Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Belgien ganz bunt

Wer Lust hat, die ganze Welt zu treffen ist auf dem Abattoir-Markt genau richtig. Hier gibt es ... mehr lesen

Bewertet am 19. August 2017
100snoopies
,
Bayern
Alle 17 Bewertungen lesen
20
Alle Fotos (20)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet49 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Okt
Nov
Dez
Kontakt
Rue Ropsy-chaudron, Brüssel 1070, Belgien
Webseite
+32 2 521 54 19
Anrufen
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Brüssel
ab 18,20 $
Weitere Infos
ab 53,90 $
Weitere Infos
ab 43,40 $
Weitere Infos
ab 24,86 $
Weitere Infos
Bewertungen (17)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
1
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
1
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 19. August 2017

Wer Lust hat, die ganze Welt zu treffen ist auf dem Abattoir-Markt genau richtig. Hier gibt es wirklich alles (!) aus dem Bereich Lebensmittel und Klamotten aus aller Welt bis hin zu lebenden Tieren zu kaufen. Ein buntes Völkergemisch erweitet einen und Menschengedränge. Gut erreichbar...Mehr

Danke, 100snoopies!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 10. Juli 2017

Die Bevölkerung von Brüssel setzt sich aus Menschen aus mehr als 180 verschiedene Nationalitäten. Keine bessere Möglichkeit, ein Gefühl für diese Vielfalt als in Richtung der riesigen innen und außen allgemein Market, um die Cureghem Schlachthöfe in Anderlecht. gehen Sie mit dem Auto, aber der...Verkehr ist hektisch. Es empfiehlt sich deshalb, nehmen Sie die U-Bahn Linie 2 oder 6 (Haltestelle Clemenceau oder Delacroix Clemenceau, näher zum Haupteingang) . Güter auf das Angebot gehören Fleisch, Geflügel, Fisch, Milchprodukte, Obst und Gemüse, Gewürze, Backwaren, Kleidung, Schuhen, Reinigung und Kosmetikprodukte, Haushaltsgeräten, Küchenutensilien, Batterien, Telefon Ausrüstung und vieles mehr. Jeden Sonntag von 7 a. m. bis 14.00 Uhr. , es gibt auch ein Flohmarkt. Der Outdoor Obst- und Gemüsemarkt hat die Atmosphäre einer orientalischen Basar, mit Anbietern lobt ihre Waren mit lauten Stimmen und bietet Ihnen einen Geschmack. Die Preise sind sehr günstig. Wir kauften uns sieben klein Die Avocados für 1 Euro! Wenn Sie sich nicht wohl im dichten Massen wollen, dann sollten Sie vielleicht fahren Sie in Richtung der geräumigen überdachten Markt Hall namens 'Foodmet' ( 'met' war Brüssel Dialekt für 'Market') , wo die Atmosphäre ist ruhiger. Es beherbergt Metzger, Fisch Monger und Händler in exotischen Früchten und Gemüse, Oliven, Brot, Käse und Gewürzen. Es gibt auch ein schönes Cafeteria. Aus ein architektonisches Point of view, the old bedeckt Viehmarkt (heute ein Market hall) ist interessanter. Dieses Hotel in Ordnung Stück des 19. Jahrhunderts industrial Architektur wurde entworfen von belgischen Architekten Emile Thiron,, wer seine Inspiration aus der "Grande Halle de la Villette' in Paris (Frankreich) . Die Halle ist ein 328 m. von 328 m gebaut wird unterstützt von gusseisernen Säulen und Ziegel - gebaut Tonnengewölben. Vergessen Sie nicht, schauen Sie am Haupteingang der Schlachthöfe in der Rue Ropsy Chaudron entworfen von Henri Rieck und aus dem Jahr 1901 - 1902 . Das Tor ist flankiert von zwei verschiedenen Leben - Größe bulls von den französischen Bildhauer Isidore Jules Bonheur ( 1827 - 1901 ) . . . . . . . . . . Besucher zum Parc Georges Brassens - in Paris erinnern sich vielleicht schon gesehen, dass die gleichen Bildhauer von Bonheur am Eingang des Parks. Wir haben dies Markt mehrere Male besucht und fühlte mich nie unsicher. Die meisten Leute kommen hier jede Woche, ausgerüstet mit Trolleys, machen einige ernst Essen einkaufen. Wenn Sie nicht dabei bleiben wie ein Schandfleck aus Thumb, es gibt keinen Grund, warum jemand stören kann. Der Markt ist geöffnet am Freitag, Samstag und Sonntag von 7 a. m. zu 2 S. m. Einige Reisende scheinen also so bemüht sein, ihren selfies auf dem Internet sie benutzen sogar willkürlich TripAdvisor Einträge so zu tun. Ein selfie auf Brüssel Grand Place, mehr als eine Meile entfernt vom Marché de l'Abattoir, hier ist nicht in Betrieb.Mehr

Bewertet 23. November 2016

Die Abattoirs ( " Die Schlachthöfe " ) ist für mich ein sehr charmant exotisch behandeln. Eine lebendige und überraschend Markt - und sogar noch billiger, dass der Midi-Markt. gehen Sie für eine Fahrt mit Kindern Reiten unternehmen (gegen Gebühr), Klamotten für 2 oder 5...oder 10 Euro. Heiß Huhn oder ein leben oder Käfig rödeln Singing Bird. Frische Minze oder Italienisch Käse. . . Machen Sie sich eine Kopie ihrer Schlüssel (the little van auf der linken Seite) oder kaufen Sie sich eine second Hand TV. Es ist alles da. Nun, wir kauften Fleisch im Großhandel Preise in den alten voll Fleisch Hall. . . aber das war ein wenig der Folklore, dass aus Gründen der Hygiene niemand vermisse; und es gibt die brandneue FOODMET (Flämisch Dialekt für Markt) und woaw, was für ein Unterschied! Glatt und geräumig, gut strukturiert, mit der jede Menge Fleisch von belgischen und Arabische Metzger, ultra frisch und ultra billig. Sogar eine ganze Cochon de Lait (Milch Spanferkel) kann hier bestellt werden. Außerdem gibt es einige nette andere Delis, eine Bäckerei und eine Dame mit einem Shop voll mit orientalischen Süßigkeiten (ich nahm ein Stück Kuchen zu versuchen und war total lecker) . All das ist in der Nähe des hinteren Eingang, neben dem New Snack Eelaba (niederländisch für " Hallo " ) voller arabische und italienisches Essen, pure Qualität. Gut nasnas Milch - Kaffee, Pfefferminztee, die scharfe Harira-Suppe , und beste marokkanische Pfannkuchen je. Und jetzt, über saferty. Ja, die Region ist nicht der sicherste. Aber. . . Es gibt eine Polizeistation auf dem Gelände, das weiterhilft. Auf der Straße jede Menge Polizisten mit dem Verkehrschaos helfen den Verkehr (nehmen Sie die U-Bahn oder schon sehr früh vor dem bezahlt Parken ist voll) . Aber, da ich ein Fan seit zig Jahre, ich kann sagen, dass dies Markt ist wahrscheinlich viel sicherer als alle anderen voll Ort in Belgien. Lokale Händler nicht jung Taschendiebe zu verwöhnen ihren Trade. . . Und ach ja, den riesigen Glaskuppel ist klassifiziert Art Deco! Und das gigantische alte Weinkeller sind etwas zu sehen. . . (Keller von Cureghem, offen für Messen und Veranstaltungen nur)Mehr

Bewertet 28. Juni 2016

Das Hotel befindet sich im Schlachthof site in Anderlecht, die umliegenden Vororten haben einen sehr schlechten Ruf in Bezug auf Sicherheit, sodass Sie beachten sollten, wenn Sie sich dazu entschließen, kommen Sie hier. Wenn sich der Markt abgeschlossen ist, wird der Ort tendentiell karg und...sollten vermieden werden. Wenn Sie Raftingtour, es ist ein einzigartiges Erlebnis: Verkäufer aus ganz Europa und weit darüber hinaus versuchen zu überzeugen, dass Sie die Qualität ihrer Güter. Eine Vielzahl von Obst und Gemüse zu günstigen Preisen. Kleidung und Haushaltsartikel stehen auch zur Verfügung. Achtung vor Taschendieben in den Markt, vor allem im dichten Massen.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 198 Hotels in der Umgebung anzeigen
Slina Hotel
266 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Van Belle Hotel
986 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Hotel Be Manos, BW Premier Collection
845 Bewertungen
0,83 km Entfernung
Pullman Brussels Centre Midi Hotel
1.970 Bewertungen
0,89 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4.048 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Panorama Family
6 Bewertungen
0,84 km Entfernung
Al Karam
8 Bewertungen
0,72 km Entfernung
I Love Food della mamma
7 Bewertungen
0,82 km Entfernung
La Paix
155 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 819 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
DEPOT57 Virtual Reality Arcade
10 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Théâtre Le Fou Rire
7 Bewertungen
1,28 km Entfernung
Musee national de la Resistance
5 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Monument aux Forains
5 Bewertungen
0,93 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Marché des Abattoirs.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien