Lake Maggiore

Lake Maggiore, Lombardei

Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Lake Maggiore
Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
78 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
215 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
182 Bewertungen
Ausgezeichnet
129
Sehr gut
47
Befriedigend
2
Mangelhaft
0
Ungenügend
4

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Emil K
Berlin, Deutschland25 Beiträge
Herrliche Idylle
Juni 2014 • Familie
Wunderschön zum Wandern, Baden und einfach mal die Seele baumeln lassen. Wir waren in einem Hotel Taino und hatten eine 10km weite Anfahrt. Dies hat 10 Minuten gedauert. In Angera kann man wunderbar baden und in den Ausläufern der Alpen wandern und spazieren gehen.
Verfasst am 21. Dezember 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Daniela K
Trier, Deutschland23 Beiträge
Wunderschöner See
Juli 2013 • Paare
Wir waren im Juli am Lago Maggiore. Der See bietet alles für einen perfekten Urlaub. Wir hatten uns dafür entschieden, weil er nicht so überlaufen sein soll wie z.B. der Gardasee. Dies hat sich bestätigt. Nimmt man die typischen Touri-Ziele aus (z.b. Stresa oder die Borromäischen Inseln, welche schon sehr überlaufen sind), kann man hier entspannt und ruhig Urlaub machen. Toll dass es so viele Strände gab, an denen man einfach schwimmen kann!
Verfasst am 28. Juli 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Carlos864
München, Deutschland195 Beiträge
hier beginnt der Süden
Juli 2010
Milde Buchten und mediterranes Ambiente, zwischendurch ein Blick in die Schneeberger - Italien kann so schön sein; der ca. 65 km lange See wirkt deshalb so anziehend, weil er Gegensätze vereinigt: im tiefsten Winter im Januar kann man bereits den Frühling schnuppern - im Hochsommer, die Poebene liegt unter einer Hitzeglocke, am Lago Maggiore weht ein kühlendes Lüftchen; das Preisniveau ist vor allem in der Hochsaison ist gehoben
Verfasst am 13. April 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

jb1991
Dresden, Deutschland137 Beiträge
ein traumhafter Ort, der Gegenpol zum stressigen lauten Mailand
In nur anderthalb Stunden erreicht man per Zug von Mailand den Lago Maggiore und man denkt man ist in einer anderen "Welt".
Gerade wenn die Sommerferien vorbei sind, ist es richtig idyllisch.
Dabei sind die Inseln vor Stresa leider touristisch immernoch sehr gut besucht, aber schon bei einer Fahrt mit der Bergbahn denkt man, man ist allein und man kann die Natur, die Ruhe und den Blick auf den See und die Alpen mit den schroffen Gipfeln richtig genießen.
Mithilfe des Zuges und der Fährverbindungen gelangt man auch von Ort zu Ort und kann sich die Ortschaften auch ohne eigenes Auto gut erreichen.
Verfasst am 21. September 2010
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Alan R
Castleford, UK132 Beiträge
Sehr entspannend
Sep. 2019
Ein sehr erholsamer Ort mit schönen Städten und breiten Seepromenaden. Städte mit Stress und Aroma auf der italienischen Seite des Sees sind schöne Touristenstädte, die entspannte und angenehme Orte zum Verweilen oder Besuchen sind. Es gibt viele schöne Gärten rund um den See und auf den Inseln des Sees. Der Maggiore Express ist eine schöne Reise in die Schweiz und dauert einen ganzen Tag mit dem Boot von Locarno zurück. Alles in allem ein schöner Ort, um mit so viel oder so wenig zu besuchen, wie Sie möchten.
Google
Verfasst am 27. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

papasmuff
Nottingham, UK5 Beiträge
Lago Maggiore
Aug. 2019
Schöne Aussichten, nicht so belebt wie der Gardasee, aber nicht so interessant. Essen und Trinken war teuer. Die Fahrt mit der Eisenbahn in die Schweiz war sehr schön, zusammen mit der Bootsfahrt den See hinunter nach Stresa.
Google
Verfasst am 29. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

jaymuz007
Sydney, Australien18 Beiträge
Fahren Sie zum Lago Maggiore, um der Menschenmenge zu entfliehen
Juli 2019 • Familie
Wir waren Ende Juli am Lago Maggiore und waren überrascht, dass es nicht sehr voll und sehr friedlich war. Schön langsam.

Wir waren für 3 Nächte in einer Villa, 2 volle Tage am Ufer des Lago Maggiore. Dies war eine fantastische Lage.

An unserem ersten Tag fuhren wir mit der Seilbahn in Stressa zum Gipfel des Mount Mottarone. Es war eine großartige Möglichkeit, die Seen und Regionen zu sehen. Wir fuhren dann mit dem Boot nach Isola Pescatoria & Bella. Dies waren großartige Inseln und es ist gut, sich umzusehen. Es gibt sowohl Cafés als auch Restaurants, Souvenirs usw.

Unser zweiter Tag war ein Besuch der wunderschönen Gärten und des Zoos Parco Pallavincino, der einen Besuch wert ist. Verbrachte ungefähr 2 Stunden dort. Nachmittags fuhren wir die Küste entlang in Richtung Schweizer Grenze und aßen unterwegs in einer Küstenstadt zu Mittag.

An einem Abend hatten wir die Qual der Wahl, die Restaurants am See servieren wundervolle regionale Küche mit Meeresfrüchten als Spezialität. Bellisimo!
Google
Verfasst am 7. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Emilie G
Montrouge, Frankreich1.399 Beiträge
Etwas, das man gesehen haben muss
Juni 2019 • Familie
Der Lago Maggiore ist auf jeden Fall ein Muss - sehen Sie, ob Sie sich zufällig in Norditalien befinden. Sie können aus Mailand besuchen. Ein guter Weg, um einen Teil dieses Sees zu entdecken, ist es, von Stresa aus ein Tagesticket für die Fähre zu buchen, um die drei Borromäischen Inseln zu besuchen. Planen Sie einen Tag. Genießen!
Google
Verfasst am 1. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sheila K
Staffordshire, UK120 Beiträge
Wann können wir bald wieder gehen?
Juni 2019 • Paare
Ich war mit meinem Partner für eine Woche. Wir waren absolut begeistert von den Ansichten und Erfahrungen hier. Wir hielten in Stresa, das sehr nahe an Sessellift und Bootsanleger gelegen war, obwohl sie aus den meisten Gegenden kommen, glaube ich. Es gibt einen schönen Fußweg, den wir meistens von unserem Hotel zum Zentrum der Stadt laufen können. Schönes altes Gebäude auf dem Weg zu sehen, wenn Sie Ihre Augen vom Blick auf den See ziehen können. War auch sauber. Viele Boote zu den verschiedenen Inseln zu fangen. Das Wetter war sehr heiß, aber es hat uns nicht davon abgehalten, so viele Plätze zum Ausruhen und viele Cafés auszugehen. Gute Gebiete, wenn Sie schwimmen oder sich am Ufer des Sees sonnen möchten.
Google
Verfasst am 23. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

jeffreyjack
100 Beiträge
Entspannend Wunderschönen. Historisches
Juni 2019 • Paare
Wir waren nur zwei Tage dort, hätten aber eine Woche bleiben sollen. Stadt für Stadt mit historischen Gebäuden und Restaurants. Isola Bella, Stresa, Arona und vieles mehr.
Google
Verfasst am 13. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 49 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern