Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hill 60

Zwarteleenstraat 36-40, Ypern 8902, Belgien
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
370,60 $*
oder mehr
Australische Schlachtfeldtour in Flandern in kleiner Gruppe ab Brüssel
Weitere Infos
89,41 $*
oder mehr
Erster Weltkrieg: Von Brügge zu den Kriegsschauplätzen Flanderns
Weitere Infos
194,12 $*
oder mehr
Viator Exklusiv: Private Führung zu den Kriegsschauplätzen des Ersten ...
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Zwarteleenstraat 36-40, Ypern 8902, Belgien
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreiben
Bewertungen (437)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1 - 10 von 245 Bewertungen

Bewertet am vor 3 Tagen

Im Rahmen einer Führung besuchten wir den Hügel. Nach rund 100 Jahren sollte man nicht all zu viele übriggebliebene Relikte aus dem Krieg erwarten. Unser Führer schaffte es aber anschaulich zu erklären wie die Kämpfe rund um den alten Buker, der mal in englischen und...Mehr

Danke, German_Addick!
Bewertet am 18. August 2016 über Mobile-Apps

Mit meinem Vater recherchierten wird und fanden heraus, dass hier mein Urgroßvater am dritten Weihnachtstag 1914 gefallen ist und durch eine Granatentreffer verschüttet wurde. Deshalb hat dieser Ort eine ganz besondere Bedeutung für mich. Gut aufbearbeitet, man kann sich kaum vorstellen, dass hier vor 100...Mehr

Danke, Friedrich B!
Bewertet am 20. Juni 2012

Hill 60 liegt etwa 4,5 Kilometer Luftlinie südöstlich von Ypern nahe der Ortschaft Zillebeke. Der künstliche Hügel entstand beim Bau der Eisenbahnlinie Ypern-Comines, er bekam wegen seiner Höhe von 60 Meter über N/N auf englischen Gefechtskarten den Namen Hill 60. Er war fast während der...Mehr

8  Danke, Gerd H!
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 5 Tagen über Mobile-Apps

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor einer Woche

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 3 Wochen

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 7. Juni 2017 über Mobile-Apps

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. Mai 2017 über Mobile-Apps

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. Mai 2017

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. Mai 2017

In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Frituur 't Kanon
16 Hotelbewertungen
2,59 km Entfernung
Restaurant Captain Cook
378 Hotelbewertungen
4,15 km Entfernung
De Steenen Haene
210 Hotelbewertungen
2,33 km Entfernung
Biercafe St Arnoldus
41 Hotelbewertungen
4,12 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Sanctuary Wood Museum (Hill 62)
48 Hotelbewertungen
1,9 km Entfernung
Menin Gate Memorial
3.497 Hotelbewertungen
4,08 km Entfernung
Hooge Crater museum
532 Hotelbewertungen
2,71 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hill 60.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden