Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Das Stadttor auf der Westseite von Palermo

Hat man die Kathedrale besucht, folgt man dem Straßenverlauf der Via Vittorio Emanuele weiter und ... mehr lesen

Bewertet am 1. Mai 2018
Hans-Klaus P
,
Gummersbach, Deutschland
Da müssen Sie durch...

Neben dem Normannen-Palast haben die Bourbonen Ihr Tor gebaut - prächtig sollte es sein und den Weg ... mehr lesen

Bewertet am 1. Juli 2017
knautsche
,
kreuzlingen
Alle 190 Bewertungen lesen
150
Alle Fotos (150)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet27 %
  • Sehr gut55 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
27°
20°
Jul
27°
21°
Aug
25°
18°
Sep
Kontakt
Via Vittorio Emanuele, Palermo, Sizilien, Italien
Webseite
+39 091 707 8201
Bewertungen (190)
Bewertungen filtern
21 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
14
4
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
14
4
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 21 Bewertungen
Bewertet 1. Mai 2018

Hat man die Kathedrale besucht, folgt man dem Straßenverlauf der Via Vittorio Emanuele weiter und gelangt so zum westlichen Stadttor von Palermo, der Porta Nuova. Auch eines der beindruckenden Bauwerke dieser Stadt. Es bietet mit seiner eindrucksvollen Architektur einen weiteren Höhepunkt des Stadtrundgangs in Palermo.Es...Mehr

Danke, Hans-Klaus P!
Bewertet 1. Juli 2017

Neben dem Normannen-Palast haben die Bourbonen Ihr Tor gebaut - prächtig sollte es sein und den Weg über den " Corso " in die Altstadt weisen... Sie passieren das Tor - noch mit dem Auto möglich - und kommen zur Kathedrale - und nun beginnt...Mehr

Danke, knautsche!
Bewertet 18. Juni 2017

Das Tor ist für mich auch ein Tor zwischen den Welten Palermos: Der Tourimeile und dem normalen Leben. Man spürt den Wechsel sofort, denn unter anderen wird direkt davor der Verkehr umgeleitet zum Wohle der Touristenmeile. Auch ist die so starke Polizeipräsenz dort direkt verschwunden,...Mehr

1  Danke, Sarah J!
Bewertet 16. März 2017 über Mobile-Apps

Die Porta Nuova wurde später an den mittelalterlichen Palastbau angeschlossen und steht an einer Hauptachse der Stadt. Er ist weithin sichtbar und reich verziert.

Danke, Elisabeth S!
Bewertet 6. März 2017

Da wurde architektonisch geklotzt. Ein wuchtiges Tor ohne Eleganz, trotzdem beeindruckend. Früher war es das wichtigste Stadttor Palermos. Es ist an den Normannenpalast angebaut.

1  Danke, Gabriel F!
Bewertet 22. Februar 2016

Der Verkehr fließt immer noch durch das alte Stadttor Porta Nueva aus der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts, das überaus reich mit Figuren und Skulpturen verziert ist.

Danke, ekarlo!
Bewertet 30. Dezember 2015

Das Tor ist quasi die Einlasspforte in die Altstadt. Es steht am Anfang der Hauptverkehrsstraße und man muss auf dem Weg von der Kathedrale zum Normannenpalast automatisch hier vorbei. Mit den Figuren werden die Erbauer und Stadtfürsten gleichsam geehrt. Ebenso deren Verdienste, so dass es...Mehr

1  Danke, Regina P!
Bewertet 9. November 2015

Dieses kuriose Stadttor neben dem Palazzo Reale muss man sich anschauen, geschmückt mit vier Araberfiguren.

Danke, Uschi-Figline!
Bewertet 29. Oktober 2015

Das Tor liegt etwa 250 Meter von der Kathedrale entfernt in der Altstadt von Palerma. Man braucht nicht lange dort zu bleiben, aber ein kurzer Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Zahlreiche Verzierungen erfreuen das Auge des Betrachters. Insgesamt ein beeindruckendes und schönes Bauwerk.

5  Danke, Axel K!
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 4. Mai 2018

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Porta Nuova.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien