Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Homomonument

Stadtviertel:
Amsterdamer Grachtengürtel
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Westermarkt, Amsterdam, Niederlande

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 135 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 2
    Ausgezeichnet
  • 0
    Sehr gut
  • 2
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Wär sicher origineller gegangen

In der Sache halte ich ein solches Monument für wichtig, da den Menschen immer und immer wieder der Toleranzgedanke nahegebracht werden muss. Vom Design her, na ja. Stellt ... mehr lesen

3 von fünf PunktenBewertet vor 3 Wochen
TRex1804
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

135 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
453 Bewertungen
278 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

In der Sache halte ich ein solches Monument für wichtig, da den Menschen immer und immer wieder der Toleranzgedanke nahegebracht werden muss. Vom Design her, na ja. Stellt irgendwie nichts dar. Vielleicht soll dieses Hinausragen vom Ufer Andersartigkeit betonen?

Hilfreich?
Danke, TRex1804!
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 23. August 2015 über Mobile-Apps

Für Amsterdam hätt ich mir bei einem Schwulendenkmal irgendwie mehr erwartet. Sehr klein und unscheinbar

Hilfreich?
Danke, Niklas v!
Herne, Duitsland
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 27. Juli 2015

es ist schwer sich vorzustellen, dass man verfolgt wird für sein eigenes Sein. Man wird andächtig in dem Mitgefühl und Respekt für alle Opfer und die, die für den Kampf um Gleichberechtigung ihr Leben gelassen haben. Gleichzeitig auch noch an alle denken die an Aids verstorben sind

Hilfreich?
Danke, Thomas S!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
152 Bewertungen
92 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 367 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Dezember 2011

Denkmäler die an die Verfolgung von Homsexuellen erinnern, sind ja oft schwer zu erschließen. Man denke nur an den Berliner Granitklotz oder den Frankfurter Engel, an denen sich die Geschmäcker scheiden. Das Amsterdamer Homomonument halte ich für das gelungenste dieser Art. Es befindet sich auf den Westermarkt hinter der Westerkerk (neben dem Anne Franck Haus) am Ufer der Keizersgracht. Man... Mehr 

Hilfreich?
5 Danke, CarstenFfm!

Reisende, die sich Homomonument angesehen haben, interessierten sich auch für:

Amsterdam, Noord-Holland
Amsterdam, Noord-Holland
 

Sie waren bereits im Homomonument? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Homomonument.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?