Riserva Naturale fiume Ciane
Riserva Naturale fiume Ciane
4
Informationen
Entspricht den Tierwohl-Richtlinien
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Riserva Naturale fiume Ciane und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir überprüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.
4.0
4,0 von fünf Punkten141 Bewertungen
Ausgezeichnet
48
Sehr gut
55
Befriedigend
18
Mangelhaft
9
Ungenügend
11

Diese Bewertungen wurden automatisch aus der Originalsprache übersetzt.
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Sibylle J
Hemmingen, Deutschland67 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2018
Unbedingt empfehlenswert ist ein Bootsausflug auf dem Ciane-Fluß zu den Papyrustauden. Der Fluß ist gut zu erreichen - an de Bundesstraße nach Avola.
Verfasst am 11. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Syrakus18
3 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Apr. 2018 • Paare
Die Landschaft um den Fluss und das Reservat ist sehr schön und gut mit dem Fahrrad von Syrakus aus zu erreichen.Wir haben viele Vögel,Eidechsen und Insekten beobachtet.Aber während der paar Stunden,die wir dort verbracht haben tauchten zweimal Gruppen von Sport/Fun- Radfahrern und Motrorrollerfahrern auf,die die anderen Spaziergänger in Gefahr brachten und die Ruhe des Reservats extrem störten.
Verfasst am 7. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

JuLo110611
Regensburg, Deutschland93 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
März 2017
die Quelle ist wirklich ein schöner Ort wenn man mal ein wenig Ruhe abseits vom Trubel in Syrakus geniessen möchte
Verfasst am 26. März 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Christa_Hei
Niederrohrdorf, Schweiz690 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Apr. 2016 • Paare
Der Fluss Ciane hat auf seinem Weg zum Meer ein kleines Paradies geschaffen. Der einzige Ort, an dem in Europa Papyrus wild wächst ist auch ein Zufluchtsort für Vögel. Es lohnt sich eine Radtour oder eine kurze Wanderung zu unternehmen und die Ruhe zu geniessen!
Verfasst am 17. Oktober 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

matze801
Köln, Deutschland46 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2015 • Familie
Sehr nette Tour mit einem kleinen Schiff. Ab 3 Personen findet die Tour statt - 12€ Erwachsene, 6€ Kinder. Dauer alles in alle
Etwa 60 Min

Ruhig nett und sehenswert.
Verfasst am 12. Oktober 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Heliyacht
Schönau an der Brend, Deutschland212 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2015 • Paare
...jedenfalls erhält man diesen Eindruck, wenn man die angebotene Bootsfahrt von Ciane Tours mitmacht. Ein kleines Paradies auf Erden, dieses von Papyruspflanzen gesäumte Flüßchen in Siracusa. Eine Erholung für Seele und Nerven.
Verfasst am 6. Juni 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

marelke
Bornheim, Deutschland205 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2015 • Paare
Wir sind vormittags den Ciane ab der Quelle entlang spaziert, nachmittags dann nach Syrakus weitergefahren. Die vielen Papyruspflanzen und andere verwunschene Stellen lassen den kleinen Fluss magisch wirken
Verfasst am 5. Juni 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Michael A
Mülheim an der Ruhr, Deutschland44 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2014 • Familie
Sehr schöne arrondierende Ausflugsmöglichkeit, wenn man eh in Syrakus Sightseeing macht. Die Fahrt kostet 16 Euro (Kinder die Hälfte); wer die Kosten scheut kann aber auch direkt mit dem Auto zu der Stelle fahren, wo der Papyrus wächst (auf der SS115 Richtung Cassibile vor Flussüberquerung rechts abbiegen - Ausschilderung ist vorhanden) und dort am Fluss entlangwandern.
Viel Spass!
Verfasst am 16. Oktober 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

dr_peace
Funchal, Portugal221 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2020
Wir haben über Fiume Ciane gelesen, konnten aber kaum Informationen darüber finden, wie wir dorthin gelangen und was wir tun sollen. Dies ist ohne Auto möglich. Wir mieteten Fahrräder in Siracusa und gingen die stark befahrene Straße in Richtung Fluss hinunter. Kurz vor dem Daphne Restaurant befindet sich ein Yachtbootclub.

Wir fragten nach Kanus zu mieten, was für 10 Euro / h möglich war. Es gibt 3 Wasserstraßen zu gehen. Der breite rechts ist uninteressant. Der Kanal auf der linken Seite wird ziemlich lang und jungley, direkt in die Natur, nicht schlecht. Der in der Mitte ist der eigentliche Fiume Ciana, aber wir konnten nicht so weit gehen, da einige Stämme und Holz den Durchgang blockierten.

Also kehrten wir zurück. Bin mit dem Fahrrad über die Brücke auf die Hauptstraße gekommen und habe versucht, die Brücke über die Fiume Ciane zu finden. Wir fanden den Gehweg, stellten unsere Fahrräder ab und gingen den ganzen Weg bis zur Quelle der Fiume Ciane. Papyruspflanzen überall, niemand in Sicht. Was für eine friedliche Landschaft, ich fühlte mich wie ein Pharao. Eines der Highlights in Syrakus.
Google
Verfasst am 12. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ExcursionToronto
London, UK25 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2018 • Allein/Single
Eine entspannende, angenehme, fast ebene Wanderung entlang des Flusses Ciane in der Nähe der antiken Stadt Syrakus. Beginnend als Kalksteinquelle, mündet die kurze Mäander der Ciane in die Porte Grande in Syrakus. Dieses Gebiet ist reich an Papyrus, der von den Ptelomies eingeführt wurde, die es dem syrakischen Tyrann Hieron II. Geschenkt haben. Die besten Zeiten zu besuchen sind am frühen Morgen oder am späten Nachmittag.

Länge des Spaziergangs:
 3 . 4 Meilen (5, 5 km). Erlaube 2 Stunden.

NEHMEN:
Leichte Wanderschuhe, Wasser und Essen. (Gute Picknickplätze).

Anreise mit dem Auto:
Von Syrakus aus nehmen Sie die SS 115 in Richtung Cassible. Nachdem Sie die Brücken über den Fluss Ciane und den Mammiabica-Kanal überquert haben, biegen Sie rechts auf die kleine Straße ab, die parallel zum Kanal verläuft. Überqueren Sie die Bahnlinie und parken Sie an der Brücke über den Kanal, wo die Straße für den Verkehr gesperrt ist.
Oder um die Quelle der Ciane zu erreichen, nehmen Sie die SP 14 in Richtung Canicattini und biegen Sie links ab auf die SR 3, folgen Sie den braunen Schildern nach "Fonte Ciane". Parkieren Sie nach 3 km an einem Holzkiosk, wo sich der Eingang zur "Villa dei Papiri" befindet.

DAS WANDERN:
Überqueren Sie die Brücke über den Mammiabica-Kanal und fahren Sie 160 m nach Norden zu einer weiteren Brücke, die sich über dem Fluss Ciane befindet. (Zeichen: Riserva natürliche Fiume Ciane e Saline von Siracusa) Überqueren Sie diese Brücke nicht, nehmen Sie den Weg, der nach links neben dem Fluss geht.

Nach einem angenehmen Spaziergang, wo Papyrus in dichten Klumpen am Ufer wächst, erreichen Sie einen alten Ankerplatz, ein schöner Platz für ein Picknick im Halbschatten der hohen Eschen.

Ein paar Schritte weiter stromaufwärts treffen Sie auf die erste von vier Bogenbrücken. Bleiben Sie auf der südlichen Seite des Flusses. Wenn der Pfad geräumt wurde, sollten Sie in der Lage sein, die vierte Brücke zu erreichen. Überqueren Sie es und folgen Sie dem mit Holzpfählen markierten Weg zu einem kreisförmigen Becken, der Quelle der Ciane. 1 Stunde. Dann fahren Sie zurück zu Ihrem Auto (2 Stunden).
Google
Verfasst am 12. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 16 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Riserva Naturale fiume Ciane (Syrakus) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Aktivitäten in Syrakus
Tagesausflüge in Syrakus
RestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen