gut Heilige Cristina

gut Heilige Cristina, Paulilatino Oristano

gut Heilige Cristina
4.5
08:30 – 21:00
Montag
08:30 - 21:00
Dienstag
08:30 - 21:00
Mittwoch
08:30 - 21:00
Donnerstag
08:30 - 21:00
Freitag
08:30 - 21:00
Samstag
08:30 - 21:00
Sonntag
08:30 - 21:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von gut Heilige Cristina
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
4 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
3 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
447 Bewertungen
Ausgezeichnet
344
Sehr gut
90
Befriedigend
7
Mangelhaft
5
Ungenügend
1

EinMuenchener
München, Deutschland344 Beiträge
Sehr schönes Areal mit vielfältigen Sehenswürdigkeiten
Aug. 2019
Der Parco Archeologico-Naturale di Santa Cristina beherbergt inmitten schöner Landschaft nicht nur ein beeindruckendes, extrem gut erhaltenes Brunnenheiligtum, sondern auch noch ein Nuraghendorf und eine Wallfahrtskirche.

Das Brunnenheiligtum fasziniert vor allem durch die Perfektion der Steine (und das Alter).

Der Nuraghe ist relativ klein, aber begehbar und es sind auch rekonstruierte Dorfbauten vorhanden.

Die Kirche ist allerdings nur an 11 Tagen im Jahr während der Wallfahrten im Mai und Oktober offen. Schade. Vor allem, dass das nirgend steht. Ich musste diese Information aus einer Angestellten "herausquetschen". Wenn man das weiß, wird auch klar, wieso die Kirchentür auf allen Fotos zu ist.

Ein Manko ist die gute Erreichbarkeit direkt an der Autobahn. Man braucht das Glück, dass gerade KEIN Bus da ist.
Verfasst am 17. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Marmel
Dresden, Deutschland34 Beiträge
Sehenswert
Okt. 2019 • Paare
Für den gleichen Preis (5€) wie für die Nuraghe Losa, bekommt man hier deutlich mehr zu sehen.
Die schöne Landschaft im Museum rundet den Besuch ab.
Verfasst am 29. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Nina
Bochum, Deutschland6 Beiträge
Great!
Mai 2019 • Freunde
Sehr schöner Ort, wir waren im Mai dort mit einer Freundin. Leider war nur ein kleiner Flyer dabei mit deutscher Übersetzung aber unsere Freundin wusste super viel über diesen Ort. Alles in allem sehr schön auch ohne grosse Beschreibungen. Sehenswert!
Verfasst am 15. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Harziger Hannoveraner
Isernhagen, Deutschland193 Beiträge
Nicht nur Ruinen hier steht noch einiges
Apr. 2019 • Familie
Oder wurde wieder aufgebaut. Wie schon beschrieben ist es direkt an der Autobahn gelegen und somit gut erreichbar. Man kann hier einen sehr gut erhaltenen Nuraghen Turm sehen und begehen. Um eine Kirche ist ein kleiner alter Wallfahrtsort der noch heute genutzt wird. Umgeben ist alles von vielen Olivenbäumen. Sehenswert ist auf auch die Brunnenanlage.
Verfasst am 25. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Spotter81
62 Beiträge
Meisterwerk
Nov. 2018 • Familie
Vermutlich matriarchal. Einfach eindrücklich. Keine Worte. Christliches Dorf mega alte und daneben noch älter ein Nuraghenbau. Erinnert an eine Vagina. Durch Dreieck runter zum Heiligen Wasser.
Verfasst am 8. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

torstenhollender
Meerbusch, Deutschland13 Beiträge
Muss man gesehen haben
Okt. 2018 • Paare
Einzigartig, dieser Ort ist auf jeden Fall die Anfahrt und mindestens 2 Stunden Aufenthalt Wert. Es ist nicht vorstellbar das diese Architektur bereits so alt ist
Verfasst am 3. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Husbin F
48 Beiträge
Mystischer Ort
Aug. 2018 • Paare
Sensationell und Mysteriös ist der heilige Brunnen in der Anlage. Es ist nur schwer zu glauben das der Brunnen von den selben Menschen wie der Rest der Anlage gebaut wurde. Vor ca. 3000 Jahren aus sehr hartem Basalt erbaut, in einer zeit als gerade einmal Bronze bekannt war, lässt mich der Besuch mit vielen unbeantworteten fragen zurück. Anscheinend wurde bei der Erbauung nichts dem Zufall überlassen, sogar die Grösse und Form der gegenüberliegenden Steine der Wände ist gleich. Was eindrucksvoll an der vorletzten Stufe unten und oben im Brunnen zu sehen ist. Dann noch die Astronomische Ausrichtung des Brunnens.
So viel fortschrittliches Wissen aus mehreren Bereichen war notwendig um so ein Bauwerk zu erschaffen. Und dann baute man eine Anlage darauf die im Vergleich zu dem Brunnen fast schon dilettantisch wirkt? Unbearbeitete Steine zu einfachen Mauern gestapelt? Welches Volk das über so umfangreiches Wissen verfügt wurde das machen?

Ein wirklich mystischer Ort.

Sehr freundliches Personal und 5€ Eintritt, direkt an der Autobahn gelegen.

Unbedingt stehenbleiben wenn man vorbeikommt.
Verfasst am 4. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

JhnnsR
Ingolstadt, Deutschland402 Beiträge
Wow
Aug. 2018 • Paare
Irgendwie war der Gedanke an die Felsentherme von Peter Zumthor da. Bloss 3000 Jahre älter und ebenso eine klare geschichtslose grandiose Architektur. Wer sich hierfür ebenfalls begeistern kann: ein MUSS!
Verfasst am 2. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

anke S
Sardinien, Italien13 Beiträge
Nuraghen Dorf mit Ausrichtung
Juli 2018 • Familie
Ein sich absolut lohnender Ausflug in s Nuraghendorf Santa Christina. Absolut empfehlenswert. Sich Zeit nehmen , Essen und Getränke eingepackt ....der Ort lohnt sich für ein nettes Picknick!
Sehr gut erhaltene Anlage und sehr interessante Geschichte dazu . Die Tempelanlage ist so unglaublich alt und so unfassbar gut erhalten .
Absolut zu empfehlen .
Verfasst am 21. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Wolfgang R
Österreich81 Beiträge
Dieser Abstecher ist zu empfehlen
Mai 2018 • Paare
Irgenwie war mir und meiner Frau während unserer Fahrt von Alghero nach Oristano der Hintern weich geworden und wir mussten uns dringend die Füße vertreten, da sah ich an der Strada Statale 131 ein Schild, das auf die Nuraghersiedlung Santa Christina hinwies - OK runter und mal schauen.
Das Personal ist sehr freundlich.
Ich verstehe am Anfang nicht ganz worum es geht, da ist ein Nuraghertempel, eine christliche Siedlung und ein Nuragherdorf zu sehen.
Der Tempel ist ein Quellenheiligtum, das seinesgleichen sucht - wer immer das gebaut hat war ein Genie.
Da führt eine Treppe nach unten zur Quelle die so präzise gebaut ist, wie wohl heute niemand mehr zuwege bringt.
Die Tempelanlage verfügt über mehrere runde Gebäude von denen man sich gut vorstellen kann, wie sich hier die Pilger aufhielten.
Dann gibt es das Nuragherdorf - um dorthin zu kommen, muss man erst mal durch das christliche Dorf durch.
Zentral im Nuragherdorf steht ein Nuraghe, das ist ein Steinturm mit einigen Zimmern drinnen und einer abenteuerliche Treppe in der Außenwand nach oben,
Außerdem sieht man mehrere Langhäuser von denen eines rekonstruiert wurde.
Überall uralte, meist, Olivenbäume - es gibt den Eindruck, dass die Nuragher gut lebten vom Pilgertourismus der damaligen Zeit.
Das christliche Dorf war gerade besiedelt, als wir dort waren und wir wurden als Touristen schon schief angeschaut, als wir von der Tempelseite zum Nuragherdorf wechselten und dann wurden wir beinahe aus der Kirche raus geworfen, obwohl wir der Messe beiwohnen wollten.
Es machte auf uns den Eindruck, dass wir diesen Erzkatholiken wohl ein Dorn im Auge waren, ich mit kurzer Hose bis zum Knie und einem T-shirt mit kurzen Ärmeln und meine Frau ebenfalls mit Bermuda, einem Top und einem Tuch über den Schultern.
Nein - liebe Erzkatholiken, ich bin selbst ein erzkonservativ erzogener Katholik, aber bei uns in Österreich ist man froh über jeden, der den Gottesdienst besucht und niemand stört sich an Frauen im Minirock und Top und auch nicht an Männern in kurzen Hosen in der Kirche und im Gottesdienst.
Generell kann ich die Anlage empfehlen und ich denke mir, dass auch das Dorf Santa Christina ganz nett ist, wenn es nicht besiedelt ist.
Verfasst am 18. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 35 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu gut Heilige Cristina

Das sind die Öffnungszeiten für gut Heilige Cristina:
  • So - Sa 08:30 - 21:00
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für gut Heilige Cristina frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 2 Touren für gut Heilige Cristina auf Tripadvisor an.