Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Einer der schoensten Eishockey Kathedralen

Der Haupt Spieler ist der hcd und dieser ist der stolzer Spieler der Hammer ... mehr lesen

Bewertet am 16. Mai 2018
Marcelis F
über Mobile-Apps
Art On Ice 2018!

Die diesjährige Art On Ice Show war absolut genial! Die 🎶 von Pegasus und Emeli Sandé ... mehr lesen

Bewertet am 18. März 2018
Judith A
Alle 83 Bewertungen lesen
27
Alle Fotos (27)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Kontakt
Talstrasse 41, Davos 7270, Schweiz
Webseite
+41 81 415 36 00
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Davos
ab 174,60 $
Weitere Infos
ab 328,60 $
Weitere Infos
ab 174,60 $
Weitere Infos
ab 174,60 $
Weitere Infos
Bewertungen (83)
Bewertungen filtern
52 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
34
14
2
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
34
14
2
1
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 52 Bewertungen
Bewertet 16. Mai 2018 über Mobile-Apps

Der Haupt Spieler ist der hcd und dieser ist der stolzer Spieler der Hammer Eishalle. Spitzenturniere zu weihnachten

Danke, Marcelis F!
Bewertet 18. März 2018

Die diesjährige Art On Ice Show war absolut genial! Die 🎶 von Pegasus und Emeli Sandé sensationell; die gesamte Show mit dem roten Faden der Kunst 🎭 mit Tanz 💃 super eingebettet!

Danke, Judith A!
Bewertet 12. Februar 2018

Dieses imposante Bauwerk aus Holz muss man unbedingt besuchen. Die Arena ist den Tag hindurch immer offen.

Danke, markusnaef!
Bewertet 12. Februar 2018

Nach dem Eisstockschießen waren wir noch kurz mit unserer Betreuerin auf einen Glühwein im Restaurant. Ist wohl auch sowas wie das Vereinslokal des HCD (Hockey Club Davos). Wir fragten die Bedienung bis wann es Essen gäbe weil wir uns noch Karten für das Heimspiel des...Mehr

Danke, 667arminp!
Bewertet 4. Februar 2018 über Mobile-Apps

Die Vaillant Arena ist ein unverkennbares Stadtion. Mit viel Charme. Beeindruckende Holzkonstruktion. Vor allem wenn der HCD spielt, ein unglaubliches Erlebnis. Ob Steh- oder Sitzplätze, einfach empfehlenswert. Das absolute Highlight ist jedoch der Spengler Cup. Den muss man einfach live erlebt haben. Auch der Einlass...Mehr

Danke, cestlaviie!
Bewertet 8. Januar 2018

Die Top Organisation in und um das Stadion machen den Besuch immer wieder zu einem Erlebnis. Trotz ausverkauftem Haus ist es kein Problem an Getränke oder Essen zu kommen und lange Warteschlangen sind hier kein Thema, auch nicht beim Einlass oder beim nach Hause gehen..

Danke, Rainer H!
Bewertet 4. Januar 2018

Wir waren am Spengler Cup 2017 und schauten uns das Halbfinal an. Eine tolle Atmosphäre mit einem schönen Hockeystation

Danke, Patrick G!
Bewertet 30. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Nicht umsonst heisst dieses Stadion auch Eiskathedrale. Die Holzkonstruktion ist wirklich einmalig. Stimmung war anlässlich des Spengercups wie jedes Jahr super!

Danke, Michael K!
Bewertet 29. Dezember 2017

Spenglercup 2017, Stehplätze. Die Organisatoren schaffen es, mit einem unmöglichen System, bei dem sie Reihe um Reihe mit Seilen absperren und die darunterliegende Reihe auffüllen, wie man Rinder zusammenpfercht, wirklich jeden wütend zu machen. Ich sage nichts gegen die Sicherheitschecks am Eingang, die brauchen zwar...Mehr

Danke, Oliver M!
Bewertet 18. Dezember 2017

Imposantes Gebäude, verständliche Beschilderung, Freundlichkeit, Service waren sehr gut. Die Arena ist sehr gut einsehbar.

Danke, wittmanng2017!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Vaillant Arena.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien