Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Reformationsmauer Genf

Parc des Bastions, Genf 1200, Schweiz
+41 22 418 20 00
Telefon
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
108,27 $*
oder mehr
Genf Altstadt Segway Tour
Weitere Infos
217,63 $*
oder mehr
Segway Tour in Genf in kleiner Gruppe
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet32 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 19 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend1 %
ORT
Parc des Bastions, Genf 1200, Schweiz
KONTAKT
Webseite
+41 22 418 20 00
Bewertung schreibenBewertungen (555)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 185 Bewertungen

Bewertet am 27. April 2016

Diese Sehenswürdigkeit hat viel zu erzählen. Man kann das nachlesen oder sich einen lokalen Guide nehmen der die ganzen Geschichten mit vielen Ergänzungen erweitert und die Zusammenhänge ausführlich erklärt. Ich empfehle die zweite Variante. Die Geschichte ist komplex und nicht einfach zu verstehen!

Danke, srudolf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2015

Die Idee der Reformation ist natürlich berechtigt, jedoch ist die Reformation genau so schlimm wie die Gegenreformation. Es fand Enteignung statt und Gläubige wurden gezwungen den neuen Glauben anzunehmen. Die Mauer selbst ist absolut unspektakulär. Mir hat das Gelände gut gefallen aber die Wand zu...Mehr

1  Danke, TSetznagel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. März 2014

Die Geschichte Genfs ist untrennbar mit Calvin, den großen schweizer Reformator, verbunden. Das Museum ist einzigartig und in dieser Form habe ich nichts Vergleichbares gesehen ! Man muss sich mindestens 2 Stunden Zeit nehmen, damit man ausgestattet mit einem Audioguide alle Objekte und Filme, die...Mehr

Danke, Shaun88Wien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 15. Oktober 2013

Calvin und Beza, Farel und Knox, da stehen sie, die vier, die den ev.-reformierten Zweig der Reformation so sehr beeinflusst haben. Mächtig und in Stein gehauen. Fatal eigentlich, dass gerade Calvin keinen Personenkult wollte, ja so sehr ablehnte, dass nicht mal seine Grabstelle bekannt sein...Mehr

Danke, heikes03!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2012 über Mobile-Apps

Die Reformatorenmauer kann man gut in einen Stadtspaziergang integrieren. Im anliegenden Park laesst es sich prima entspannen, auch fuer ein Picknick bietet sich der Schatten der ueppige Baeume an.

Danke, MWRSA85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juni 2012

das denkmal sieht großartig aus. alle wichtigen in der reformation involvierten personen sind in form riesiger steindenkmale zu bestaunen. das denkmal liegt inmitten einer tollen parkanlage, in der auch kaffees und kiosks zu finden sind.

1  Danke, Dennis B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. März 2012

Die Reformationsmauer befindet sich inmitten von einem schönen Park am Fusse der Altstadt. Viel zu sehen gibt es nicht, lediglich die Mauer mit den drei Reformatoren. Jedoch lässt es sich im Park sehr gut entspannen. Oft gibt es auch Fotoausstellungen oder ähnliches im Park. Im...Mehr

Danke, elporteno85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2010

Die Reformationsmauer liegt unterhalb der Altstadt in einem schönen, schattenspendenden Park, in dem auch ein Gebäude der Universität Genf untergebracht ist. Kein "must-see", aber wer sich für die Reformation in der Schweiz interessiert ist hier richtig, alle anderen geniessen einfach die gepflegten Anlagen des Parks.

1  Danke, auvernier!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 14. Januar 2018

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. November 2017

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ZurückWeiter
12345619
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 109 Hotels in Genf ansehen
Hotel Adriatica
74 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Hotel LePrince
45 Bewertungen
0,4 km Entfernung
La Cour des Augustins - Boutique Gallery Design Hotel
393 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Comedie
56 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Bistro de la Tour
287 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Le Demi-Lune Cafe & La Salle a Manger
294 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Le 33
24 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Cafe du Bourg de Four
181 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Kathedrale St-Pierre
2.356 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Parc Des Bastions
543 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Maison Tavel
355 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Musée d'Art et d'Histoire (Art and History Museum)
384 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Reformationsmauer Genf.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden