Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Jüdisches Historisches (Joods Historisch) Museum

Nr. 46 von 475 Aktivitäten in Amsterdam
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Plantagebuurt & Amsterdam Oost
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Nieuwe Amstelstraat 1, 1011 PL Amsterdam, Niederlande
Telefonnummer:
+31 20 531 0310
Webseite
Heute
11:00 - 17:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 11:00 - 17:00
Im Voraus buchen
Weitere Infos
16,13 $*
oder mehr
Selbstgeführte Tour durch das jüdische Kulturviertel
Weitere Infos
43,01 $*
oder mehr
Keine Warteschlangen: Amsterdam- und Holland-Pass
Weitere Infos
37,63 $*
oder mehr
Keine Warteschlange: Van Gogh Museum, Hop-on-Hop-off-Bustour und optionaler ...

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 772 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 209
    Ausgezeichnet
  • 104
    Sehr gut
  • 41
    Befriedigend
  • 11
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Sehr informativ

Das Museum umfasst die ehemalige Große Synagoge der aschkenasischen Gemeinde von Amsterdam. Sowohl betreffend die Geschichte des Amsterdamer Judentums seit Beginn des 17 ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet vor 3 Wochen
TRex1804
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

772 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
474 Bewertungen
290 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 89 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Das Museum umfasst die ehemalige Große Synagoge der aschkenasischen Gemeinde von Amsterdam. Sowohl betreffend die Geschichte des Amsterdamer Judentums seit Beginn des 17. Jahrhunderts (inklusive europäischer Wanderungs-/Fluchtbewegungen) als auch betreffend jüdische Bräuche aus heutiger Zeit sehr informativ. Die Ausstellungen sind aufgrund der multimedialen und interaktiven Aufbereitung sehr eingänglich. Im Untergeschoss gibt es ein kleines Restaurant mit koscherem Essen (auch koscherem... Mehr 

Hilfreich?
Danke, TRex1804!
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
92 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. November 2016

Der Besuch im jüdischen Museum ist ein Muss, welches man mit dem Besuch in der portugiesischen Synagoge verbinden kann. Sehr eindrücklich und interessant.

Hilfreich?
Danke, Marina B!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
163 Bewertungen
75 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. November 2016

Ein Museum in dem die verschiedenen Aspekte des Judentums in Amsterdam (Niederlande) abteilungsweise behandelt werden. Religiöses, historisches, kulturelles Leben. Besonders bemerkenswert ist das Kindermuseum! Ganz wunderbar zur Entdeckung für die "Kleinen" ausgearbeitet. Macht Spaß!

Hilfreich?
Danke, maupug!
Frankfurt
Beitragender der Stufe 
480 Bewertungen
346 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 434 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Oktober 2016

Das Joods Historisch Museum lohnt sich sehr. Die Geschichte der Juden in den Niederlanden ist sehr gut aufbereitet. Und das über alle Epochen hinweg. Es ist auch nicht sehr überlaufen. Danach lohnt sich noch ein Besuch des Museumscafes, um ein paar Spezialitäten zu essen und ein Besuch des Museumsshops z.B. wenn man Bar Mitzwa/Bat Mitzwa-Postkarten braucht.

Hilfreich?
Danke, Hocico!
Heilbronn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. September 2016

Wir haben dieses Museum gleich am ersten Tag Sonntag) besucht. Es liegt in einer ehemaligen Synagoge untergebracht und zeigt die Geschichte der Juden Europas und die Entstehung sowie das Leben der Gemeinde in Amsterdam. In Verbindung mit der Portugiesischen Synagoge gegenüber (Samstag und ggf. Sonntag geschlossen,Karten gelten aber länger, an der Kasse fragen) bekommt man einen sehr guten Überblick. Der... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Lutz P!
Muri, Schweiz
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 25. September 2016 über Mobile-Apps

Grosses Museum. Am besten gefiehl mir die Ausstellung zur Religion. Die Filme im 3. Stock sollte man sich unbedingt ansehen.

Hilfreich?
Danke, urs2010!
Deutschland
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. August 2016

In diesem Museum lernt man sehr viel über den jüdischen Glauben und die jüdische Kultur. Mit einem Audioguide und QR-Codes kann man sich über alles informieren. Es gibt Bereiche im Museum zum jüdischen Glauben aber auch zur Geschichte der Amsterdamer Juden. Außerdem werden im Museum auch sehr viele Gegnstände gezeigt, de für das jüdische Leben relevant sind. Auch die Zusatzausstellung... Mehr 

Hilfreich?
Danke, reisefreak16!
Weilheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
123 Bewertungen
67 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 4. August 2016

Wer sich gerne mit dem Judentum beschäftigen möchte und mehr darüber erfahren möchte, ist hier genau richtig. Unerklärlich sind mir die Sonderausstellungen über Amy Winehouse und russische Fotografen.

Hilfreich?
Danke, Gunnar M!
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. August 2016

Wir können die Zusatzausstellung über Amy Winhouse nur empfehlen - für den Rest hatten wir leider keine Zeit und können diese Ausstellung nicht bewerten.

Hilfreich?
Danke, Peter K!
Innsbruck, Österreich
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 31. Juli 2016

Das Joods Historisch Museum bietet einen multimedialen Einstieg in das jüdische Leben in Amsterdam bzw. den Niederlanden - historisch und aktuell. Der Audioguide ist in vielen Sprachen im Ticketpreis enthalten und bietet die Möglichkeit, nach einer ersten Information zum Standort noch mehr zu anschließenden Themen zu erfahren. Ich habe mich die meiste Zeit im Erdgeschoß der alten Synagoge aufgehalten, die... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Sophia P!

Reisende, die sich Jüdisches Historisches (Joods Historisch) Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Jüdisches Historisches (Joods Historisch) Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Jüdisches Historisches (Joods Historisch) Museum sowie von anderen Besuchern.
3 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Jüdisches Historisches (Joods Historisch) Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?