Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Letzte Bergsteigerruhe

Wer an Bergen, Bergsteigern interessiert ist, sollte sich diese letzte Ruhestätte anschauen. Viele ... mehr lesen

Bewertet am 2. Oktober 2018
kickrolf
,
70374 Stuttgart
Dieser Ort gehört mit zur Geschichte Zermatts

Sicher ist ein Friedhof auch immer ein Ort der Andacht und Besinnung, hier umso mehr als auf diesem ... mehr lesen

Bewertet am 20. September 2018
Walter E
Alle 419 Bewertungen lesen
Alle Fotos (111)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet42 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Der Bergsteigerfriedhof ist berührender Zeuge der Unglücke in den Bergen rund um Zermatt. Verunglückte Alpinisten erhielten hier eine Gedenkstätte. Die Inschriften zeigen: Es starben Frauen und Männer aus aller Welt am Matterhorn, am Täschhorn ...mehr
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Kirchstrasse | (hinter der Pfarrkirche), Zermatt 3920, Schweiz
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Zermatt
ab 24,82 $
Weitere Infos
ab 60,49 $
Weitere Infos
ab 396,02 $
Weitere Infos
ab 352,59 $
Weitere Infos
Bewertungen (419)
Bewertungen filtern
241 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
109
106
25
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
109
106
25
0
1
Bewertungen mit folgenden Schlüsselwörtern anzeigen:
Alle Bewertungen alte grabsteine des matterhorns friedhof gedenken begraben nachdenken abgestürzten besinnung menschen bergen geschichte sehen
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 241 Bewertungen
Bewertet am 2. Oktober 2018

Wer an Bergen, Bergsteigern interessiert ist, sollte sich diese letzte Ruhestätte anschauen. Viele internationale Bergsteiger in allen Lebensjahren finden hier Ihre letzte Ruhe.

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, kickrolf!
Bewertet am 20. September 2018

Sicher ist ein Friedhof auch immer ein Ort der Andacht und Besinnung, hier umso mehr als auf diesem Friedhof Bergsteiger bestattet sind, die auf einem der umliegenden Berge tödlich verunfallt sind, oder mit dem Matterhorn und seiner Besteigungsgeschichte untrennbar verbunden sind, wie z.B. Vater und...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Walter E!
Bewertet am 3. September 2018

Der Friedhof liegt auf dem Weg zur Kirche nach der Brücke und ist nicht zu übersehen. Einige alte Grabsteine mit Inschriften, die Gräber wurden verlegt, d.h. es bleiben nur noch die Grabsteine. Kein Muss.

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, Rentner!
Bewertet am 23. August 2018

Auf dem Friedhof liegen in der Gegend verunfallte Bergsteiger begraben. Die Schicksale sind berührend und erinnern einen an die Wichtigkeit von Respekt gegenüber der Natur. Bei einigen Gräbern sind auch Ausrüstungsgegenstände der Verunfallten zu sehen. Ausserdem liegen hier mehrere Erstbesteiger des Matterhorns (1865) begraben.

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Toblje!
Bewertet am 1. Juli 2018

Ein stiller Besuch lohnt sich, um der Menschen zu gedenken, die Ihre Liebe zu den Bergen mit ihrem Leben bezahlten. Worth a quiet and respectful visit to remember those human beings who paid their love of the mountains with their ultimate sacrifice.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, AngelaN2601!
Bewertet am 26. Juni 2018

Es macht Sinn, zuerst das Zermatalantis zu besuchen, um ein noch besseres Verständnis für die Grabsteine der abgestürzten Bergsteiger zu bekommen.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, chnuebi!
Bewertet am 10. April 2018

Ganz interessant, diesen Friedhof mal zu sehen. Allerdings war dieser auch im April noch fast ganz mit Schnee bedeckt. Dadurch war leider nur sehr wenig sichtbar.

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, htstkk!
Bewertet am 27. September 2017 über Mobile-Apps

Die Anlage mit dem Gräbern ist sehr schön und bescheiden gestaltet. Es ist ruhig und man kann dieser Leute besinnen.

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, star_111111!
Bewertet am 26. August 2017

Schöne Blumenbeets und es ist schön das die Bergsteiger hier geehrt werden aber ich finde ein Grab sollte keine Attraktion sein

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, clarafell!
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Wenn man durch Zermatt bummelt, empfiehlt sich, schon aus kulturgeschichtlichen Gründen ein Abstecher hier. Auch die Kirche daneben mit einem interessanten Deckenfresko ist sehenswert. Kaum zu glauben, dass über 500 Leute am Matterhorn ihr Leben ließen

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, K5208FImartins!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 108 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Matterhornblick
99 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Hotel Beau-Rivage
94 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Hotel La Couronne
316 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Hotel Bristol
407 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 216 Restaurants in der Umgebung anzeigen
saycheese!
404 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Restaurant Julen
678 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Restaurant Spycher
514 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Chez Max Julen
495 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 129 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Hinterdorfstrasse
151 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Matterhorn Museum - Zermatlantis
869 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Parish church of St Mauritius
147 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bergsteigerfriedhof.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien