Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Beste Aussicht auf den Ort

Hoch oben über Vernazza liegt der kleine Friedhof. Dorthin führt ein steiler Weg, der beim Bahnhof ... mehr lesen

Bewertet am 29. Dezember 2017
870martinh
,
Tröstau, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 29 Bewertungen lesen
23
Alle Fotos (23)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet53 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Jan
10°
Feb
13°
Mär
Kontakt
| Loc. Madonna di Reggio, 19018 Vernazza, Italien
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (29)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Bewertet am 29. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Hoch oben über Vernazza liegt der kleine Friedhof. Dorthin führt ein steiler Weg, der beim Bahnhof beginnt und sich mit vielen Stufen den Hang hochzieht (aber das ist in Vernazza ja normal). Oben wird der Wanderer für seine Anstrengung mit einem spektakulären Blick auf den...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, 870martinh!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. Juli 2018

Wir planten einen "Ruhetag" vom Wandern zwischen den Dörfern und beschlossen, eine kurze Wanderung zum Heiligtum zu machen. Es war etwas strenger als geplant, aber eine sehr schöne Wanderung. Viele steile Steigungen, aber tolle Aussicht. Wir waren nicht in der Lage, in das Heiligtum an...der Spitze, aber immer noch die Aussicht genossen. Halten Sie auf dem Weg nach oben auf dem Stadtfriedhof und verbringen Sie einige Zeit damit, die Fotos anzuschauen und die Grabsteine ​​zu lesen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 11. Mai 2018 über Mobile-Apps

Wir gingen den Weg, der steil war, nur die Straße laufen! Tolle Aussicht bis ganz nach oben! Der Friedhof ist gut gepflegt und interessant. Es gibt eine Bank draußen, wo Sie sitzen und den Hafen sowie die Weinberge der Berge betrachten können. Einfach schön und...sehr machbar, wenn diese Wege zu viel waren!Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 11. Mai 2018 über Mobile-Apps

Sie erreichen diesen faszinierenden Friedhof entweder über eine Straße oder Steintreppen. Ich würde die enge Zementstraße empfehlen. Der Friedhof ist ziemlich weitläufig, meist elektrisiert mit Bildern und Daten. Ich fand es kulturell anders und überzeugend. Die Aussichten auf dem Weg nach oben sind spektakulär. TU...es! ! ! !Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 17. Oktober 2017

Schön kulturell, physisch und geistig und Minister für diejenigen, die müde sind vom Wandern oder von der Last der Welt, indem sie ein sauberes WC, einen kleinen Unterschlupf mit Snacks und Getränken, einschließlich der Verwendung einer italienischen Espressomaschine zum Preis von eine Spende. Es gibt...auch eine Grotte, religiöse Statuen, einen Aussichtspunkt für einen herrlichen Blick auf Vernazza und das Ligurische Meer, eine große Karte der Umgebung und Picknickbänke, An einem regnerischen, düsteren Sonntag öffnete ein freundlicher Hausmeister eine atemberaubende Kapelle und zündete Kerzen an, damit wir in einer Kapelle mit der Akustik beten konnten, von der Chorleiter nur träumen. Später erfuhren wir, dass diese Kapelle 1100 erbaut wurde! Wahrlich das Gewicht von jahrhundertelangen Schwierigkeiten, kombiniert mit der Gegenwart Gottes, machte dies zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nicht viele Touristen wählten diese Route, vielleicht wegen des Wetters, vielleicht weil sie weniger beworben wurde. Ich bete, dass Sie gehen und eine Haltung des Friedens und der Dankbarkeit und des Bewusstseins für die Schönheit mitnehmen, die in der Natur, in unseren Mitmenschen und an bestimmten Orten noch vorhanden ist. . . wie Santuario di Nostra Signore di Reggio.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 5. Oktober 2017

Gehen Sie auf jeden Fall auf den Friedhof - kein Gedränge, und hier ist die Ansicht von Vernazza, die sich auf allen Postkarten befindet. Ich schlage vor, auf der Straße zu bleiben, die vom Parkplatz oben in der Stadt in der Nähe von Il Pirata...aufsteigt - man kann von der Straße auf Treppen abbrechen, aber die Straße ist einfacher, für Autos ausgelegt, die Trauernde in die Stadt bringen Friedhof. Wir haben von Rick Steves über diesen Spaziergang erfahren. Seine Spaziergänge waren alle wunderbar und wichtig, da die meisten offiziellen Wanderwege zwischen den Städten selbst geschlossen und von Wachposten blockiert sind, zumindest während wir dort waren.Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 30. Juni 2017

Dies ist eine gute Alternative zu Fuß vom überfüllt und kostspielige Blue Trail. Im Il Pirata Cafe biegen Sie links ab und folgen Sie der Beschilderung in Richtung auf den Hügel hinter der alten Kirche Bell und Friedhof. ist es ein sehr steiler, Steady Anstieg...- keine Treppen nur Stein 25.09.2009 so sogar einfacher Weg als den Blauen Wanderweg - für eine gute Stunde. Wir kommen wieder die gleiche Strecke dauert nur ca. 20 Minuten, bergab. An der Spitze ist ein wunderschön grün Glade von Bäumen mit der Kirche und Plätze weit unten auf der Suche nach Vernazza unten. Es ist hoch ist vergleichbar mit San Bernadino auf der anderen Seite des Tals. Wir wünschen uns, dass wir einige Münzen auf, da waren reif Nektarinen, Kaffee, Wasser, klein gefüllt Brötchen, Kuchen und Getränke gegen eine Spende, selbst - Service.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 15. Mai 2017

Das Santuario del Madone di Reggio befindet sich auf dem höchsten Punkt mit einer herrlichen Aussicht, es gibt auch ein kleines Cimetarium, eine wilde Landschaft; Es gibt einige Stühle und Sie können etwas trinken.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 20. September 2016

Eine wunderschöne, friedliche Ort zu zahlen Respekt für diejenigen, die Wände gebaut, wuchs Trauben und machte Vernazza was es ist. Nur Schwer zu Fuß, aber es lohnt sich.

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 13. Januar 2016

Wir wandern Sie auf dem Heiligtum Trail, vorbei am Friedhof (was sehr interessant und man hat einen tollen Ausblick war) zum Heiligtum. Es war friedlich, ruhig und der Kirche war wunderschön. Wenn Sie ein Auto haben, können Sie Zip in hier und besuchen Sie, aber...erreichen Sie von der Trail macht es zu etwas ganz Besonderem. Es gab einen kleinen Laden verkaufen Obst und vielleicht etwas anderes zu essen, aber es war niemand in Anwesenheit im Shop Bereich. Tatsächlich sah es aus wie wir waren die einzigen zwei Personen dort! (was für uns ok war)Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Santuario di Nostra Signora di Reggio.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien