Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Manor Estate of the Crosses Museum (Quinta das Cruzes)

Nr. 41 von 143 Aktivitäten in Funchal
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Calcada Pico 1, Funchal, Madeira 9000-206, Portugal
Telefonnummer:
351 91 74 13 82
Heute
10:00 - 12:30
14:00 - 17:30
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di - So 10:00 - 12:30
14:00 - 17:30

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 212 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 26
    Ausgezeichnet
  • 41
    Sehr gut
  • 10
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Einblicke

Aus dem Führer konnten wir entnehmen, dass die ältesten Elemente auf dem Areal zwei manuelinische Fensterstürze im Garten sind. Der gesamte Gebäudekomplex wurde im Laufe der ... mehr lesen

Bewertet am 1. Januar 2017
MXchen
,
Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

212 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 31. Januar 2017 über Mobile-Apps

Das ehemalige Herrenhaus ist umgeben von einem wunderschönen Park. Dort befinden sich alte Ornamente aus der Zeit des Königs Manuel von Portugal Der Eintritt zum Museum ist sonntags kostenlos. Der Zugang zum Park ist generell kostenfrei. Vom Park kann man auch einen Blick auf die höher gelegene Festung erhaschen. Aufgrund der Nähe zur Innenstadt kann man hier sehr gut herkommen,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Maurice B!
Deutschland
Beitragender der Stufe 
536 Bewertungen
336 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 799 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 1. Januar 2017

Aus dem Führer konnten wir entnehmen, dass die ältesten Elemente auf dem Areal zwei manuelinische Fensterstürze im Garten sind. Der gesamte Gebäudekomplex wurde im Laufe der Zeit mehreren Umbauten unterzogen, und das heutige Hauptgebäude entstand wohl erst nach dem Erdbeben in 1748. Nachdem die Erben die Quinta an den Baron von Jardim do Mar verkauft hatten, diente dieses Anwesen als... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, MXchen!
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 14. April 2016 über Mobile-Apps

Sonntags Kostenloser Eintritt. Würde hierfür auch nicht verlangen. Mann ist schnell um und sieht viele schönes Silbergeschirr.

Hilfreich?
Danke, Daniel V!
D - 94431 Pilsting
Beitragender der Stufe 
76 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 7. April 2016

Der Eintritt von 1,50 Euro für Senioren ließ uns schon erstaunen. Das ehemalige Herrenhaus zeigt mit seiner originalen Einrichtung wie reiche Madeirenser einst gelebt haben. Sehr interessante Möbelstücke, viele Silbergefäße in Vitrinen und allerlei Sammlerstücke sind gut präsentiert. Dezentes Personal. Der frei zugängliche Garten ist sehr schön angelegt, eine Orchideenzucht beginnt zu blühen und etliche alte Steinfmetzarbeiten und 2 manuelinische... Mehr 

Hilfreich?
Danke, maya054!
Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. Juni 2015

Toller Garten, interessante Architektur, große Sammlung von Möbeln/ Gebrauchs- und Schmuckgegenständen aus der Geschichte der Insel.

Hilfreich?
Danke, Janni_1980!
Hochspeyer, Deutschland
Beitragender der Stufe 
76 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 11. August 2014

Im Vorbeigehen gesehen, dass das Tor offen stand und zum Glück hineingeschaut: Ein schöner kleiner Park, der mit etlichen Spolien verziert wurde, und ein Herrenhaus mit einer sehr interessanten Sammlung. an Gebrauchsgegenständen der Upper-Class früherer Tage, u.a. sehr schönes Tafelsilber und beeindruckende "Zuckerkistenmöbel". Das Ganze entgegen den Ankündigungen am Eingang auch noch bei freiem Eintritt.

Hilfreich?
Danke, Andreas K!
Überlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
57 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 26. Dezember 2013

Dieses Museum ist wirklich ein Augenschmauß, sowohl was den Garten angeht, aber auch das Gebäude selber mit seinem Inventar. Gut gefallen hat mir das freie Besichtigen der Räume ohne Führer. So konnte man die Ausstellungsstücke in aller Ruhe genießen. Eine wertvolle Ergänzung der Besichtigung sind dabei die fremsprachigen Tafeln im Eingangsbereich der Räume zum Mitnehmen, die speziell für jeden Raum... Mehr 

Hilfreich?
Danke, realreisender!
München
Beitragender der Stufe 
150 Bewertungen
83 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. Juni 2012

Dieser Park hat mir sehr gut gefallen! Es sind einige alte Skulpturen oder Steinarbeiten im Park verteilt, z.B. ein Schandpfahl, aber auch steinerne Fenster, die ein schönes Motiv darstellen. Im oberen Teil des Parks finden sich viele Orchideen - sieht aus wie eine Zucht. In den kleinen Teichen quaken Frösche vor sich hin und überall sonnen sich Eidechsen.

Hilfreich?
Danke, kattig_M!
München
Beitragender der Stufe 
150 Bewertungen
83 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 2. Mai 2012

Da das Museum sonntags kostenlos ist, haben wir es besucht. Das Museum ist recht klein, aber ganz nett. Es sind v.a. alte Möbelstücke, Silber und ein paar Gemälde ausgestellt. Interessant fand ich die Sänften und Tragen, denen man den Gebrauch auch noch ansieht. Das Museum hat (wenn ich mich recht erinnere) 3-4 Räume, und in jedem Raum gibt es ein... Mehr 

Hilfreich?
Danke, kattig_M!

Reisende, die sich Manor Estate of the Crosses Museum (Quinta das Cruzes) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Manor Estate of the Crosses Museum (Quinta das Cruzes)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Manor Estate of the Crosses Museum (Quinta das Cruzes).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?