Südtiroler Archäologiemuseum
Südtiroler Archäologiemuseum
4.5
10:00 – 18:00
Montag
10:00 - 18:00
Dienstag
10:00 - 18:00
Mittwoch
10:00 - 18:00
Donnerstag
10:00 - 18:00
Freitag
10:00 - 18:00
Samstag
10:00 - 18:00
Sonntag
10:00 - 18:00
Informationen
Im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen treffen Sie Ötzi, die älteste natürliche Mumie der Welt aus dem Jahr 3300 v. Chr. Sehen Sie seine erhaltene Ausrüstung, darunter die älteste vollständige Axt der Kupferzeit, einen Köcher mit 12 Pfeilen und seine Kleidung. Modelle, Rekonstruktionen und Multimedia-Präsentationen vermitteln faszinierende Erkenntnisse über den Mann aus dem Eis.
Dauer: 1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Südtiroler Archäologiemuseum und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten2.686 Bewertungen
Ausgezeichnet
1.682
Sehr gut
762
Befriedigend
182
Mangelhaft
39
Ungenügend
21

Mario Wi
3 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2023 • Familie
Tipp 1: Nebensaison, Freitag Nachmittag, Regen - vor dem Museum eine lange Schlange. Tickets und Zeitfenster bis zu drei Tage voraus online buchen. Das ist möglich und spart Zeit.

Tipp 2: Es gibt im Museum keinerlei Gastronomie. Mit Wartezeit und Besuch wird es mit Kindern quengelig. Vorher Essen oder Snacks mitbringen, wobei Rucksäcke eingeschlossen werden müssen.

Tipp 3: Die Ausstellungsarchitektur und auch die Vermittlung sind noch aus dem letzten Jahrtausend. Wir waren froh, dass wir Audio Guides hatten. Ein weiterer Grund für die Audioguides ist, dass es einen speziell für Kinder gibt. Unsere Kinder waren 2 Stunden lang gut unterhalten. Man kann diese wohl auch auf eine App laden, was Geld spart.

Tipp 4: Der Name des Museums ist Irreführend. Es geht 100% um den Ötzi.

Tipp 5: Die Lounge am Ende ist für Familien eine tolle Sache, da dort die Kinder sich austoben können und es auch einen schönen Film zu einem Fingerpuppenspiel gibt.

Fazit: Wenn man in Bozen ist, sollte man unbedingt einen Museumsbesuch einplanen. Der Ötzi regt schon zum nachdenken an und man fühlt sich 5000 Jahre in der Vergangenheit versetzt. Neben der Mumie gibt es sehr viele Gegenstände zu sehen, die Ötzi bei sich trug. Das Museumskonzept an sich sollte schleunigst aufgefrischt werden, entspricht nicht mehr dem Zahn der Zeit!
Verfasst am 20. Oktober 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Berger
4 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Juli 2023 • Freunde
Es ist ein kleines aber wirklich sehenswertes Museum. Man musste zwar sowohl draußen, als auch direkt beim Ötzi drinnen etwas anstehen aber das Warten hat sich gelohnt. Zudem sind weitere interessante Informationen vorzufinden und man fühlt sich wie in eine andere Zeit versetzt. Wirklich tolles Reiseziel.
Verfasst am 21. August 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

JH2901
75 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juli 2023 • Familie
Ein Muss wenn man in Bozen ist. Das Museum ist dem Mann aus dem Eis (Ötzi) gewidmet und kratzt nur nebenbei das Leben un der Kupferzeit an. Das tut dem Ganzen aber keinen Abbruch.
Wir haben die Audioguides geliehen, so dass man in Ruhe im eigenen Tempo durch die Ausstellung gehen kann. Unsere Tochter war von dem Kinder Audio Guide begeistert, er war aufgemacht wie ein Hörspiel und sie war über 1,5 Std total gebannt.
Uns hat es sehr gut gefallen, man kann mittendrin auch selbst 2,3 Dinge ausprobieren.
Das Highlight ist natürlich die Mumie selbst, die man hier sehen kann. Absolute Empfehlung
Verfasst am 19. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Tim Birzer
Schwandorf, Deutschland9 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Juli 2023 • Freunde
Kleines, überschaubares Museum im Herzen Bozens.
Interessant aufgebaut bietet es einen allumfassenden Überblick über Ötzis Fund und noch vieles mehr!
Verfasst am 17. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Silke M
1 Beitrag
1,0 von fünf Punkten
Juni 2023 • Geschäftlich
Die schlechteste Performance an Museumspädagogik, die ich je erlebt habe!
Mitte Juni mit insgesamt 3 Schulklassen, die auf 2 Gruppen verteilt wurden, haben wir das Ötzi-Muesum besucht. Für mich selbst eine Premiere und was soll ich sagen? Selten habe ich einen derart langweiligen, nach klassischer Ostereier-Pädagogik aufgebaute Museumsbesuch erlebt!
Zum Verständnis des Begriffs Ostereier-Pädagogik: Der Gruppe wurden am laufenden Band fragen gestellt wie "Was denkt ihr, war der Ötzi Jäger oder Sammler?"
Kinder und Jugendliche wirklich für Geschichte zu begeistern, sieht anders aus! Der Schwerpunkt lag dann eher auf den "ekligen" Details, so wurde mehrfach betont, dass Ötzi seine eigenen Nervenstränge durchtrennt hat, um Schmerzfreiheit zu erlangen - plumpe Effekthascherei, die dann nicht einmal mit den Erklärungen auf den Infotafeln übereingestimmt hat: Dort waren die Tätowierungen in der Kategorie Akupunkturpunkte eingeordnet.
Für mich als (nicht-Geschichte-)Lehrerin war es kaum auszuhalten, was vermutlich zu einem guten Teil auch daran lag, wie unbeschreiblich duldsam (!) die Schüler diese unterirdische Performance ertragen haben - mein volles Mitgefühl und meine aufrichtige Entschuldigung für unsere Klassen, dass wir ihnen das zugemutet haben.
Jeder Lehramtsstudent würde diese Führung besser aufbereiten und zB einen spannenden Mitmach-Kriminalfall für kleine Indiana Jones' draus stricken - im Zeitalter der Digitalisierung sicher kein unmögliches Unterfangen und doch von einem Museum dieser Klasse absolut zu erwarten!
Ein absolutes Low-Light der gesamten "Performance" lag für mich darin, dass in einem Kreis von ca 25 Jugendlichen die Realien, die es schätzungsweise zu bestimmen galt, alle in eine Richtung ausgegeben wurden und nach dem 3. Schüler bereits die Lösung präsentiert wurde, vermutlich um voran zu kommen - ohne dass die Schülergruppe Unruhesignale gesendet hätte.
Im Gegenteil: in jeder Stufe finden sich immer einige geschichtsbegeisterte Schüler, die sich rege beteiligt haben, nur um dann - als Gipfel der gesamten Aktion - wörtlich gesagt zu bekommen, dass sie "ab sofort nichts mehr sagen dürfen"...
Da fehlen tatsächlich auch mir alle weiteren Worte.
Außer denen der Kollegen, die diese Führung bereits schon einige Male im Rahmen eines Schullandheimaufenthaltes in Südtirol mitgemacht haben: Das war die letzten Jahre auch schon immer so.
Verfasst am 25. Juni 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Adventure beyond imagination
München, Deutschland17.808 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2023 • Freunde
Die Geschichte einfach und Schritt für Schritt erklärt bzw. mit Visualisierungen dargestellt. Das Highlight was sicherlich den Ötzi Mann live zu sehen.
Verfasst am 26. Mai 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Klaus-Dieter de Marné
Grafing, Deutschland5.551 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Apr. 2023 • Paare
Viele Ausflüge nach Bozen hatten wir schon gemacht und zurückkehrend immer dieselbe Frage gehört: Habt Ihr denn auch den Ötzi besucht... Nun ja heuer haben wir uns aufgemacht und wurden nicht enttäuscht. Das unheimlich gut gemachte und informative Museum (abseits aller Ötzi BlaBla TV Sendungen ..) hat uns dann doch in seinen Bann gezogen.
Schade, dass man nicht fotografieren darf/ durfte. Besonders clever: Der "Kinderfahrstuhl" vor dem Mumienschaufenster. Hier können auch die Kleinsten auf die Höhe gehoben werden und das schaurig-schäne-infornmative Bild sehen.
Acuh das ist wahr: Hier kann man dem samstäglichen Trubel der Innenstadt für eine Zeit entrinnen.
Verfasst am 30. April 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Traveler693161
Braunschweig, Deutschland88 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Apr. 2023 • Paare
Interessant gestaltet, insbesondere ist die Untersuchung des Leichnams spannend dargestellt. Im 'Ötzibereich' Gangführung nicht optimal, Gedränge zwischen den Tafeln.
Verfasst am 20. April 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

hausarztpeters
Rheinstetten, Deutschland35 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Feb. 2023 • Paare
Hochinteressant, haben vieles gelernt, dem Mann aus dem Eis gegenüber zu stehen ist eine Begegnung mit der Geschichte… bewegend, kleine Kritik wie so oft der Eintritt…
Verfasst am 25. Februar 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ZUM NACHREISEN
Garmisch-Partenkirchen, Deutschland23 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Jan. 2023 • Paare
Das Museum ist informativ aufgebaut und ein echtes Erlebnis. Man wird aber auch nicht überfordert. Sehr empfehlenswert.
Verfasst am 24. Januar 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 685 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Südtiroler Archäologiemuseum (Bolzano (Bozen)) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Hotels in Bolzano (Bozen)Hotelangebote in Bolzano (Bozen)Last Minute Bolzano (Bozen)
Alle Aktivitäten in Bolzano (Bozen)
Freizeitparks in Bolzano (Bozen)
RestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen