Fondazione Prada

Fondazione Prada, Mailand

Fondazione Prada
3.5
Spezialmuseen • Architektonische Bauwerke • Kunstmuseen
Montag
10:00 - 19:00
Mittwoch
10:00 - 19:00
Donnerstag
10:00 - 19:00
Freitag
10:00 - 21:00
Samstag
10:00 - 21:00
Sonntag
10:00 - 21:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Touren und Tickets

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Zone 5
Anfahrtsbeschreibung
  • Lodi T.I.B.B. • 7 Min. zu Fuß
  • Porta Romana • 10 Min. zu Fuß
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
5.790 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
1.137 im Umkreis von 5 Kilometern

3.5
950 Bewertungen
Ausgezeichnet
376
Sehr gut
234
Befriedigend
144
Mangelhaft
96
Ungenügend
100

IIII
1 Beitrag
Enttäuschend
Feb. 2020 • Familie
Ich bin ein sehr neugieriger Beobachter der zeitgenössischen Kunst. Fondazione Prada, die in den internationalen Medien sehr aufgebauscht wurde, entpuppt sich, sowohl in der Architektur wie auch als Ausstellung, als Wucherung der Klischees zur zeitgenössischen Kunst: Industriequartier, umgebaute Destillerie, goldene Implantate, Shabby Chick, Verfremdete Fassaden, pseudo-site-specific Installationen, Hebebühnen und Rampen, 1 Raum 1 Kunstwerk 1 Aufsichtsperson, usw.. Die Architektur, die Ja umgebautes Industriegelände wäre, wirkt sehr prätentiös, schwach im Ausdruck und ignorant in den Materialenanwendungen. So findet man Bodenbeläge als Decke, Spannplatten neben Travertin, Plastik neben teuren Weissbeton, riesige Öffnungen, wo man sie Nicht braucht, dafür aber keine Zugänge, wo sie nötig sind. Ist das etwa Witzig? Die Bauart wirkt wie ein Nachmachung von einer Slum-Architektur aus edelsten Materialien. Das ganze ist natürlich nicht Barriere frei für Kinderwägen o. ältere Menschen. Aber vor allem ist das Ganze pseudo "öffentlich"!

Das ganze Gelände ist riesig und reichlich abgeriegelt, so dass man sich häufig als Einbrecher fühlt. Personal ist nur darauf ausgelegt Mahnungen auszusprechen und kaum geschult die Kunstwerke näher zu bringen – die wiederum sind nur sperrig und unübersichtlich beschriftet. Zu viel Raum zu wenig Kunst, und selbst dann einfach bloß hinein platziert.

Sehr gut, Bar Luce, aber auch nicht ausreichend um dem Ärger stand zu halten.

Und – bitte schön – die Bibliothek ist eigentlich ein Bücherladen! Vermischen wir nicht die Terminologie.
Verfasst am 18. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Stephan
Muri bei Bern, Schweiz48 Beiträge
Spannende moderne Kunst - schlechte Besucherführung
Dez. 2019
Spannend, was hier entstanden ist. Sehr interessante Architektur. Die Ausstellung im Turm hat mich interessiert und hatte auch lustige Seiten.

Im goldigen Haus gab es keinerlei Hinweise auf das Ausgestellte: Mikrige kleine Schilder - jedoch keine Erläuterung. Dien Einführung, welche es beim Eingang gab war dürftig. Schade, so wird Kunst nicht vermittelt.

Im Hochhaus auch eine ungenügende Besucherführung. Das Restaurant war aus unerfindlichen Gründen geschlossen, dabei gäbe es hier eine tolle Aussicht!

Die Benutzer sind sich selber und ihrem Glück überlassen, ob sie von einem Teil in den anderen finden.

Echt schade, hier fehlt es im Finish und der Aufmerksamkeit für die Benutzer. Ist die Ausstellung Selbstzweck oder soll sie nur Marketing für die Marke sein???

Verfasst am 22. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Marianne0616
Thun, Schweiz52 Beiträge
Tolle Architektur
Okt. 2019
Die Architektur ist sehr empfehlenswert, aus den alten Hallen wurde ein tolles Gesamtkunstwerk. Die zeitgenössische Kunstausstellung ist anspruchsvoll, die monumentalen Installationen kommen in den grossen Räumen gut zur Geltung, die historischen Exponate sind interessant.
Verfasst am 4. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

gerdo262
Zürich, Schweiz53 Beiträge
Verspiegelte Fassaden
Okt. 2019
Die Gebäude der Fondazione sind zum Teil aus alten Industrie Werkhallen entstanden, aber perfekt renoviert und künstlerisch ausgebaut. Vielfältige Materialien kamen zum Einsatz, Metall, Holz, Beton und vor allem viel Glas. Verspiegeltes Glas, sodass sich das Gebäude, in dem man sich gerade befindet, drin spiegelt. Das gibt immer wieder neue Bilder. Fantastisch!
Die Kunst im Innern, vor allem im neu erbauten Turm, ist zeitgenössisch. Dank den riesigen Räumen mit Fensterscheiben vom Boden bis zur Decke (sensationelle Aussicht ins Zentrum!), kommen monumentale Installationen voll zur Geltung.
Jede Sonderausstellung ist ein Besuch wert.
Verfasst am 23. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

GroBibo
Köln, Deutschland8 Beiträge
Futuristisch
Feb. 2019
Großartige Kunstpräsentatiion und gleichzeitig ein architekturelles Gesamtkunstwerk. Wechselausstellungen, nettes Bistro.
Verfasst am 6. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

DASSUGUS
Zürich, Schweiz169 Beiträge
Ein Architektonisches Juwel
Juni 2018 • Paare
Ein Besuch dieser Location wurde uns im Vorfeld der Reise als absolutes Must empfohlen - und wir wurden nicht enttäuscht. Ok, von der Metro aus geht's erst mal 10 Minuten zu Fuss durch Vorstadt-Ödland (es gäbe auch einen Bus, der bis vor's Haus fährt). Was uns dann jedoch an Architektonischer Raffinesse geboten wurde ist absolut spektakulär. Ja, Kunst gäbe es hier auch noch zu bestaunen, das haben wir uns jedoch für ein anderes mal aufgespart, die Besichtigung des Areals von aussen war mehr als erfüllend. Kann jedem, der auch nur minimal an Architektur interessiert ist unbedingt empfohlen werden.
Verfasst am 29. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Anton Jäger
Berlin, Deutschland487 Beiträge
Weniger ist manchmal mehr!
Mai 2018 • Allein/Single
Der Besuch der sehenswerten Sonderausstellung "Thomas Demand" und des Goldenen Hauses, sowie Schlendern durch die Höfe bei schönstem Wetter, das reichte mir schon. Tipp: wenn Sie für das Goldene Haus einen Zeitpunkt genannt bekommen erst in 2-3 Stunden, einfach direkt am Zugang zum Goldenen Haus nachfragen, ob man es ggf. früher besichtigen kann.
Verfasst am 9. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Carilo67
Essen, Deutschland235 Beiträge
Kunstliebhaber: Unbedingt hingehen
Apr. 2016
Interessante Location, teilweise schwierige Kunst, die Liebhaber und Experten anspricht.
Das ist ein sehr modernes Museum. Für konservative Gemüter eventuell etwas schwierig.
Verfasst am 27. März 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lena-Sofia
München1.028 Beiträge
Lohnt sich
Sep. 2016 • Geschäftlich
Eine alte Schnapsfabrik hat Prada zu einem komplexen Areal umgewandelt, das Ausstellungsräume, Kino, Säle und Restaurant beherbergt. Schon von weitem sieht man den goldenen Turm, das Haunted House. Als ich da war, gab es dort Ausstellungen von Robert Gober und Louise Bourgeois.
Verfasst am 15. Januar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

PressMember
Berlin, Deutschland1.660 Beiträge
An ABSOLUTE Must See!
Apr. 2016 • Allein/Single
Ok, die Anreise aus der City ist ein wenig mühsam, aber versäumen Sie keinesfalls einen Besuch in der Fondazione Prada. Schon der Check-in mit dem freundlichen Personal ist ein Genuss, dann gönnt man sich einen Espresso in der chicen Bar und schon kann der Kunst- und Architektur-Genuss beginnen. Ein Riesendank an das Prada-Paar, dass sie Mailand dieses moderne Highlight geschenkt haben, denn ehrlich gesagt, gab's für Touristen hier länger schon nicht viel Neues zu bestaunen, aber jetzt lohnt sich der Weg nach Bella Milano wieder so richtig, auch Dank dieses wunderbaren Areals!
Verfasst am 20. April 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 181 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Fondazione Prada

Das sind die Öffnungszeiten für Fondazione Prada:
  • Mo - Mo 10:00 - 19:00
  • Mi - Do 10:00 - 19:00
  • Fr - So 10:00 - 21:00


Restaurants in der Nähe von Fondazione Prada: Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Fondazione Prada auf Tripadvisor an.