02 km Entfernung
Sarakina Gorges
95 Bewertungen
9,2 km Entfernung
Kritsa Gorge
42 Bewertungen
9,73 km Entfernung
Aegeo Spas
142 Bewertungen
10,16 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Timios Stavros Chapel.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien