Fort Kijkduin (Museum and Aquarium)

Fort Kijkduin (Museum and Aquarium), Den Helder

Fort Kijkduin (Museum and Aquarium)

Fort Kijkduin (Museum and Aquarium)
4
10:00 – 17:00
Montag
10:00 - 17:00
Dienstag
10:00 - 17:00
Mittwoch
10:00 - 17:00
Donnerstag
10:00 - 17:00
Freitag
10:00 - 17:00
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
10:00 - 17:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
65 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
37 im Umkreis von 10 Kilometern

4.0
197 Bewertungen
Ausgezeichnet
57
Sehr gut
92
Befriedigend
34
Mangelhaft
12
Ungenügend
2

5VeganDonkeys
37 Beiträge
Sep. 2021 • Familie
Gleich am Eingang wurden wir freundlich darauf hingewiesen, dass unser Hund nur im Restaurant zugelassen ist. Die Dame war eine Führerin, ihr Mann hatte geholfen, das historische Gebäude vor dem Abriss zu bewahren, weil eine Hotelanlage dort gebaut werden sollte. Sie hat ins umfangreiche Informationen gegeben üder die Geschichte der Bauten und der Umgebung. Sie wusste sehr viel und war super freundlich, auch zu den Kindern. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist angebracht. Verstehe den Zerriss einer anderen Bewertung nicht. Ja, es fehlen Fliesen bei der Toilette, na und? Das Aquarium hat Nordsee-Fische und ist anschaulich. Die Rochen und Diamantstör Highlights. Ok, über eingelegte Tiere kann man streiten, biologisch lehrreich ist es trotzdem. Das Militärmuseum war sehr umfangreich und interessant. Dafür muss man sich aber viel Zeit lassen, wenn man an dem Thema interessiert ist. Es gibt für die Kinder auch eine kleine Schnitzeljagd. Ja, verbessern kann man ja immer etwas, aber im großen Ganzen ist der Besuch im Fort Kijkduin absolut empfehlenswert.
Verfasst am 1. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Steffen K
4 Beiträge
Aug. 2021 • Familie
Das Museum hat seine besten Tage hinter sich. Einige Aquarien sind nicht sauber, in einigen ist das Licht ausgefallen, die Beschriftungen passen teilweise nicht.
Die ausgestellten Tierexponate sind teilweise sehr beschädigt, in Alkohol eingelegte Ausstellungsstücke sind nicht mehr wirklich zeitgemäß.
Die Ausstellung zum napoleonischen Krieg und dem Fort ist schlank und manchmal etwas zusammenhanglos.
Das Gebäude wirkt insgesamt etwas vernachlässigt, in den Toiletten fallen die Fliesen von der Wand.
Der Eintrittspreis liegt eigentlich im normalen Bereich, summiert sich für eine Familie bei 9 € (Erwachsene) bzw. 8 € (Kinder ab 4) aber auf einen ordentlichen Betrag. Die dafür gebotene Leistung ist nicht ausreichend.
Verfasst am 2. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sylvia
15 Beiträge
Sep. 2020
wegen Corona haben wir uns das Museum und das Aquarium nicht angeschaut. Aber auch von Außen und im Innenhof ist es sehr schön. Man hat einen tollen Blick und auf der Terrasse sitzt man sehr windgeschützt. Das Cafe hatte leider auch geschlossen, ansonsten wäre es dort bestimmt toll seinen Kaffee zu geniessen.
Wir werden nächstes Jahr wiederkommen, hoffentlich ist es dann geöffnet.
Verfasst am 26. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sascha S
Klein Flöthe, Deutschland21 Beiträge
Sep. 2020
Ein Fort mit angeschlossenem Aquarium. Schon ziemlich spannend, allerdings war der Zustand der Ausstellungsstücke teilweise ein wenig fragwürdig. Im Aquarium gab es dann sogar Katzenhaie zum Anfassen (oder auch nicht, wegen Desinfektionsmittel), da war cool! Leider gab es alle Beschreibungen nur auf holländisch, sodass wir nicht wirklich viel verstanden haben.

Insgesamt aber ein netter Ausflug zu einem guten Preis!
Verfasst am 8. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jule Schuhmacher
Zell am Moos, Österreich13 Beiträge
Aug. 2020 • Familie
Das Aquarium ist eher klein, aber dennoch sehr nett gemacht. Toll sind die Becken, bei denen man von oben zB die Katzenhaie beobachten kann.
Ein kleines Militärmuseum ist mit dabei, das war interessant zum mit anschauen.
Wir hatten das Kombiticket mit dem Atlantikwall-Centrum. Dort hat uns die Mitarbeiterin auf deutsch eine ca 10minütige Einführung gegeben, das war super spannend. Die Ausstellung haben wir uns dann alleine angeschaut; logischerweise sehr viel zum Lesen, aber gut aufbereitet und dargestellt.
Wir kommen gerne wieder.
An einem windigen und regnerischen Tag ein prima Zeitvertreib.
Verfasst am 28. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Vanessa V
Mönchengladbach, Deutschland138 Beiträge
Juni 2020 • Paare
Wir waren heute mit 4 Erwachsenen hier. Der Eintritt hat 8€ pro Person gekostet und war völlig angemessen. Die Festung ist cool, es gibt einiges zu entdecken.
Das Museum ist ganz gut, leider ohne deutsche oder englische Erklärungen. Das ist etwas schade. Ich persönlich halte aber das Museum nicht für Kinder geeignet.
Das Aquarium ist wirklich schön. Es ist ein Nordsee-Aquarium und es ist auch sehr spannend heimische Fischarten näher kennen zu lernen.
Ich würde es definitiv weiterempfehlen.
Verfasst am 21. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Rebekka S
5 Beiträge
Sep. 2019 • Paare
Sehr schönes Museum, kenne es seit fast 40 Jahren, früher mit der Familie besucht, heute mit meinem Mann.
Verfasst am 5. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Fabian S
13 Beiträge
Aug. 2019 • Paare
Interessantes Museum und mit 8 Euro Eintritt pro Erwachsenen auf jeden Fall den Preis wert. Kein Vergleich zu dem Aqurium in Bergen an Zee.
Verfasst am 20. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Angelika M
9 Beiträge
März 2019 • Allein/Single
Für mich war es an diesem stürmischen Tag genau das richtige Ziel. Ich war überrascht was hier geboten wird.
Nicht nur auf den Spuren von Napoleon bekam man geschichtliche Eindrücke, sondern auch vom letzten Krieg. Schön das man mit einer Eintrittskarte auch noch das Aquarium besichtigen kann. Und Kinder dürfen ins Wasser greifen- ja wo darf man das denn ? Mir hat’s einfach gut gefallen, weil ich ohne große Erwartungen kam. Und empfehlenswert ist es auch für Eltern mit Kindern, weil für jeden was zu bestaunen ist. Ich komme bestimmt mal wieder. Angie aus Hessen
Verfasst am 29. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

matanai1
Leipzig, Deutschland95 Beiträge
Feb. 2019 • Familie
Das Fort ist beeindruckend und die Ausstellung grundsätzlich ok, weil vielfältig. Wir hatten einiges zu entdecken.
Leider ist alles nur auf Holländisch oder ganz ohne Erklärung. Auf dem Aquariumboden lagen einige tote Fische.
Verfasst am 7. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 52 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Fort Kijkduin (Museum and Aquarium)

Das sind die Öffnungszeiten für Fort Kijkduin (Museum and Aquarium):
  • So - Sa 10:00 - 17:00


Restaurants in der Nähe von Fort Kijkduin (Museum and Aquarium): Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Fort Kijkduin (Museum and Aquarium) auf Tripadvisor an.