Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ecco La Cucina

Siena, Italien
Mehr
Diesen Eintrag verbessern

Ecco La Cucina
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
Bewertungen (74)
Bewertungen filtern
32 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
31
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
31
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 32 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 29. April 2014

Wir machten bei Gina einen Tages-Kochkurs und hatten Spaß von ihr zu lernen und trafen neue Freunde. Wir haben die Rezepte erneut für andere Freunde versucht, und jedes mal bringen sie wieder schöne Erinnerungen an diesen Tag. Ich hatte vorher noch nie Pasta von Grund...Mehr

12  Danke, Alison C!
ginastipo, Owner von Ecco La Cucina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2014
Mit Google übersetzen

Thanks so much for the lovely review! I'm glad you enjoyed the class, best wishes and buon appetito! Gina

Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen

Gina, Mary und Mike reisen jedes Jahr mit mehreren Kleingruppen in verschiedene Regionen, darunter das Piiedmont, Apulien und die Toskana, die ich kenne. Gina Stip betreibt hier in Louisville ein kleines italienisches Restaurant namens "At the Italian Table", in dem sie vier Nächte in der...Woche großartige authentische italienische Küche im "Family Style" serviert. Sie plant das Abendessen, Sie reservieren Ihren "Platz am Tisch" und speisen mit Freunden oder machen neue. Das Restaurant bietet Platz für etwa 20 Personen, sodass Sie sich bei einem echten italienischen Essen wie zu Hause fühlen. Gina war eine Köchin in der Toskana für ungefähr 15 Jahre, und es ist offensichtlich, dass sie diese Zeit damit verbracht hat, die Küche, die Kultur und die Geschichte vieler Regionen Italiens zu lernen. Dieser Hintergrund ist wichtig, denn wenn Sie eine "kulinarische Tour" machen möchten, müssen Sie wissen, wer sie leitet und was Gina tut! Dies war unsere erste Reise nach Italien, die Toskana war schon so lange auf unserer Bucket-Liste, wie ich mich erinnern kann. Als Gina uns vor einigen Jahren von der Tour erzählte, begannen wir, zu sparen und zu sparen und drückten schließlich diesen Herbst den Abzug. Eines der großartigen Dinge, die passiert sind, ist, dass wir unseren Freunden von unseren Plänen erzählt haben und sie immer wieder darum gebeten haben, sich uns anzuschließen. . . Von den 14 Leuten auf dieser kleinen Tour waren wir mit 10 befreundet. TIPP: Wenn Sie buchen, sagen Sie es Ihren Freunden und versuchen Sie, so viele wie möglich mitzunehmen. Wir waren vor drei Tagen in Florenz und genossen Cannolis, Kunst, die Schönheit von Florenz, mehr Cannolis (Mann, sie sind die besten dort), großartiges Essen und Wein, Cannolis und Eis. Ich werde meine drei Tage in Florenz hier nicht bewerten, aber wenn Sie Tipps wünschen, können Sie mich direkt kontaktieren Nach drei glorreichen, unterhaltsamen Tagen in Florenz traf Mary (Ginas Schwester) Vorkehrungen für einen Transporter, der uns für etwa eine Stunde in unserem Hotel in der Villa Pippistrelli im Herzen der Toskana abholte. Die Villa ist mehrere hundert Jahre alt, aber Sie würden es nicht wissen. Es wurde renoviert, ist geräumig und selbst mit all den Leuten dort fühlte es sich nie überfüllt an. Der Blick von der Rückseite des Infinity-Pools auf die toskanische Landschaft ist etwas von einer Postkarte. Es liegt auf einem Hügel auf dem Landgut von Montestigliano, einem jahrhundertealten Landgut, das noch immer von der Familie bewirtschaftet wird. In der Villa gibt es keinen echten Telefondienst, da sie sich auf einem Hügel mitten im Nirgendwo befindet, zumindest mit meinem Träger Sprint. Sie müssen wahrscheinlich eine Meile bergab fahren, um Anrufe zu tätigen, es sei denn, Sie können WiFi-Anrufe tätigen. Die Villa verfügt über eine Internetverbindung. Unser Tag war vollgepackt mit Ausflügen zu Weingütern, alten Schlössern, Trüffelsuchen und Mahlzeiten, die mit Trüffeln zubereitet wurden (so lecker). Einkäufe und Besichtigungen in der Stadt Siena, einschließlich einer Besichtigung des Doms. Sie werden eine Menge Geschichte lernen, während Gina die Geschichte des Essens, der Region und der Stadt erklärt und Führungen durch zertifizierte Reiseleiter organisiert. Bei dieser Reise geht es also um viel mehr als nur um Essen und Wein. Sie erfahren mehr über Siennas 17 Contrada's und ein Pferderennen namens Palio, von dem ich noch nie gehört hatte, aber ich habe erfahren, dass dieses Pferderennen für die Sienaner mehr bedeutet als für die Kentuckianer das Kentucky Derby! Sie müssen es einfach selbst erleben. Sie erfahren mehr über die jahrhundertealte Fehde zwischen Florenz und Siena. Ich habe gelernt, dass es für einige Leute schwierig ist, einfach "loszulassen, Mann" LOL Wir besuchten eine Pecorino-Farm und erfuhren, dass Pecorino "Schafsmilch" bedeutet und der Käse, den wir dort probierten, gepaart mit lokalen Weinen war unglaublich. . . Also kaufte ich welche und packte sie nach Hause. . . ja, es hat es gut gemacht, sie vakuumieren es. Sie besuchen den lokalen Markt in Siena und erfahren, wie die Einheimischen unter anderem ihr frisches Fleisch, Käse und Gemüse abholen. Wir haben mehrere Regionen besucht und dort Weinproben in vielen Weingütern durchgeführt. Seien Sie bereit, Wein zu trinken, viel davon. . . und ich meine es. Wir beginnen normalerweise mit dem Mittagessen und es geht ziemlich weit in den Abend hinein, wo die Mahlzeiten einige Stunden dauern und so gut sind, dass ich es in Worte fassen kann. Sie werden lernen, dass echtes italienisches Essen nicht mit 15 Gewürzen geschnürt und verarztet ist. Es sind einfache, frische Lebensmittel, einschließlich Nudeln, die Sie in unseren Kochkursen selbst zubereiten lernen. Einer war in einer alten Mühle, die fast 900 Jahre alt war, und ein anderer auf dem Landgut, auf dem Gina viele Jahre lang lebte und kochte. Tipp: Sie müssen KEINEN Wein in die Villa mitbringen oder alles wird von Gina zur Verfügung gestellt. . . und du wirst NICHT ausgehen, keine Sorge, vertrau mir. LOL Ich fragte mich, ob sie wüsste, was sie mit meinen Freunden anfangen würde, aber dies ist anscheinend nicht ihr "erstes Rodeo" mit leidenschaftlichen Weintrinkern. . . . Bei Weinverkostungen haben Sie viele Möglichkeiten, sich den Wein nach Hause liefern zu lassen. Wir haben ein paar Kisten gekauft und sie sind innerhalb weniger Wochen nach unserer Rückkehr in den USA angekommen, ohne Probleme. Sie erfahren VIELES über Chianti, was DOCG auf dem Etikett bedeutet und warum es wichtig ist. Ich habe gelernt, dass Chianti's fantastische Weine sein können und nicht nur diese billige Flasche mit der Weidenbasis, die man mit einer billigen Pizzeria assoziieren könnte. Die Weine dieser Region sind einfach unglaublich. Wir haben die Reise mit einer Pizza-Party im Haupthaus des Anwesens abgeschlossen, die von den Eigentümern des Anwesens veranstaltet wurde. Sie feuerten den Holzofen an und brachten immer wieder Pizza heraus. Wir probierten wahrscheinlich 6 verschiedene Pizzen, jede mit einer erstaunlichen, dünnen Kruste, mit dem rauchigen Geschmack, den Sie von einem Holzofen erwarten. . . Wein floss, wir lachten und teilten Erinnerungen an unsere Woche in der Toskana. . . dann nahm der besitzer, ich kann mich nicht an seinen namen erinnern, das mikrofon und fing an, uns melodien wie amore und andere klassiker vorzuführen. Wirklich eine großartige Möglichkeit, eine fantastische Woche abzuschließen. Das Fazit ist also, dass Sie sich auf dieser Tour keine Gedanken machen müssen. Es wird professionell von Gina, Mary und Mike geplant, und wenn Sie noch nie in der Toskana oder in Italien waren, ist dies eine großartige Möglichkeit, mit minimalem Aufwand in die Kultur einzutauchen. Wir haben bereits beschlossen, eine weitere Tour mit ihnen nach Apulien oder Piemont zu machen, vielleicht beides. . . Nur eine Frage der Zeit und alle unsere Freunde zusammen zu bekommen, um sich uns anzuschließen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2019
ginastipo, Owner von Ecco La Cucina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Dies war meine zweite Tour mit Gina und Mary und genauso viel Spaß wie die erste. Diese Reisen sind gut geplant, die Unterkünfte sind erstklassig, das Essen und der Wein sind hervorragend, und es macht so viel Spaß, Menschen mit ähnlichen Vorlieben in Reiseerlebnissen zu...treffen. Ich lerne sehr gerne über die Region, in der wir leben, und die dort angebauten Lebensmittel / Weine. Diese Reise haben wir über Olivenöl gelernt, da Olivenbäume überall waren. Wir waren sogar in einer Masseria, in der noch ein 3000 Jahre alter Olivenbaum angebaut wurde. Sie stützen sich so sehr auf diese Touren mit Gina und Mary und das Kocherlebnis ist immer eine Freude. Bevor Sie losfahren, ist bereits an alles gedacht. Wenn also nichts Unvorhergesehenes eintritt, haben Sie eine schöne Zeit. Ich kann es kaum erwarten, wieder dorthin zu fahren!Mehr

Erlebnisdatum: September 2019
ginastipo, Owner von Ecco La Cucina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 14. Juli 2019

Ich bin gerade von einer fabelhaften Reise in die italienische Region Piemont zurückgekehrt und muss sagen, es war in meinem Buch erstklassig! ! Die Mehrheit unserer Gruppe hat Kunden von früheren Reisen mit Gina, Mary und Michael zurückgebracht. . das spricht Bände! Sobald ich mich...mit einem Freund abmeldete (der schon einmal bei ihnen war), blieben sie 18 Monate vor Abflug mit mir in Verbindung und halfen mir, einen Abstecher zu planen, bevor sie sich mit der Gruppe trafen, um in die Villa zu gehen waren hilfreich bei allen Fragen. Vor der Reise habe ich mir alle ihre Reisen auf Facebook angesehen und jetzt auf unsere Fotos und den Spaß zurückgeblickt, den wir hatten. Unsere Gruppe wurde schnell befreundet und genoss unsere Touren zu einer Käsefabrik, einer Haselnussfarm, Weingütern, fantastischen Mahlzeiten, einer wunderschönen Villa und der Trüffelsuche mit Dora, dem Hund. (Es war so hilfreich, dass Gina Italienisch sprach und manchmal für uns dolmetschen musste.) Wir hatten eine Vermouth-Verkostung, kochten unser Mittagessen in einer gemeinsamen Küche und reisten gemütlich durch die Landschaft. Jeden Tag half uns Mary mit Ihrem Italienisch mit einem nützlichen Wort des Tages. . . . Ich schrieb jedes auf, um mir bei Bedarf zu helfen. Vielen Dank an Chef Gina, Mary und Michael, dass sie mir diese Gegend Italiens zeigen und mir die Region erklären, mir ihre Lebensmittel / regionalen Spezialitäten mitteilen und ihre Weine genießen. . . Ich habe bereits begonnen, meine nächste Reise mit euch zu planen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 13. Juli 2019 über Mobile-Apps

Gina / Mary und Micheal sind wundervolle Gastgeber. Sie waren freundlich, sachkundig und zuvorkommend. Ihre Liebe und Leidenschaft für das, was sie tun, ist hervorragend! Ich war 2017 mit Gina und Mary in der Toskana unterwegs und es war die herausragendste Reise, die ich je...gemacht habe. Also war ich so aufgeregt, wieder in die Region Piemont zu fahren. Vor der Reise half Mary uns mit Fahrern und Übernachtungsmöglichkeiten, da wir vor Beginn unserer Tour zu einigen anderen Orten fahren wollten und da wir nicht viel wussten, nahm sie sich die Mühe, die richtigen Unternehmen und Hotels zu finden. Mary und Gina machen ihre Hausaufgaben, wenn sie Plätze für ihre Tourgäste suchen. Der Ort, an dem wir in Alba waren, war hervorragend. Sie hatten einen Ordner mit unserer Reiseroute für die Woche, Karten, alle Arten von Informationen. Sie hatten sogar einen Kartenhalter, um unsere Visitenkarten von den Orten zu speichern, zu denen wir gingen! Jeder auf der Reise hätte gedacht, dass wir uns für immer kennen! Wir scherzten und spielten und lernten uns kennen. Sogar Mary, Gina und Michael würden Sie denken, dass wir eine Familie sind, wie alle scherzten und Spaß hatten! ! ! Ich möchte nichts darüber sagen, was wir getan haben, weil es die Reise ruiniert hat und manchmal ändern sich die Dinge, aber es ist das Geld wert, das Sie zahlen und die Geschichte und Lernerfahrung, das Essen usw. . und das Wissen, das von Gina und Mary kommt, ist das BESTE, das Sie jemals finden werden. Sie möchten, dass Sie das Gleiche tun wie die Italiener und das lernen! Es ist so magisch und großartig! Dies war meine zweite Reise mit ihnen und sie planen bereits, in einige andere Regionen zurückzukehren, die sie bereisen! SIE WERDEN NICHT ENTTÄUSCHT SEIN und wenn Sie auf einer ihrer Reisen etwas Negatives zu sagen haben, sind Sie es, mit dem Sie auf nichts zufrieden wären! ! ! ! ! BRAVO Gina und Mary du bist der BESTE! ! Juni 2019Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 1. Juli 2019 über Mobile-Apps

Die Tour war voll von einzigartigen Aktivitäten sowie viel gutem Essen, Wein und Bildung. Die Tourgäste waren absolut entzückend. Die Professionalität und der Kundenservice der Reisehostessen ließen jedoch zu wünschen übrig: * Informationen im Vorfeld der Reise wurden in erster Linie nur auf Anfrage bereitgestellt....* Verspätung bei mehr als einer Gelegenheit für eine von den Hostessen festgelegte Gruppentreffenzeit; * Lackadaisical Haltung bezüglich: potenzielle / bestehende Gesundheitsgefahren; * Scharfe Kommentare, die sich während der gesamten Reise an Gäste richteten (z. B. einer Person wurde vorgeworfen, ihren Wein zu „verzehren“); * Eine allgemeine Herangehensweise an Gäste, als ob sie eine Gruppe von Viertklässlern wären und keine vernünftigen Erwachsenen, die für einen Urlaub bezahlt haben; * Keine Freigabe oder Erlaubniserklärung für Fotos, die auf Facebook verwendet werden sollen. Weitere Reisen nach Italien sind für die Zukunft geplant, diese Gesellschaft wird jedoch nicht mehr eingesetzt. Niemand erwartet einen „perfekten“ Urlaub - Haken können und müssen passieren. Aber solche Reisen sind nicht billig und das Wort des Tages für die Gäste sollte immer "Respekt" sein.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
ginastipo, Owner von Ecco La Cucina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juli 2019
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 21. Oktober 2018

Meine Frau und ich sind auf fünf Kontinenten gereist und haben zahlreiche Reisen nach Europa und insbesondere nach Italien unternommen. Dies war bei weitem die beste Reise, die wir je unternommen haben, weil Sie eine Person in Chefkoch Gina Stipo hatten, die Sie seit ungefähr...15 Jahren in Italien gelebt und gearbeitet haben und fließend Italienisch sprachen und all die erstaunlichen Orte und Restaurants kannten Sie würden nie allein oder mit einem kommerziellen Reiseunternehmen finden. Die Unterkünfte waren unglaublich und das Essen über die richtige Beschreibung hinaus - etwas, was man einfach erleben muss. Was auch immer Sie für einen nächsten Urlaub machen - was auch immer Sie auf Ihrer Bucket-Liste haben - setzen Sie einen Ausflug mit Chef Gina an die Spitze dieser Listen und Sie werden es nicht bereuen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 12. Oktober 2018

Mary und Gina bieten eine exquisit orchestrierte Woche. Die Unterkünfte in Montestigliano, in einer komplett renovierten Villa, waren unglaublich. Die Anlage, Pool, Wanderwege rund um das Anwesen waren einfach wunderschön. Gina hat viele Jahre in der Gegend gelebt, spricht fließend Italienisch und kennt viele Leute...in Restaurants, Weingütern, Käsereien usw. Sie übersetzte für uns und gab Einblicke in die Pecorino Käserei oder die Ausbildung eines Trüffeljagdhundes nur von den Einheimischen. Das Frühstück war jeden Morgen für uns bereit, die Mahlzeiten wurden als Teil eines Kochkurses oder in einem ausgewiesenen Restaurant zubereitet, und alles, was wir tun mussten, war die Erfahrung zu genießen. Wir haben sogar eine Diskussion darüber bekommen, wie man Gelato und eine Probe von 3 Geschmacksrichtungen herstellen kann. Die Fahrer waren freundlich und prompt und bieten eine entspannte Möglichkeit für uns, durch die Toskana zu reisen und so nahe wie möglich an unser Ziel gebracht zu werden (viele Städte begrenzen den Verkehr erheblich, so dass persönliche Fahrzeuge außerhalb bestimmter Zonen parken müssen). Wir hatten eine tolle Zeit auf dem Anwesen, fotografieren die unglaubliche Aussicht und arbeiten mindestens einige der köstlichen, mehrgängigen Mahlzeiten. Dies war unsere erste Erfahrung mit einer Gruppen Tour und es war einfach perfekt. Mit der Reiselogistik für unsere Woche in der Toskana lassen Sie uns einfach die Erfahrung machen. Gina, Mary und Michael genießen es wirklich, ihr Wissen mit der Gruppe zu teilen. Ich kann diese Woche nicht genug empfehlen!Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
ginastipo, Owner von Ecco La Cucina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juli 2019
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 10. November 2017

Dieser Kochkurs nach Italien war eine der besten Reisen, die ich je unternommen habe! Gina, Mary und Michael sind großartige Gastgeber / Gastgeber und ich würde ihre Kochkurs / Touren / Weinproben Woche jedem empfehlen! Die Restaurants, zu denen sie uns brachten, waren wundervoll, wir...gingen auch zu mehreren Weinproben, gingen zu einer Schäferei, um einen Käse (aus Schafmilch) zu probieren, wir mussten Trüffelsuche mit dem süßesten kleinen Hund und wir fand sogar Zeit zum Einkaufen! Wir hatten 3 Kochkurse mit Gina und konnten bei der Herstellung von 2 verschiedenen Pastas von Grund auf mitmachen, dazu einige wirklich italienische Salate, Gemüse, Fleisch und Desserts. Gina ist eine wundervolle Köchin und ich hoffe, dass ich die tollen Tipps, die sie uns gezeigt hat, nutzen kann, aber ich könnte niemals eine so wunderbare Köchin werden wie sie. Die drei Hosts / Hostessen sind ein großartiges Team! Unsere Klasse hat entschieden, dass in Italien und vor allem in der Toskana alles besser schmeckt! Ich bin so froh, dass mein Freund und ich diese Klasse für unser Abenteuer ausgewählt haben.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
ginastipo, Owner von Ecco La Cucina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. November 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 11. Juni 2017

Ich hörte über Ecco La Cucina von lokalen Freunde in Plano, Texas, der wusste und ihre Schwester Maria Gina Stipo Stipo Potter. Sie hatten schwärmten von der Kochkurse und Wein Tours, dass die Stipo Schwestern machen zwei Mal im Jahr in Italien. Mein Freund und...ich angemeldet und Mary Stipo Potter war so hilfsbereit und alle Aspekte der Reise von der Buchung unsere Flüge in der Villa, die wir dort sein werden. Als wir ankamen, wurden wir sofort auf die Villa von einem Fahrer mieteten wir mit Mary's helfen. Jeden Tag war ein neues und aufregendes Abenteuer mit der Stipo Schwestern. Gina spricht Italienisch perfekt nach dem Leben gibt es 13 Jahre. Wir haben so viele Orte von, Kirchen, Geschäften, Schwein Farm, Käserei, Weingüter, lokalen Freitag Nacht Fest für das Abendessen. Ich hatte die beste Erfahrung meines Lebens. Es waren nur 6 von uns, und Mary & Gina. Es war so Personal und gemütlich mit jedes Abenteuer. Ich will hier wieder hin und ich werde. Ich lernte, machen das Beste ist meine sehr eigenen Pasta und viele andere köstliche Speisen mit frischen Speisen aus der Toskana. Dies ist ein Muss für alle, die Reise der Toskana sehen will durch die Augen eines lokalen. Ich kann es nicht genug empfehlen. Beste Zeit.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
ginastipo, Owner von Ecco La Cucina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Ecco La Cucina).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien