Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Venetian Lagoon, Venedig, Italien
Telefonnummer: 39-041-729-2811
Im Voraus buchen
Weitere Infos
23 $*
oder mehr
Halbtagesausflug mit Besichtigung von Murano, Burano und Torcello
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 180 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 8
    Ausgezeichnet
  • 11
    Sehr gut
  • 1
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
bewegende Erfahrung

Es war eine sehr bewegende Erfahrung San Michele zu besuchen. Es war sehr friedlich und es gab dort nicht viele Touristen. Ich würde während des Aufenthalts in Venedig einen ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 22. Juni 2016
Maclean93
,
Inverness, Vereinigtes Königreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

180 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
63 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Wenn man schon auf einigen schönen Friedhöfen Europas war (z.B. Per Lachaise in Paris), dann ist San Michele eher enttäuschend. Der Ort ist an sich ruhig und friedlich, man kann sich aber nirgends länger hinsetzten, da man von Hunderten Gelsen (Moskitos) angefallen und zerstochen wird. Wir sind nach einer knappen Stunde wirklich von der Insel geflüchtet.

Hilfreich?
Danke, Agnes77707!
Inverness, Vereinigtes Königreich
Beitragender der Stufe 
284 Bewertungen
139 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2016
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Es war eine sehr bewegende Erfahrung San Michele zu besuchen. Es war sehr friedlich und es gab dort nicht viele Touristen. Ich würde während des Aufenthalts in Venedig einen Besuch empfehlen.

Hilfreich?
Danke, Maclean93!
Ganserndorf, Österreich
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2016

Ein Platz der Stille und Einkehr abseits des Trubels von Venedig. Man findet Hochgräber genauso wie konventionelle Gräber. Auch die eine oder andere Berühmtheit ist zu finden.

Hilfreich?
Danke, Stefan S!
Niederösterreich, Österreich
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2015

Wir haben uns die Insel mit dem Friedhof angesehen weil wir wissen wollten wie die Menschen dort begraben werden! Es ist ein Ort der Stille aber trotzdem einen Besuch wert! Im Vergleich zu unseren Friedhöfen ist es viel bunter und die Bilder der verstorbenen sind fast alle in Farbe und viel größer als bei uns! Einfach hinschauen und sich ein... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, 26021975!
Wiener Neustadt, Österreich
Beitragender der Stufe 
122 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2015

...auch das sollte man einmal gesehen haben...ein Friedhof der anderen Art, ein Platz der Stille, Besinnung und Einkehr, ohne den Massen vom Markusplatz und dem Trubel auf der Rialto Brücke...wer es für eine Stunde ruhig haben will ist hier richtig...

Hilfreich?
Danke, wagnerrudi!
Linz, Österreich
Beitragender der Stufe 
216 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 85 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2015

Mit dem Vaporetto 4.1 oder 4.2 kommt man nach Murano, aber auf dem Weg liegt dazwischen der venezianische "Zentralfriedhof". Und dieser ist absolut einen Besuch wert. Aufgrund der Lage auf einer Insel wenige dm über dem Wasserspiegel sind hier viele Hochgräber und Urnenfächer errichtet worden, aber auch konventionelle Grabstätten haben hier ihr eigenes flair, In der orthodoxen Abteilung kann man... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, schellack!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2015

Ein wichtiger Tipp am Anfang: Nehmen sie unbedingt Mückenspray mit zum Besuch des Friedhofs, ansonsten geht schnell die Besinnlichkeit verloren. Jede halbe Stunde fahren die Linien 4.1. und 4.2 vom Fondamenta Nuove auf dem Weg nach Murano zum Friedhof San Michele. Gleich am Anfang gibt es ein kleines Büro, dort erhält man eine kleine Karte mit einem Überblick und den... Mehr 

Hilfreich?
Danke, ApeProf!
Germany
Beitragender der Stufe 
446 Bewertungen
170 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 331 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2015

Wer es ganz ruhig haben möchte und dabei doch ganz in Venedig, dem empfehlen wir einen Ausflug zur Friedhofsinsel San Michele. Alle Schiffe nach Murano legen dort an; von der Station Fondamente Nové ist es nur eine Haltestelle! Die Insel (eigentlich sind es zwei Inseln, die zusammengefügt wurden: San Michele und San Christofero) ist seit dem Anfang des 19 Jhrd.... Mehr 

Hilfreich?
Danke, GruenerLeguan!
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2015 über Mobile-Apps

San Michele ist ein recht weitläufiger Friedhof der sich auf einer kleinen Insel erstreckt. Er ist nur mit dem vaporetto zu erreichen (pro Fahrt pro Person ca. 7€) und kostet keinen Eintritt. Hier ist man dem Trubel von Venedig fern und kann zeitweise sogar ganz alleine und ungestört spazieren. Es gibt ein paar schöne Gebäude und Mausoleen jedoch hat man... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Isabelle B!
Munchendorf, Österreich
Beitragender der Stufe 
570 Bewertungen
286 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 183 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2015

Eine nicht alltägliche Ruhestätte. Eine Insel, umgeben von einer Mauer, geschmückt mit Zypressen, deren Funktion es ist, die einst Lebendigen lebendig in der Erinnerung der Lebenden zu bewahren. Gestört wird die Totenruhe nur durch viele Besucher, die sich an der Ungewöhnlichkeit erbauen und in der Schönheit und Gelassenheit dieses Ortes Ruhe und Stille vom Trubel Venedigs erhoffen. Um sich nach... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Peter G!

Reisende, die sich San Michele angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Venedig, City of Venice
Venedig, City of Venice
 

Sie waren bereits im San Michele? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von San Michele sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des San Michele.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?