Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Wanderung

Zuerst besuchten wir das wunderschöne, kleine Fossilienmuseum in Meride. Danach wanderten wir über ... mehr lesen

Bewertet am 27. Juli 2016
tinu1975
,
Aarau, Schweiz
über Mobile-Apps
pyramidenförmiger Berg mit vielen Wäldern

Der Monte San Giorgio ist ein Berg im Tessin in der Schweiz. Er ist 1'097 hoch und liegt zwischen ... mehr lesen

Bewertet am 27. Mai 2016
JrisNino
,
Schweizer Alpen, Schweiz
Alle 35 Bewertungen lesen
28
Alle Fotos (28)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet54 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Kontakt
Schweiz
Webseite
+41 91 640 00 80
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (35)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 27. Juli 2016 über Mobile-Apps

Zuerst besuchten wir das wunderschöne, kleine Fossilienmuseum in Meride. Danach wanderten wir über Cassina auf den Monte San Giorgio, runter nach Serpiano, wo wir Kaffee nahmen. Dann fuhren wir mit dem Postauto zurück nach Meride. Ein wunderschöner Tag!

Erlebnisdatum: Juli 2016
Danke, tinu1975!
Bewertet am 27. Mai 2016

Der Monte San Giorgio ist ein Berg im Tessin in der Schweiz. Er ist 1'097 hoch und liegt zwischen den beiden südlichen Armen des Luganersees. Der Monte San Giorgio ist die weltweit bedeutendste Fundstelle für Fossilien. Der Berg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Velofahrer und...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, JrisNino!
Bewertet am 26. August 2015

Bei schönem Wetter und heissen Temperaturen ist die Wanderung durch den Wald ideal. Für den Gipfel ist es sehr zu empfehlen einen Lunch mitzubringen.

Erlebnisdatum: August 2015
Danke, Tomi v!
Bewertet am 29. August 2014

.... ist nicht ganz richtig, denn mit 1096 m ist das jetzt nicht wirklich der höchste Gipfel der Welt, aber ich habe mich so gefühlt als ich oben angekommen bin. Ich bin in Brusino Arsizio losgelaufen und habe 2 Studen 30 gebraucht bis ich oben...Mehr

Erlebnisdatum: August 2014
Danke, Ticino-js!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. Oktober 2018

Wir lieben es zu wandern und tun es sehr. Einer der Orte, wo wir uns verloren haben und es für seine Steilheit, für die Aussicht und für alles geliebt haben. Dieser Berg lag einst am Meeresgrund, also sind die Wanderrails steiniger als man es gewohnt...ist. Tragen Sie gute Wanderschuhe mit wirklich harten Böden.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 24. Juli 2017

Wir gingen zum Monte San Giorgio, besuchen Sie das Museo del von Meride ausgestellt, wie es heißt. Es überrascht uns, dass wir dieses interessante sehr kleinen Stadt/Villa auf der Spitze des Hügels, mit seiner sehr schmal Olden Zeit Straßen. Das Museum ist sehr gut, die...Leute sind sehr freundlich und mehr als nur Dienst nach Vorschrift macht Ihren Aufenthalt angenehm. Sie können so viel lernen und in einer Weise. Ich empfehle dieses Museum zu besuchen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 9. Mai 2017

Dies ist etwas, was man muss für Sie sich selbst zu wissen, was ich meine. Die Aussicht ist einfach unvergesslich. Wenn Sie die Chance haben, es nicht verpassen!

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Bewertet am 26. August 2015

zu den Gipfel des Monte San Giorgio, ein Bus von Mendrisio oder eine Seilbahn nach Serpiano. Im Serpiano, besuchen Sie das schönes Hotel, von dem aus Sie eine fantastische Aussicht auf Lugano See aber auch Brissago. Lassen Sie sich nicht zum Besuch des Museums für...die fossilien unten vergessen an Meride, einem malerischen Dorf. Das Museum (kostenpflichtig) zeigt eine unglaubliche fossilien gefunden auf dem Berg und stammt aus früheren Tetis Meer!Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Monte San Giorgio.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien