Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
eine gute Variante zum einsteigen in die Wanderwelt von Zermatt

wer oberhalb des Dorfzentrums logiert, hat mit der Furi Mountain Station eine gute Alternative um ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
Markus-Steinegger
,
Kappel am Albis, Schweiz
Tolle Wanderung durch den Herbstwald

Mit der Seilbahn ging es von Zermatt nach Furi. Oben angekommen sind bereits verschiedene ... mehr lesen

Bewertet am 1. November 2017
Steffen T
über Mobile-Apps
Alle 28 Bewertungen lesen
25
Alle Fotos (25)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Kontakt
Zermatt, Schweiz
Webseite
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Zermatt
ab 21,70 $
Weitere Infos
ab 90,00 $
Weitere Infos
ab 451,20 $
Weitere Infos
Bewertungen (28)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
3
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
9
3
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 14 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen

wer oberhalb des Dorfzentrums logiert, hat mit der Furi Mountain Station eine gute Alternative um dem Rummel auf dem Gornergrat auszuweichen.

Danke, Markus-Steinegger!
Bewertet 1. November 2017 über Mobile-Apps

Mit der Seilbahn ging es von Zermatt nach Furi. Oben angekommen sind bereits verschiedene Wanderwege ausgeschildert. Wir entschieden uns für die Hängebrücke und den Gletschergarten. Zu Beginn läuft man durch Furi, vorbei an alten sehenswerten Bauernhäusern. Danach geht es in den Wald in Richtung Hängebrücke....Mehr

Danke, Steffen T!
Bewertet 28. Juni 2017

Schöne Aussicht auf Zermatt und die Natur. Eine kleine Wanderung mit oder ohne Seilbahn ist empfehlenswert

Danke, Lehminio!
Bewertet 25. September 2016

Von Zermatt kann man in ca. 90 Minuten nach Furi auf ungefähr 1900 Metern wandern. Ständig das Matterhorn vor Augen kommt man an schönen Almen und Bächen vorbei und hat zudem immer wieder einen schönen Blick ins Tal. Nach einer Stunde kommt man am urigen...Mehr

Danke, Dietmar S!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 5 Tagen

Von der Bergstation Furi aus wanderten wir den Furi - Weg durch die Almwiesen mit Kuhglocken und Pinienwäldern, von denen Zermatt an der Wende wie ein Märchendorf in der Nachmittagssonne spähte. . Es ist eine reizvolle Abfahrt auf dem asphaltierten Weg, die bei Winkelmatten am...Rande des Dorfes endet, wo es einen schönen kleinen Spielplatz für Kinder gibt. . . Einfacher und kinderwagenfreundlicher Wanderweg!Mehr

Bewertet 15. August 2018

Die Furi Mountain Station ist 60 Minuten zu Fuß von Zermatt entfernt und bietet Zugang zu einer Reihe von Aussichtspunkten, die den Beginn von schönen (und potenziell intensiven) Wanderungen bilden. Der Matterhorn Express, der Riffelberg Express und die Trockenen Steg Lifte sind ziemlich teuer, aber...definitiv das Geld wertMehr

Bewertet 31. Mai 2018

Wenn Sie in Zermatt und Sie gehen Sie nicht nachvollziehbaren dann Sie entgeht viele natürliche Schönheit dieses Hotel zu bieten hat. Also Sportausrüstung und kommen Sie nach Furi Station fahren wieder nach Zermatt. Gesamte Reise vielleicht brauchen Sie ca. 2 Stunden, aber die Schmerzen wert

Bewertet 19. Oktober 2017

Meine erwachsene Nichte und ich machten einen Zwischenstopp in Furi auf unserem Weg nach Trocken Steg, einfach weil wir laufen wollten und das Wetter so gut war. Wir liebten die Vielfalt, hatten Angst vor der Hängebrücke, sahen den sehr pädagogischen Gletschergarten, ritten auf dem Spielplatzgleiter...und standen hoch auf einer roten Route, bevor wir auf der anderen Seite herunterkamen. Wir haben gesehen, dass ein paar Autos von der Hydrofirma in der Nähe waren, und sie nehmen es ernst mit der Sicherheit (sie nahmen ganz ernsthafte Jungs auf, die am Fluss weit ab vom Kurs waren), vielleicht werden sie etwas über die Markierung von Routenfarbe auch. Bitte beachten Sie, auf welcher Farbroute Sie sich befinden. Viele Zeichen, aber nicht wirklich über das Niveau der Route ist es. Am Ende haben wir rote Flecken gemacht, wenn wir vielleicht lieber Gelb hätten. . . . Gornergrat ist darüber auch nicht klar, und ich brauchte schließlich Bandageschlaufen für mein Knie, nachdem ich auf einer roten Route von Riffelberg in Richtung Riffelalp gefahren bin. Niemals ein Schild für eine gelbe Route gesehen, nur ein Schild für Riffelalp gesehen und nicht daran gedacht, dass es noch eine gibt. Aber es lohnt sich an einem schönen Tag. Absolut.Mehr

Bewertet 24. September 2017

Nach unserem Besuch im Matterhorn Glacier Paradise stiegen wir von der Seilbahnstation in Furi ab, um eine Wanderung zurück nach Zermatt zu machen. Was für eine schnelle 90-minütige Wanderung erwartet wurde, dauerte mehr als 2 Stunden, weil wir einen wirklich langsamen Spaziergang hatten. Wir bewunderten...die herrlichen Ausblicke, die nach dem Bergwanderweg durch mehrere kleine Dörfer führten. Auf dem Weg begegneten wir Kühen und Schafen. Die Sonne schien den ganzen Tag hell und ging weiter, als wir das Tal durchquerten, um einen Fluss zu erreichen. Bring Wasser und etwas zu essen. Diese Wanderung kann besonders anstrengend sein, wenn Sie morgens auf dem Gipfel Spaß hatten. Wenn Sie nur einen Tag Zeit haben, das Matterhorn zu besuchen, könnte dies die einzige Wanderung sein, die am einfachsten zu machen ist. Die Wanderung, die 250 Meter von Furi nach Zermatt führt, ist ein weiteres einzigartiges Schweizer Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten.Mehr

Bewertet 17. September 2017

Ich nehme gerne den Furi-Lift, aber ich mag es nicht, an diesem belebten Ort zu verweilen. Wenn du hinter Furi fährst, was ich dir nahelege, versuche den Höhenweg von Furi nach Zmut oder Staleent zu nehmen - so gehst du nur ein kurzes Stück auf...dem Bürgersteig. Sie können auch den Furi-Lift benutzen, um in das süße Dorf Blatten zu gelangen. ,Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 110 Hotels in der Umgebung anzeigen
Silvana Mountain Hotel
187 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Hotel Matthiol
128 Bewertungen
1,36 km Entfernung
Hotel Hemizeus
114 Bewertungen
1,43 km Entfernung
Riffelalp Resort 2222 m
323 Bewertungen
1,46 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 207 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Bergrestaurant Blatten
329 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Restaurant Zum See
525 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Restaurant Alphitta
319 Bewertungen
1,37 km Entfernung
Restaurant Waldhaus
113 Bewertungen
1,57 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 116 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Gorner Gorge
169 Bewertungen
0,98 km Entfernung
Hängebrücke
48 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Gletschergarten Dossen
9 Bewertungen
0,7 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Furi Mountain Station.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien