Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Reste eines Keltenwalles

Heute schaut man bei der Info-Stelle im Hofe des ehemaligen Rittergasse Schulhauses, Rittergasse 4 ... mehr lesen

Bewertet am 11. September 2015
772michelangelo
,
Ancona, Italien
über Mobile-Apps
Alle 5 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
Die Kelten befestigten vor mehr als 2000 Jahren ihre neue Siedlung auf dem Münsterhügel mit einer mächtigen Wall-Graben-Anlage. Heute schaut man durch drei Erdfenster auf ihre Ruinen. Tipp: Unternehmen Sie einen archäologischen Rundgang in Basel: der kostenlose App-Audioguide „Archaeo Tour“ führt Sie zu Originalfundplätzen der keltischen, römischen und mittelalterlichen Geschichte Basels.
  • Ausgezeichnet20 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 60 %
  • Mangelhaft20 %
  • Ungenügend0 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
ORT
Rittergasse 4, Basel 4051, Schweiz
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Basel
ab 28,70 $
Weitere Infos
ab 495,50 $
Weitere Infos
Bewertung schreibenBewertungen (5)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern
Bewertet 11. September 2015 über Mobile-Apps

Heute schaut man bei der Info-Stelle im Hofe des ehemaligen Rittergasse Schulhauses, Rittergasse 4, durch drei Erdfenster auf die Wallruine. Der archäologische Rundgang geht weiter zum römischen Sodbrunnen und zur römischen Umfassungsmauer! Alles in allem wenig spektakulär! Aber man kann diese kurze Besichtigungen mit dem...Mehr

Danke, 772michelangelo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 25. November 2017 über Mobile-Apps

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arch_Bodenforschung, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Murus Gallicus - Der Keltenwall, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. November 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 4. August 2017

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. September 2016

Mehr

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 51 Hotels in Basel ansehen
Motel One Basel
281 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Hotel Stadthof
25 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Nomad Design & Lifestyle Hotel
317 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Hotel Brasserie Au Violon
91 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Latini
282 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Restaurant Rubino
169 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Zum Isaak
156 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Manger & Boire
99 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Rheinfähre
1.095 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Kunstmuseum Basel
960 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Basler Münster
1.651 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Tinguely-Brunnen
674 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Murus Gallicus - Der Keltenwall.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden