Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Sitten
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen
Highlights aus Bewertungen
Unbedingt den Hügel erklimmen, auch wenn die Basilika dzt. renoviert wird!

Der (gar nicht so beschwerliche) Weg auf den Hügel zur Basilika lohnt sich. Bereits auf dem Weg ... mehr lesen

Bewertet am 19. September 2018
Peter G
,
Munchendorf, Österreich
Schöner Ausblick über die Stadt und das Tal.

Der Aufstieg lohn sich, man wird mit einem schönen Ausblick verwöhnt und kann sich in der Caféteria ... mehr lesen

Bewertet am 10. Juli 2018
Juerg A
Alle 177 Bewertungen lesen
Alle Fotos (187)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet57 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Zertifikat für Exzellenz
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Okt
Nov
-3°
Dez
Kontakt
rue des Chateaux 14, Sitten 1950, Schweiz
Webseite
+41 27 606 47 10
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Sitten
ab 60,70 $
Weitere Infos
ab 21,79 $
Weitere Infos
ab 90,26 $
Weitere Infos
ab 5,19 $
Weitere Infos
Bewertungen (177)
Bewertungen filtern
46 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
27
18
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
27
18
1
0
0
Bewertungen mit folgenden Schlüsselwörtern anzeigen:
Alle Bewertungen schöne aussicht basilika gar hügel walliser bereits sehenswert lohnt
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 46 Bewertungen
Bewertet am 9. Juni 2019 über Mobile-Apps

Positiv: - machbarer Aufstieg auch mit wenig Kondition - Kiosk auf halber Höhe, bietet Walliser Fleischplatten und Sandwiches an, selbstverständlich auch Wein - tolle Aussicht auf Sion und die umliegenden Berge - schöne Basilika, die Restauration stört gar nicht - modernes Museum, Erklärungen zu den...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Danke, 997evelinw!
Bewertet am 19. September 2018

Der (gar nicht so beschwerliche) Weg auf den Hügel zur Basilika lohnt sich. Bereits auf dem Weg dorthin ergeben sich herrliche Ausblicke und Perspektiven, auch auf die Festung. Das Innere ist natürlich besonders sehenswert. Zurzeit ist leider ein Großeteil wegen Renovierungsarbeiten nicht zugänglich.

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, Peter G!
Bewertet am 10. Juli 2018

Der Aufstieg lohn sich, man wird mit einem schönen Ausblick verwöhnt und kann sich in der Caféteria einen Espresso genehmigen.

Erlebnisdatum: Juli 2018
1  Danke, Juerg A!
Bewertet am 6. August 2017

Die Basilika bietet einen rafinierten Mix mehrerer Zeitepochen ist ist wunderbar anzusehen. Die Wandblider und wunderbare Orgel bilden das eigentliche Highlight für Kenner. Der steile Aufstieg wird durch einen atemberaubenden Ausblick über das Rhônetal entschädigt.

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, Sabi_W!
Bewertet am 24. Juli 2017 über Mobile-Apps

Sion hat eine bezaubernde Altstadt, über der die 2 Hügel mit dem Schloss Tourbillon und mit der Basilika von Valeria thronen. Aufstieg zur Basilika entlang duftenden Bäumen mit reifen Mirabellen. Wunderschöner Blick auf Sion und Tourbillon. In der Basilika befindet sich die älteste noch spielbare...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, LASAGNE67!
Bewertet am 25. August 2016

Der Aufstieg loht sich auf jeden Fall. Schon alleine wegen der Aussicht auf die Stadt und die Umgebung. Aber auch das Museum und natürlich die Kirche sind sehr sehenswert.

Erlebnisdatum: September 2015
Danke, Tomas B!
Bewertet am 16. Juni 2016

Wundeschöne Kirchenburg (Kein Schloss) mit einem Heimatmuseum über die Region von Sion. Der Eintritt ist relativ teuer aber lohnt sich. In der Kirche befindet sich laut Beschreibung die älteste noch spielbare Orgel der Welt. Auch hat man eine schöne Aussicht über Sion.

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, sanwin89!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 15. Dezember 2015

Die Mauer der Kirche befindet sich im Bau Fassadenrenovation). Neben der Kirche hat es ein Museum (kleine Eintrittsgebühr) mit fabelhaftem Einblick in die Geschichte der Bischofsstadt Sion und seiner Tradition. Super Schätze und auch einige gute Gemälde von Künstlern aus der Region. Achten Sie darauf,...Mehr

Danke, Ursula K!
Bewertet am 19. Juni 2015

schöne schlichte Kirche mit uralt Orgel die noch funktionstüchtig ist. ich mag den Ort der Ruhe in der valère und auch weil s im heißen Sion da herrlich kühl ist.

Erlebnisdatum: Juli 2014
Danke, Manu B!
Bewertet am 12. Januar 2015

Schloss und Basilika liegen auf einem der beiden Burghügel welche an die Stadt Sitten/Sion grenzen. Die Basilique de Valère wurde nach der Mutter Valeria, des römischen Stadtpräfekten Titus Camanius Prisvus Maximiamus anno 43 nach Christus. In der Basilika ist eine der ältesten spielbaren Orgeln der...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2014
1  Danke, Riccardo S!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 10 Hotels in der Umgebung anzeigen
Du Midi
1 Bewertung
0,3 km Entfernung
Hotel Du Rhone
149 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Hotel du Castel
93 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Hôtel Elite
105 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 161 Restaurants in der Umgebung anzeigen
L'Enclos de Valere
232 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Au Coq en Pate
150 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Grand Pont
350 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Cafe du Cheval Blanc
149 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 41 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Grande Dixence
146 Bewertungen
0,87 km Entfernung
Chateau de Tourbillon
223 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Cathédrale Notre-Dame du Glarier
49 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Valère Basilica).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien