Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Via Paradiso, 14, 96100, Syrakus, Sizilien, Italien
Telefonnummer: +39 093166206
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Im Voraus buchen
Weitere Infos
100,39 $*
oder mehr
Tagesausflug nach Syrakus, Ortygia und Noto ab Catania
Weitere Infos
96,96 $*
oder mehr
Archäologisches Syrakus: Neapolis Park - Rundgang
Weitere Infos
11,41 $*
oder mehr
Antikes Syrakus: Rundgang durch den archäologischen Park

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 790 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 42
    Ausgezeichnet
  • 45
    Sehr gut
  • 34
    Befriedigend
  • 24
    Mangelhaft
  • 16
    Ungenügend
Gut für bedeckte Tage

Für 10 € Eintritt ganz in Ordnung, aber nicht mit Rom oder Taomina etc vergleichbar. Highlight ist das "Ohr des Dionysos" mit dem Echo. Allerdings wohl überfüllt in der Hochsaison.

4 von 5 SternenBewertet gestern
heidicam
,
Stuttgart, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

790 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet gestern NEU über Mobile-Apps

Für 10 € Eintritt ganz in Ordnung, aber nicht mit Rom oder Taomina etc vergleichbar. Highlight ist das "Ohr des Dionysos" mit dem Echo. Allerdings wohl überfüllt in der Hochsaison.

Hilfreich?
Danke, heidicam!
Saarbrücken, Deutschland
1 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Der Besuch der Anlage ist nicht zu empfehlen. Negative Eindrücke wohin man schaut. Das beginnt schon mit der fehlenden Beschilderung aus dem Zentrum für Fußgänger, weshalb eine Anreise mit dem Auto Pflicht sein sollte, um unnötiges Umherirren zu vermeiden. Bei unserem Besuch war ein Großteil des Paradies-Gartens und des großen Rundweges gesperrt. Hinweise darauf waren am Eingang nicht vorhanden,stattdessen wurde... Mehr 

Hilfreich?
Danke, DGray72!
Krefeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
137 Bewertungen
58 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2016

Wenn auch der Eintritt mit 10 € p. P. recht hoch ist und die Anlage durchaus gepflegter sein könnte, lohnt sich durchaus ein ausführlicher Rundgang. Nicht alle Teile sind zugänglich.

Hilfreich?
Danke, ziro1!
Offenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2016

Der Besuch ist sicher sehr interessant für alle, die ein Interesse an der Geschichte unserer Kultur haben... Im Hochsommer dürfte es allerdings anstrengend sein, die Zeit, die man benötigt, zu verbringen. Eine schöne und atemberaubende Anlage. Unangenehm war das Verhalten des (selbsternannten) Parkplatz-Personals. Diesen Personen – so wie vielen derjenigen, die in Berührung mit ausländischen Besuchern kommen – ist offenbar... Mehr 

Hilfreich?
Danke, jochen s!
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2016 über Mobile-Apps

Es lohnt sich schon den Archaeologischen Park zu besuchen. Wer keine Führung machen möchte, sollte sich jedoch vorher eine Beschreibung ansehen. Denn leider gibt es im Park so gut wie keine erklärenden Tafeln! Empfehlung: Wer den Trubel umgehen will, holt sich bis spätestens um 09:00 sein Ticket. Die Schlange entlang den Souvenier-Shops wird sonst quälend lang. Also früh aufstehen! Es... Mehr 

Hilfreich?
Danke, nirak P!
Viersen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2016

Eine sehenswerte Anlage, wir hatten leider das Pech, dass dort Bauarbeiten stattfanden, die den Gesamteindruck minderten. Ausgesprochen ungünstig ist, dass der Ticketverkauf sichrund 500 m vom Eingang entfernt befindet.

Hilfreich?
Danke, manomaier!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
304 Bewertungen
232 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2016

Der Parco Archeologico della Neapolis ist ein nur gegen Eintrittsgeld zu betretender großer Park mit antiken Monumenten wie dem Römischen Amphitheater, den Resten des Opferaltars Hierons II. und vor allem dem imposanten Teatro Greco, dem größten Amphitheater von Sizilien. Letzteres lohnt die Wanderung durch den Park!

Hilfreich?
Danke, ekarlo!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
75 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2016

Die Ausgrabungen liegen im höher gelegenen Teil der Stadt. Die Beschilderung ist gut, auch mit dem eigenen Auto ist der Park gut erreichbar. Auf dem Parkplatz gibt es die üblichen "Parkplatzwächter", die den Parkplatz zuweisen und für ein paar Euro versprechen, auf das Auto aufzupassen. Bei unserem Besuch gab es Parkplätze genug, das allerdings in der Hauptreisezeit nicht so ein... Mehr 

Hilfreich?
Danke, carlflorianp!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2015

Das römische Theater war leider abgesperrt, das griechische hingegen umso beiendruckender. Es stimmt schon, was oft bemängelt wird: es fehlt an Pflege, aber dennoch muss man die Stätten inkl. der Latomie einfach gesehen haben. Beeindruckende Bauten in herrlicher Lage. Ein Ort zum Flanieren und Verweilen.

Hilfreich?
Danke, bergundtaltirol!
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2015

Eigentlich ist der Parco Archeologico della Neapoli eine der Sehenswürdigkeiten von Syrakus. Allerdings kann man als Besucher schon beim Kauf der Eintrittskarten sowohl durch die schier endlose Zahl von Verkaufsbuden für einfallslose Mitbringsel, als auch durch desinteressierte Angestellte abgeschreckt werden. Im Park selbst fehlen einfachste Tafeln, die den Ort und seine Geschichte sachkundig präsentieren. Wenn dann noch Bauabsperrungen verhindern, das... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Bernd S!

Reisende, die sich Zona Archeologica angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Zona Archeologica? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Zona Archeologica sowie von anderen Besuchern.
4 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Zona Archeologica.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?