Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Lucca
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Tuscany Ride a Bike

Lucca, Italien
Mehr
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:30 - 19:30
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Tickets von Tuscany Ride a Bike
Lucca Fahrrad und Wein
Eine einfache Radtour, um die Geräusche, Gerüche und all die kleinen Details zu genießen, die für Autofahrer ungewöhnlich sind, um eines der besten Weingüter von Lucca zu erreichen. Nach dem Radfahren entlang des Serchio-Flusses kommen wir in die typische toskanische Landschaft, durch schmale Straßen, die von saisonalen Blumen und Früchten und Olivenrillen umgeben sind. Einmal in der Weinkellerei werden wir verschiedene Arten von Rot- und Weißweinen genießen, die sie zusammen mit Käse, Salami und frischem Salat produzieren. Das Weingut ist nicht weit von Lucca entfernt, aber wie bei jeder Fahrradtour erfordert es ein gutes Können und Fitness und wir empfehlen Sportbekleidung.
Mehr lesen
4 Stunden
ab 135,29 $
Lucca - Pisa Radfahren in der Natur
Dies ist eine lustige Fahrradtour von Lucca nach Pisa, von den Mauern von Lucca bis zum schiefen Turm der Piazza dei Miracoli in Pisa. Die Tour ist etwa 34 km lang, hauptsächlich in der Natur und auf dem Land, mit nur 2 km entlang normaler Straßen. Wir nehmen normalerweise ungefähr 4 Stunden mit den Stopps ein. Wir folgen den weißen Straßen entlang des Flusses in Lucca und entlang kleiner Bäche auf Pisa Ebene, um San Giuliano Terme zu erreichen, wo wir eine lange nette Pause haben. Auf dem zentralen Platz gibt es eine Bar, Konditorei und Deli / Pizzeria, so dass Sie alle Speisen und Getränke finden können, die Sie mögen oder nur einen Kaffee (Speisen und Getränke nicht inbegriffen). Von dort ist Pisa nicht weit entfernt und wir fahren entlang eines alten Aquädukts, um in die Stadt zu gelangen und den berühmten Turm zu treffen ... wir machen das letzte Foto mit unserem netten Führer, vielleicht halten wir den schiefen Turm und wir lassen unsere Fahrräder direkt davor stehen dort, in unserem speziellen Depot ... so können Sie Pisa auf eigene Faust besuchen, solange Sie möchten und mit dem Zug bequem nach Lucca (oder Florenz) zurückkommen ..
Mehr lesen
4 Stunden
ab 120,63 $
Fahrrad, Pool, Essen und Spaß
Eine Erfahrung, die für alle Arten von Menschen interessant und lustig sein könnte, perfekt für die warme Jahreszeit. Tatsächlich beinhaltet es eine Fahrradtour durch die Landschaft, ein echtes toskanisches Mittagessen mit lokalen Köstlichkeiten und Wein, umgeben von den Olivenhainen einer wunderschönen Villa und Zeit, um an seinem wunderschönen Pool, dem toskanischen Traum, ein Bad und Sonne zu genießen.

Die Radtour ist einfach, die Standardroute ist ca. 23 km lang, plus 2 Stunden (plus Pausen) auf dem Land. Ein Stopp in Ponte a Moriano, eine kurze Strecke auf der Straße der historischen Villen. Anschließend radeln Sie in Richtung Villa Baldaccini, wo der Besitzer Renzo, ein Freund, der ein preisgekröntes natives Olivenöl extra herstellt, Sie in seinem Anwesen begrüßen wird damit Sie sich wie zu Hause fühlen. Und dann, Schwimmbad, Aperitif, Mittagessen ... totale Entspannung und Spaß! Renzo versorgt Sie mit Handtüchern und einem Umkleideraum.

Gegen 17 Uhr wird ein Fahrer Sie und Ihre Freunde nach Lucca zurückbringen.
Mehr lesen
6 bis 7 Stunden
ab 163,47 $
Bewertungen (134)
Bewertungen filtern
80 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
66
9
3
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
66
9
3
0
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 80 Bewertungen
Bewertet am 29. Juni 2017 über Mobile-Apps

Man bekommt hier u.a. sportliche Räder bzw. ich konnte ein Damenrad mit Gangschaltung ergattern. Braucht man zwar nicht zwingend in der Stadt, ist aber praktischer. Netter Service, die Mitarbeiterin hatte eine super Lösung für den fehlenden Speichenschutz. Wir haben 7 Euro/Rad die erste Stunde, 3,50...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, Tassila4711!
Bewertet am 15. September 2015 über Mobile-Apps

Günstig, Qualität und sehr freundliche Verkäuferin. Preise: 3€ pro Stunde, 15€ pro Tag für ein gut gewartetes Fahrrad. Gerne wieder...

Erlebnisdatum: September 2015
Danke, beng299!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen

Ich habe 3 Fahrräder für eine Woche von Tuscany Ride a Bike gemietet, um entlang der Via Francigena zu fahren. Dies ist nicht das erste Mal, dass ich | gemietete Fahrräder in der Toskana. Ich habe schon in Pienza und Siena Fahrräder gemietet. Allerdings hat...mich Tuscany Ride a Bike getäuscht. Die Fahrradbedingungen waren nur regelmäßig und ihre Unterstützung war schrecklich. Von dem Moment an, als ich das Geld überwiesen habe (voller Betrag, 3 Monate im Voraus), war es sehr schwierig, Antworten von ihnen zu bekommen - telefonisch oder per E-Mail. Mitten in der Fahrt blieb meine Hinterradbremse während eines 1000 m Anstiegs stecken. Nur mit viel Mühe gelang es mir, es zu beenden, viel später als ich geplant hatte. Zum Glück hatte ich das Glück, einen noch geöffneten Fahrradladen zu finden, der das Problem für 45 Euro löste. Ich gebe zu, dass ich mich im Moment nicht an Tuscany Ride a Bike gewandt habe, aber es war so spät am Tag, dass ich den nächsten Tag verpassen würde, um das Fahrrad zu reparieren und nicht weiterfahren zu können, wenn ich das Problem nicht sofort lösen würde meine Reise. Also erklärte ich mich bereit, die Reparatur zu bezahlen - in der Hoffnung, erstattet zu werden. Nachdem ich die Fahrräder zurückgebracht hatte, schickte ich viele E-Mails und telefonierte mehrmals, um das Problem zu erklären und um die Erstattung zu bitten - aber keine Antwort! Nach 3 Wochen erhielt ich schließlich die Antwort, dass Reparaturen erst von diesen autorisiert werden müssen. Ich habe dann noch einmal meine E-Mails überprüft und keinen Vertrag oder keine E-Mail mit dieser Bedingung gefunden: - ( Mein Fazit ist, dass dieses Unternehmen nicht vertrauenswürdig ist. Aus diesem Grund empfehle ich dringend, keine Fahrräder oder Serviceleistungen von einem Unternehmen zu mieten, das sich nicht um die Qualität der Serviceleistungen kümmert. Rubens Mau Sao Paulo, BrasilienMehr

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Bewertet am 29. September 2019

Wir haben sie in letzter Minute angerufen und sie waren sehr hilfsbereit. Wir haben 4 Fahrräder für 3 Stunden in Lucca gemietet. Es hat Spaß gemacht, informativ und sehr hilfreich mit Karten, die sie uns zur Verfügung gestellt haben. Wäre empfehlenswert, aber pass auf, dass...viele Leute herumlaufen, besonders im Zentrum, in den Geschäften usw. Obwohl es schön wäre, längere Schlösser für die Fahrräder zu haben, gibt es nicht viele Orte, an denen man Fahrräder ohne längere Schlösser abschließen kann. . . Also tu einfach dein Bestes.Mehr

Erlebnisdatum: September 2019
Bewertet am 19. August 2019

Wir haben diesen Ausflug während unseres letzten Tages in der Toskana sehr genossen. Ich kann es nicht genug empfehlen. Ich möchte speziell unserem beauftragten Führer, Marco, ein Kompliment aussprechen - es war ein Vergnügen, 4 zu verbringen. 5 Stunden mit und ist eine Bereicherung für...dieses Unternehmen. Die Fahrt war etwas herausfordernd, aber nur wegen der hohen Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Unser Guide sorgte dafür, dass wir sowohl für Bilder als auch für Trinkwasser ausreichend Pausen einlegten. Er war auch so nett, uns Wein aus dem Weinberg zu bringen! Alles in allem eine wundervolle Zeit durch wunderschöne Landschaften und eine schöne Radtour, um sicher zu sein.Mehr

Erlebnisdatum: August 2019
Andrea G, Front Office Manager von Tuscany Ride a Bike, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. August 2019
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 11. August 2019 über Mobile-Apps

Ich habe in der ersten Woche meines Urlaubs ein Rennrad bei Tuscany Ride a Bike gemietet und veranlasst, dass das Fahrrad in die Ferienvilla geliefert wird. Als wir in der Villa ankamen, war das Fahrrad bereits da und es schien wie ein brandneues, in sehr...gutem Zustand! Von Anfang an bis zum endgültigen Kollektionsteam (Paolo und Andrea) waren sehr hilfreich. Das Bike war eine gute Passform und es hat viel Spaß gemacht, es zu fahren. Die Straßen rund um Donoratico, auf denen wir stationiert waren, sind fantastisch. Grazie mille Paolo und Andrea! Arrivederci! ???Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Bewertet am 22. Juli 2019

Ich habe eine Last - Minute - Reise (Classic Tuscany) mit Tuscany Ride a Bike gebucht und sie waren fantastisch. Es gab ein paar besondere Umstände zu umgehen, und sie waren sehr entgegenkommend. Die Hotels waren wunderbar und in tollen Lagen. Die Route war gut...gewählt und das Fahrrad und die Ausrüstung funktionierten einwandfrei. Ich kann sie nur empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Andrea G, Responsabile reception von Tuscany Ride a Bike, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Juli 2019
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 1. Juli 2019

Wir sahen den Titel dafür und waren sofort der Meinung, dass wir kurze Fahrten zwischen den Weingütern machen würden, um mehr Zeit mit Wein zu verbringen, als mit dem Fahrrad zu fahren. Ich denke, wir hätten näher lesen sollen. Sie unternehmen im Grunde eine sehr...lange Radtour und fahren dann zu einem Weingut, um eine Verkostung zu erhalten. Anschließend unternehmen Sie eine kurze Fahrt zurück in die Stadt. Wir fahren nicht viel Fahrrad, daher waren wir nach dieser Fahrt definitiv erschöpft. Unser Führer war sehr nett und hielt mitten in der Fahrt in einem Café an und wir saßen alle zusammen und tranken einen Espresso oder Wasser. Es war eine schöne Art, die Landschaft zu erkunden, aber definitiv mehr Radfahren in einer sehr heißen und feuchten Gegend und weniger Wein, als wir angenommen hatten.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Andrea G, Manager von Tuscany Ride a Bike, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Juli 2019
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 6. Juni 2019 über Mobile-Apps

Ein halber Tag Toskana-Zyklus kombiniert mit einer Weinprobe im Weingut Frattoria Sardi. Die toskanische Landschaft ist sehr fahrradfreundlich und weitgehend flach. Wir fuhren ein paar Stunden mit dem Fahrrad und genossen die Atmosphäre. Das Weingut gab uns eine Führung, woraufhin wir einige Kostproben ihrer Produkte...machten, während wir ihr eigenes Olivenöl mit Brot, Käse und Schinken genossen. Eine schöne Art, den Morgen zu verbringen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 5. Juni 2019

Wir genossen die Fahrt mit Monica, unserer Führerin von Lucca nach Pisa. Monica, unsere Reiseleiterin, war sehr nett und geduldig mit unserer großen Gruppe von 12 Personen mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Viele Stationen, um die Landschaft zu sehen. Die gesamte Strecke ist fast flach, da sie...dem Fluss und den Radwegen folgt. Einige Radtouren auf Landstraßen sind erforderlich. Schöne Aussicht auf den Fluss, die Tierwelt, das antike Aquädukt und vieles mehr. Fahrräder und Helme werden gestellt. Nehmen Sie eine Wasserflasche, eine Sonnencreme, eine Sonnenbrille, Warnlichter oder Warnwesten und jeden Snack mit, den Sie benötigen. Halten Sie unterwegs für Eis! Wenn Sie nach Lucca fahren möchten, gibt es keine Parkmöglichkeiten auf der Via Elisa. Der beste Platz zum Parken ist in der Parkgarage der Mazzini-Parkrampe. Gehen Sie dann 2 Blocks zum Geschäft. Wir konnten eines Tages die Kreditkarte benutzen. Am nächsten Tag nahm dieselbe Garage nur Euro-Bargeld. Das Parkhaus befindet sich direkt innerhalb der Stadtmauer, aber außerhalb des ZTL, also keine Sorge. Die Fahrt endet am Schiefen Turm von Pisa und wir haben die Stadt nach Belieben erkundet. Als wir fertig waren, gingen wir ca. 10 Minuten zum Bahnhof und genossen eine kurze Fahrt nach Lucca.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Tuscany Ride a Bike).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien